Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Vilomaro
Beitrag melden
15.03.18, 10:04

Diese geänderten Anstosszeiten werden kaum jemanden gefallen, sieht man ja auch in der Euroleague, ein Caos und man weiss nie wann jetzt wer spielt....
Von mir aus alle um 20:15 oder 20:30, alles ok. doch wieder nur fürs TV Änderungen planen um besser abzukassieren, diese "Traumidee" kann die UEFA aber nicht mal einer Oma am Krückstock verkaufen und sich wunderbar sonst wo hinstecken....
roterTeufel74
Beitrag melden
14.03.18, 15:22

Was bin ich froh.....

.... dass ich mir CL und EL nichts zu tun habe. So weh mir die aktuelle Situation meines Vereins tut, so sehr will ich eigentlich gar nicht mehr in Liga 1 aufsteigen.

Champions League soll für Champions sein. Aus jedem Verband der Meister. Aber das geht nicht, weil dann aus Spanien Barcelona ODER Madrid dort spielen dürften, auch England auch nur der Meister. Lieber die CL aufpumpen.

Warum nicht gleich eine eigene Liga schaffen? Dann hätten die Bayern endlich wieder Konkurrenz und die Bundesliga würde wieder spannend werden.

Wobei, lasst doch die 50 1 Regel fallen. Dann kommen mehr Plastikclubs nach oben. Und für die trotz des Geldes Schwierigkeiten haben gibt es ja noch den tollen Videobeweis. Damit auch wirklich nichts mehr schief geht in der Geld-Melkmaschine Fußball.
Sommerhund
Beitrag melden
06.03.18, 21:55

@ buchenhain8 27.02.18, 22:10

... da geb ich Dir Recht. Euroleague interessiert eh keine Sau ... und die Championsleague auch erst ab Halbfinale. Abgesehen von den "eigenen Fans" ... Klar - früher war alles besser ;-) ... aber diese Unmengen an Spielen werden LANGWEILG ! Und über kurz oder lang, spätestens nach Bayerns 10ter Meisterschaft am Stück und weiteren 5 "Plastikclubs" interessiert es immer weniger Menschen ....
schattenarmin
Beitrag melden
28.02.18, 23:24

5 Jahreswertung

Für die CL 2018/19 zählt die 5-Jahreswertung von 2012/13 bis 2016/17, da ist Deutschland zweiter hinter Spanien, die 4 Startplätze sind frühestens übernächste CL-Saison in Gefahr, wenn keine Punkte mehr eingefahren werden.
Mark888
Beitrag melden
28.02.18, 12:22

So eine Erklärung wäre im Artikel auch gut aufgehoben!
Danke.
Skrugnak
Beitrag melden
28.02.18, 11:42

Gern geschehen @Mark888

Joa 10 Spiele sind einiges....

Die Frage mit den 11 Teilnehmern und 2 Plätzen lässt sich so lösen:

In der 1. Runde spielen 6 Mannschaften, 3 kommen weiter.
In der 2. Runde steigen 5 Mannschaften ein, somit ist man insgesamt bei 8 und kommt auf 2 Plätze runter.

56 = 11 Mannschaften die insgesamt um die Plätze spielen ;-)
Mark888
Beitrag melden
28.02.18, 10:24

Danke @ Skrugnak!

Insgesamt werden 6 Startplätze ausgespielt, 26 Teams sind direkt qualifiziert.

Von den 6 ausgespielten Startplätzen gehen 4 über den Meisterweg und 2 über den Ligaweg.

Meisterweg:
Mini Turnier im KO Modus
3 Qualirunden
Playoffs

Ligaweg:
11 Teams spielen 2 Starter aus (wie auch immer das geht).

Für die Meister aus Gibraltar und co wären dass dann 2 Spiele im Mini Turnier, 6 Spiele in den Qualirunden und 2 Playoffspiele = 10 Qualispiele.

Das ist sehr viel. Ich nehme meinen Tipp zurück :D
Skrugnak
Beitrag melden
28.02.18, 09:23

@Mark888

Der Meisterweg, auf dem vier Startplätze für die Gruppenphase ausgespielt werden, beginnt nun mit einem neu geschaffenen Mini-Turnier im K.-o.-Format, an dem vier Klubs teilnehmen...

Der Weg beginnt damit, aber endet nicht damit....

Danach beginnt die ganz normale Quali Phase mit 3 Runden.
An der halt dann die 2 Mannschaften dieses Mini Turniers teilnehmen.
Mark888
Beitrag melden
28.02.18, 08:39

"Der Meisterweg, auf dem vier Startplätze für die Gruppenphase ausgespielt werden, beginnt nun mit einem neu geschaffenen Mini-Turnier im K.-o.-Format, an dem vier Klubs teilnehmen: die Meister aus Gibraltar, Andorra, San Marino und Kosovo."

Zusammengefasst:

Am Meisterweg nehmen vier (4) Teams teil:

Meister aus Gibraltar
Meister aus Andorra
Meister aus San Marino
Meister aus Kosovo

Beim Meisterweg werden vier (4) Plätze für die Gruppenphase ausgespielt.

Das klingt nach einer seltsamen Veranstaltung.
Vier (4) Teams spielen vier (4) Plätze aus.

Ich tippe, dass diese vier (4) Teams es schaffen, in die Gruppenphase zu kommen:

Meister aus Gibraltar
Meister aus Andorra
Meister aus San Marino
Meister aus Kosovo
deingewissen
Beitrag melden
28.02.18, 00:23

Regelfrage

"Ein Verband kann maximal fünf Teams in der Gruppenphase stellen."

Ok, ist unwahrscheinlich, aber was ist wenn z.B. die 4 Teams aus Spanien sich qualifizieren und sowohl der Euro League und CL Sieger aus Spanien kommen, aber nicht unter den Top 4 landen?

Wer fällt raus? Platz 4?

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine