Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.10.2012, 23:10

Zustand nach Entfernung eines Blutgerinnsels stabil

Blokhin musste sich Notoperation unterziehen

Oleh Blokhin musste sich in Kiew wegen eines Blutgerinnsels einer Notoperation unterziehen, wie ein Kliniksprecher am Samstag mitteilte. Das ukrainische Fußball-Idol befindet sich nach dem erfolgreich verlaufenen Eingriff in stabilem Zustand. Erst am Freitag war der 59-Jährige wegen Bluthochdrucks ins Krankenhaus eingeliefert worden.

- Anzeige -
Oleh Blokhin
Am Mittwoch noch im Champions-League-Einsatz, inzwischen operiert: Oleh Blokhin.
© imago Zoomansicht

Bei den Untersuchungen des früheren Torjägers entdeckten die Mediziner das Gerinnsel an der Schlagader und entschieden sich zur sofortigen Operation. "Oleh war bei Bewusstsein und hat mich erkannt, als ich ihn nach der Operation gesehen habe. Ich hoffe, er hat das Schlimmste hinter sich", sagte Igor Surkis, Präsident von Dynamo Kiew.

Beim ukrainischen Topklub hatte Blokhin am vergangenen Mittwoch sein Debüt als auf der Bank gegeben. Erfolgreich, Dynamo feierte einen 2:0-Heimsieg gegen Dinamo Zagreb.

Bis Jahresende hat Blokhin zudem noch das Amt des ukrainischen Nationaltrainers inne. Die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Moldawien (12. Oktober) und Montenegro (16. Oktober) wird er aufgrund der Operation nicht wahrnehmen können. Nach Verbandsangaben werden seine Assistenten Alexej Michailitschenko und Andrej Bal das Team der Ukraine in den beiden Partien betreuen. Anschließend übernimmt Nikolai Pavlov die Auswahl.

In der Quali-Gruppe H bestritten die Ukrainer bisher erst ein Spiel, das allerdings erfolgreich: In Wembley standen sie kurz vor einem Auswärtssieg und mussten erst in den Schlussminuten per Handelfmeter den 1:1-Ausgleich gegen die Engländer hinnehmen.

06.10.12
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Blokhin

Vorname:Oleh
Nachname:Blokhin
Nation: Ukraine
Verein:Dynamo Kiew

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Dynamo Kiew
Gründungsdatum:01.11.1927
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:FK Dynamo Kyiv
Vul. M. Grushevskogo 3
01001 Kyiv
Telefon: 00 380 - 44 - 2 79 62 70
Telefax: 00 380 - 44 - 2 78 41 35
Internet:http://www.fcdynamo.kiev.ua/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -