Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.03.2007, 23:11

Valencia/Inter: Einspruch gegen Sperren - Verhandlung am 28. März

Navarros Sperre gilt FIFA-weit

Nach der Massenschlägerei beim Champions-League-Spiel FC Valencia gegen Inter Mailand (0:0) hat die UEFA harte Strafen für die beteiligten Profis verhängt. Wie die UEFA in Nyon mitteilte, wurde der Valencianer David Navarro für sieben Monate gesperrt. Die Sperre gilt auch für den Bereich des Weltverbandes FIFA.

David Navarro
Die Entschuldigung verhinderte die drakonische Strafe nicht: David Navarro muss monatelang zusehen.
© dpaZoomansicht

Sein Teamkamerad Carlos Marchena erhielt eine Sperre von vier Spielen. Die Inter-Profis Nicolás Burdisso und Maicon sind für sechs Partien gesperrt.

Inter-Verteidiger Iván Córdoba muss dreimal aussetzen, Angreifer Julio zweimal.

Zudem müssen beide Klubs jeweils 155.772 € (250.000 Schweizer Franken) Geldstrafe bezahlen.

Die von der UEFA verhängte siebenmonatige Spielsperre gegen Navarro gilt auch für den Bereich des Weltverbandes FIFA. Das bestätigte am Dienstag die FIFA, die damit einen Antrag der UEFA nachkam. Der Verteidiger ist nun für sämtliche nationalen und internationalen Spiele gesperrt. Die Sperren der anderen Spieler gelten nur für den Europapokal.

"Die Strafen sind absolut gerechtfertigt", meinte UEFA-Präsident Michel Platini: "Hier und da mal zu drohen, nutzt nichts. Wir werden strenger sein."

Allerdings haben beide Vereine gegen das Urteil Einspruch eingelegt. Somit kommt es vor dem Berufungssenat der UEFA im Stammsitz in Nyon zu einer mündlichen Verhandlung. Als Termin wurde der 28. März anberaumt. Alle beteiligten Spieler wurden vom Verband vorgeladen.

Was war geschehen? Nach Schiedsrichter Wolfgang Starks Schlusspfiff im Mestalla hatten sich Szenen abgespielt, die die Treibjagd nach dem WM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Argentinien in Berlin noch übertrafen.

Einer der Ausgangspunkte soll ein Disput zwischen Valencias Carlos Marchena und Inters Nicolas Burdisso gewesen sein. Marchena soll den Argentinier dabei auch mit dem Fuß getreten haben. Danach tummelten sich zahlreiche Akteure und Betreuer am Mittelkreis. Von außen sprintete der zuvor nicht eingesetzte Valencianer David Navarro in Richtung Brennpunkt.

Nach Angaben der Inter-Ärzte habe Navarro Burdisso mit seinem ansatzlosen Faustschlag die Nasenwurzel gebrochen. Eine Hetzjagd entwickelte sich, Navarro musste vor den "Nerazzurri" Cruz, Cordoba und weiteren Kontrahenten in Richtung Katakomben fliehen. Dort setzte sich das Gerangel nahtlos fort. Inters Figo, der nicht eingesetzte Cambiasso (in zivil) sowie Ersatzkeeper Toldo versuchten, Navarro in den Kabinentrakt zu folgen, wurden jedoch von Ordnern zurückgehalten. Auch die Polizei war Sekunden später zur Stelle, um die Situation zu beruhigen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): kicker-Hetze gegen die SGE von: Linden06 - 15.12.18, 04:34 - 16 mal gelesen
Re: Immer wieder erschreckend.... von: Linden06 - 15.12.18, 04:33 - 12 mal gelesen
Re (8): Lachnummer RB Leipzig!!! von: Udo841 - 15.12.18, 02:53 - 23 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:55 SP1 SPORT CLIPS
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
06:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:30 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine