Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.11.2018, 11:40

Hult und Cosic gerieten aneinander

Groteske Haarband-Szene bei AEK: "Ich schäme mich sehr"

Dass es zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Team-Kollegen kommt, ist nichts Neues. Innovativ dürfte aber sein, dass der eine dem anderen das Haarband herunterreißt. So geschehen bei AEK Athen im Spiel beim FC Bayern (0:2). Inzwischen haben sich die beiden Streithähne zu der Szene geäußert. Einer verriet, dass die Bayern in gewisser Weise eine Mitschuld getragen haben.

Bekamen sich in die Haare: Niklas Hult (li.) und Uros Cosic.
Bekamen sich in die Haare: Niklas Hult (li.) und Uros Cosic.
© imagoZoomansicht

Die Szene vor dem Eklat lässt nicht wirklich darauf schließen, was der Auslöser war. Rechtsverteidiger Michalis Bakakis wehrte eine Hereingabe von Robert Lewandowski zur Ecke ab, Innenverteidiger Uros Cosic und Linksverteidiger Niklas Hult hatten damit herzlich wenig zu tun - und gerieten dennoch vor Ausführung des Eckballs mächtig aneinander. "Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit während des Spiels. Es sind auch unschöne Worte gefallen", verriet Hult.

So unschön offenbar, dass Cosic sich dazu entschloss, dem langhaarigen Hult das Haarband vom Kopf zu reißen. Die Mitspieler beschwichtigten schnell, trennten die beiden voneinander. "Letztlich", sagte "Opfer" Hult, "sah es auf dem Video schlimmer aus, als es war. So etwas kann passieren. Wenn du gegen Bayern spielst, sind irgendwann nicht nur die Beine schwer, sondern auch der Kopf. Nach dem Spiel haben wir uns ausgesprochen und gegenseitig entschuldigt."

Und der "Täter"? Cosic konnte sich selbst nicht so recht erklären, was da in ihn gefahren war. "Eigentlich verstehe ich mich mit Hult sehr gut. Wir haben auch kein Problem miteinander, was ich in der Kabine nochmals klar gemacht habe", erklärte der Serbe. "Wenn ich das Video sehe, schäme ich mich sehr. Es kann nicht sein, dass ich vor so vielen Leuten und während des Spiels auf diese Art reagiere. Ich entschuldige mich beim Team, den Fans und bei Niklas Hult."

las

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 08.11., 08:45 Uhr
Nach Athen-Spiel: Kovac hofft auf offensiven BVB
Der FC Bayern erfüllt seine Pflichtaufgabe in der Champions League und gewinnt schmucklos gegen AEK Athen. Damit gegen die Münchner mit einem Erfolgserlebnis in das Bundesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hult

Vorname:Niklas
Nachname:Hult
Nation: Schweden
Verein:AEK Athen
Geboren am:13.02.1990

weitere Infos zu Cosic

Vorname:Uros
Nachname:Cosic
Nation: Serbien
Verein:AEK Athen
Geboren am:24.10.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine