Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.04.2009, 14:25

Ryan Giggs feiert ein seltenes Jubiläum

Nr. 800 für den Dauerbrenner

Zweites Halbfinal-Hinspiel in der Champions League. Im rein englischen Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Arsenal steht dabei heute Abend insbesondere ein Spieler im Rampenlicht: Ryan Giggs. Der 35-jährige Waliser absolviert gegen die "Gunners" sein 800. Spiel für United. Und das als "Spieler des Jahres" - eine Ehrung, die ihm am Sonntag die englische Spielergewerkschaft zuteilwerden ließ.

Ryan Giggs, Manchester United
Nicht mehr ganz so schnell, aber ungemein wertvoll für ManUnited: Jubilar Ryan Giggs.
© imagoZoomansicht

Zehn Meistertitel, vier FA-Cup-Siege und zwei Triumphe in der Champions League - Giggs kann auf eine glanzvolle Karriere auf Vereinsebene zurückblicken. Als Nationalspieler für die walisiche Heimat blieb es ihm indes verwehrt, an Welt- und Europameisterschaften teilzunehmen.

Im Dress der "Red Devils" wirbelte Giggs die gegnerischen Reihen dafür umso mehr durcheinander. Und bekommt nach 18 Profijahren nun die späte Ehre erwiesen, bester Spieler des Jahres zu sein. "Das ist die beste Anerkennung, die man sich wünschen kann", sagte der für sein schnelles wie elegantes Spiel bekannte Giggs.

zum Thema

Liga

Champions League

Vereinsinfo

Manchester United

Trainersteckbrief

Alex Ferguson

Spielersteckbrief

Ryan Giggs

Von den Fans wird er ähnlich vergöttert wie einer seiner legendären Vorgänger im United-Trikot. George Best, technisch versierter Außenstürmer wie Giggs, wurde jedoch der Alkohol zum Verhängnis. Giggs ist für seine eiserne Disziplin bekannt, meidet das ausschweifende Partyleben und hält es da schon eher mit Yoga-Übungen.

Ein wichtiger Grund für sein nach wie vor brandgefährliches und effektives Spiel. Zwar wirbelt er nicht mehr wie einst auf dem linken Flügel auf und ab, doch Trainer und Mentor Sir Alex Ferguson schätzt Giggs mehr denn je. Der sagt über sich selbst: "Ich bin mit dem Alter immer besser geworden. Einzelne Spiele habe ich vielleicht stärker geprägt als ich jünger war, doch so konstant wie jetzt war ich noch nie."

Ferguson bringt Giggs inzwischen häufig im zentralen Mittelfeld, wo der Waliser mit seiner Routine und Technik das Spiel diktieren kann. "Er gibt dem Team Kontrolle und Sicherheit", so der Schotte. Und das kann er gerade auch deshalb noch so gut, weil er all die Jahre nicht in einem Maße im Rampenlicht stand, wie seine ehemaligen Teamkollegen David Beckham oder Dwight Yorke.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Müller: "Die Fans dürfen ruhig ... von: Yeti_2007 - 21.11.18, 10:22 - 10 mal gelesen
Re (4): OT: Inländerkriminalität von: Eckfahnenfan - 21.11.18, 10:13 - 11 mal gelesen
Re (5): OT: Inländerkriminalität von: JAF99 - 21.11.18, 10:12 - 15 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SDTV Transfermarkt TV
 
11:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:20 SDTV Football Greats
 
11:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 SDTV Ajax Amsterdam - Feyenoord Rotterdam
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine