Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.04.2018, 21:30

FCB mit dem Kopf bei Real

Müllers breite Brust: "Auch Real ist verwundbar"

Eigentlich war auch vor Hannover schon vor Real, nach dem Spaziergang in Niedersachsen wartet am Mittwoch Madrid und beim FC Bayern wissen sie, dass vom Ausgang des Halbfinals viel abhängt.

Thomas Müller
Torschütze und Kapitän: Thomas Müller.
© imagoZoomansicht

Es ist die Saisonphase beim FC Bayern eingetreten, in der schon kurz nach dem Abpfiff das eben beendete Bundesligaspiel niemanden mehr so richtig interessiert. Alle Augen auf die Champions League und das Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid. So auch am Samstag nach dem 3:0 in Hannover, wo eigentlich nur das Profi-Debüt von U-19-Kapitän Lukas Mai interessierte. Der Innenverteidiger agierte solide. "So kann es für die Jugendabteilung weitergehen", sagte Kapitän Thomas Müller. Niklas Süle verteilte ein Lob: "Hut ab. Ich weiß, wie nervös du bist, wenn du endlich dort spielst, worauf du die ganze Jugend hingearbeitet hast."

Das beherrschende Thema war trotzdem Real. Die bei Anpfiff geschonten Lewandowski, Müller, Javi Martinez (sie alle wurden eingewechselt), Hummels, Kimmich und Ribery dürfen fest davon ausgehen, gegen die Königlichen wieder zur Startelf zu gehören. "Natürlich können wir jeden schlagen, das gilt genauso für Madrid", blickt Arjen Robben voraus, der die ersten 45 Minuten in Hannover randurfte.

Im Vergleich zum bitteren Ausscheiden im Vorjahr sieht der Niederländer sein Team besser gerüstet, auch weil Robert Lewandowski dieses Mal nicht fehlt oder wie damals im Rückspiel angeschlagen spielen muss: "Nicht nur Lewy. Wir hatten letztes Jahr viele Probleme, vor allem in Madrid. Da haben wir mit einer Mannschaft gespielt, da waren drei, vier auf 50 Prozent und haben trotzdem gekämpft und gespielt. Da haben wir gekämpft bis zum Umfallen. Das ist positiv im Vergleich zum letzten Jahr. Wir sind gut drauf und alle fit."

Wir wissen, welche Qualitäten Madrid hat.Thomas Müller

Auch Thomas Müller ist frohen Mutes: "Wir wissen, welche Qualitäten Madrid hat. Wir müssen auf jeden Fall nach vorne spielen, müssen Tore erzielen wollen und die Schwächen, die Real hat, auf jeden Fall ausnutzen. Beim Rückspiel haben sie 1:3 gegen Turin verloren, das heißt, sie sind auch verwundbar. Wir gehen mit breiter Brust in das Spiel."

Das erste Treffen mit dem künftigen Trainer Niko Kovac am nächsten Samstag in der Bundesliga interessiert da überhaupt noch nicht. Und wenn diese Partie gegen Frankfurt abgepfiffen ist, wird es wieder (fast) nur um Real gehen. Mit welchen Themen vor dem Rückspiel wird das Hinspiel am Mittwoch entscheiden.

Frank Linkesch

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 13.04., 17:01 Uhr
"Knallerpartie" - Heynckes freut sich auf Real Madrid
Im Halbfinale der Champions League trifft der FC Bayern auf Real Madrid. Trainer Jupp Heynckes freut sich schon jetzt auf das Duell mit den Spaniern. Er hat beste Erinnerungen an die früheren Begegnungen zwischen beiden Klubs.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
16.10. 00:00 - -:- (-:-)
 
16.10. 01:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.10. 11:30 - -:- (-:-)
 
16.10. 12:35 - -:- (-:-)
 
16.10. 13:00 - -:- (-:-)
 
16.10. 13:30 - -:- (-:-)
 
16.10. 14:00 - -:- (-:-)
 
16.10. 14:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Ich behaupte mal von: rauschberg - 15.10.18, 23:30 - 0 mal gelesen
Re (4): Daum, mach et! von: jekimov - 15.10.18, 23:25 - 1 mal gelesen
Re (6): OT: Wie gefährlich ist die Afd? von: Depp72 - 15.10.18, 23:21 - 0 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
22:45 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
23:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
23:45 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
23:55 EURO Eurosport Spezial
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine