Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2017, 00:20

Fonseca erfüllt Versprechen nach Weiterkommen

Donezk-Trainer kommt als Zorro zur Pressekonferenz

Nach dem letzten Gruppenspiel in der Champions League erschien Schachtar Donezks Trainer Paulo Fonseca tatsächlich im Zorro-Kostüm zur Pressekonferenz. Versprechen erfüllt!

Paulo Fonseca
Die Maske des Zorro - Paulo Fonseca trug sie am Mittwochabend tatsächlich.
© Getty ImagesZoomansicht

Denn: Der Portugiese hatte am Tag vor dem Duell mit Feyenoord Rotterdam am vierten Spieltag angekündigt, nach Abschluss der Gruppenphase im Gewand seines Kindheitshelden zu erscheinen, sollte tatsächlich der Achtelfinaleinzug gelingen - an jenem Tag war Halloween. Und weil Donezk dann nicht nur Feyenoord mit 3:1 bezwang, sondern nun am Mittwochabend auch Gruppensieger Manchester City mit 2:1, machte Fonseca sein Versprechen mit Vergnügen wahr.

Donezk qualifizierte sich in einer der schwersten Gruppen mit vier Siegen vor dem SSC Neapel und Schlusslicht Feyenoord fürs Achtelfinale. Der 44-jährige Fonseca, seit Sommer 2016 im Amt, machte damit weiter auf sich aufmerksam: Er wurde gleich in seiner ersten Saison ukrainischer Meister und Pokalsieger und steht mit Donezk auch jetzt schon wieder an der Spitze.

jpe

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine