Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
SouthBank
Beitrag melden
16.09.17, 18:28

der Zorc.

Kann sich sicher beschweren das der Schieri blind war beim Treffer zum 2:2....
Nur vermisse ich seine Ehrkickeit beim 1:1...da lag ein glasklares Abseits vor.....
aber das interessiert ihn dan wohl nicht...

er sollte da mal bissi darüber nachdenken so er denn kann
ToppiTrainergott
Beitrag melden
15.09.17, 13:52

@MacWheily

Hin und wieder überfällt mich die naive, vielleicht sogar irrationale Hoffnung, bei einem Artikel, der nur mit einem der beiden Clubs zu tun hat, könne man vielleicht sachlich diskutieren. Anscheinend vergesse ich in solchen Momenten, dass sachliche Diskussionen nicht von jedem als wünschenswert erachtet werden.
Gonozal
Beitrag melden
15.09.17, 10:24

@berlino1

Warum erwähnst du nicht das Viertelfinalspiel Dortmund-Malaga von 2013. Da hat Dortmund kurz vor Schluss zwei klare Abseitstore erzielt.

Warum erwähnst du nicht das Viertelfinalspiel Madrid-Bayern von 2017. Da hat Ronaldo ein klares Abseitstor erzielt.

Fragen über Fragen...
Willixxx
Beitrag melden
15.09.17, 10:01

@Kopperle

"Ich kann mich aber an keinen Torwart erinnern, der vor sowas gefeit wäre. Am Ehesten fallen mir da noch Neuer und Casillas ein. Lehmann hat sowas auch gerne mal reingelassen."

Und Olli Kahn hat solche Bälle reihenweise gehalten.
MacWheily
Beitrag melden
15.09.17, 10:01

@kopperle

Ja, irgendein Beitrag unter dem Leipzigartikel: "Mitleid bekommt man geschenkt, wie der arme BVB" - ich habe mich jetzt selbst erzogen und ignoriere sowas (von beiden Lagern), so sehr es auch in den Fingern juckt :)

Beim ersten fand ich das Stellungsspiel in Ordnung, beim zweiten wirklich suboptimal und da ist er einfach zu früh runter. Schaut für einen Torwart aber auch immer blöd aus, quasi zwei Tore neben seinem Kopf zu kassieren. Aber sei's drum.

Die englische Presse trifft die Analyse finde ich deutlich besser als die deutsche. Ich halte auch nichts davon Ballbesitz per se als Überlegenheit zu definieren, da der BVB aber auch recht gut zwischen die Ketten und auch zu guten Abschlüssen kam, fand ich schon, dass man besser war. Also bis zum 3:1, dann war ein deutlicher Bruch im Spiel.

Jetzt wird es auf jeden Fall eine harte Aufgabe.
Kopperle
Beitrag melden
15.09.17, 08:30

@MacWheily

...jaaaaaa...er müsste eigentlich ToppiForumsgott heißen...:-)

Ich fand, dass Bürki bei Tor 1 und 2 zu weit unten war. Dass er bei den Schüssen nicht mehr rechtzeitig hochkommt, ist auch klar. Da ist es dann mit nem Armrauszucken als Reflex natürlich auch nicht mehr getan. Ich versteh nur nicht, was es für einen Sinn macht, sich in der kurzen Ecke klein zu machen...wäre es da nicht sinnvoller, sich so groß und breit wie möglich zu machen? Wenn da keine große Lücke in der kurzen Ecke klafft, dann haut der Son oder der Kane doch gar nicht erst drauf.

Na ja, beim zweiten Tor war er wohl auch etwas zu weit in der Mitte gestanden. Ich kann mich aber an keinen Torwart erinnern, der vor sowas gefeit wäre. Am Ehesten fallen mir da noch Neuer und Casillas ein. Lehmann hat sowas auch gerne mal reingelassen.

Der Bela R. hat mal wieder abenteuerlich kommentiert...beim Stand von 1:2 fand er das Ergebnis sogar noch gut...als ob es nur auf den direkten Vergleich im Rückspiel ankäme...es besteht ja auch noch die Möglichkeit, gegen Real was zu holen bzw. gegen Nikosia Federn zu lassen...

Auch als Bayern-Sympathisant (von Fan möchte ich nicht sprechen) drücke ich dem BVB zwar alle Daumen für`s Rückspiel, bezweifel aber rein gefühlsmäßig, dass das sehr viel anders ablaufen wird...
thompson1909
Beitrag melden
14.09.17, 23:37

Bayern vs Totenham

wen interessiert eigentlich der verdammte fc baynern in diesem thread? ich verstehe es nicht. unterhaltet euch doch über trikot würfe und gehypte stürmer aus Oberbayern wo anders...

das Tottenham spiel hat der Schiri entschieden und dafür sicher nicht schlecht kassiert...
dossi82
Beitrag melden
14.09.17, 21:53

Spiel gelesen- lol

MacWheily hat Ahnung vom Fußball, Juno0815 natürlich nicht.

Gehe zum Amateurfunkpeilen Juno0815, das wird nicht mehr besser hier mit Dir.
Oder lese mal ein Buch, kann mit Sicherheit nicht Schaden.
FCCZ-Fan
Beitrag melden
14.09.17, 21:53

Alles nicht so schlimm...

... Dortmund bekommt bis zum Rückspiel gegen Tottenham die Abwehr hin, Bürki erwischt mal einen richtig guten Tag und vorn werden 2 Tore geschossen, schon ist der direkte Vergleich zu Gunsten des BVB entschieden. Nach dem 3:1 war mir nur nicht ganz klar, ob Dortmund resigniert hatte oder darauf bedacht war, nicht noch ein Tor zu fangen. Aus der Körpersprache und der Spielweise bin ich einfach nicht schlau geworden.

Und, zum "Kommentator" des Spiels hab ich schon öfter den Eindruck, er schaut eigentlich etwas ganz anderes, nur nicht das Spiel. Es gab in der Vergangenheit Spiele, in denen eine Szene ganz klar aufgelöst wurde durch x-fache Wiederholungen, aber er hat an seiner -falschen- Meinung festgehalten. Für mich ist oder sind die Kommentatoren im ZDF nicht tragbar, Kompetenz scheint sich da nicht wirklich viel zu finden - mein Eindruck. Ich habe mir angewöhnt, den Ton im ZDF einfach abzuschalten und Musik nebenbei laufen zu lassen. Schlimmer als das Gerede ist das definitiv nicht...
Captain_Willy
Beitrag melden
14.09.17, 21:53

@neutralerFan

Habe leider einen Text verfasst, der vom Kicker gefiltert wurde wegen unzulänglicher Begriffe. Anscheinend passen Verstand, Intelligenz und Akzeptanz nicht in einen Zusammenhang mit einigen Usern :D

Kurzform: meine Definition von sachlichen Diskutieren scheint wohl veraltet zu sein, denn sowas seh ich in den Threads lange nichtmehr. Dazu tragen 2 Fanlager ihren Senf dazu bei. Darüber kann man sich als Außenstehender einfach nur amüsieren.

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sokratis

Vorname:Sokratis
Nachname:Papastathopoulos
Nation: Griechenland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:09.06.1988

weitere Infos zu Bürki

Vorname:Roman
Nachname:Bürki
Nation: Schweiz
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:14.11.1990

weitere Infos zu Aubameyang

Vorname:Pierre-Emerick
Nachname:Aubameyang
Nation: Frankreich
  Gabun
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.06.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine