Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.09.2017, 15:28

Statement des Bayern-Profis im Wortlaut

Ribery: "Das hat nichts mit Respektlosigkeit zu tun"

Bei seiner Auswechslung feuerte er sein Trikot auf die Bayern-Bank, danach stand er für Interviews nicht zur Verfügung. Jetzt hat sich Franck Ribery über seine heiß diskutierte Aktion gegen RSC Anderlecht geäußert. Sein Statement im Wortlaut.

Franck Ribery
Wütend über seine Auswechslung gegen Anderlecht: Franck Ribery.
© imagoZoomansicht

"Ich war immer einer der ehrlichen und loyalen Spieler in diesem Geschäft, ich respektiere die Fans und ich respektiere den Klub, den ich liebe. Der Wurf meines nassen Trikots von letzter Nacht hat nichts mit Respektlosigkeit zu tun oder irgendetwas anderem, das mir vorgeworfen wird von Leuten, die glauben oder vortäuschen, mich zu kennen. Dieses nasse Trikot, in dem ich seit mehr als zehn Jahren alles gebe, mit all meiner Impulsivität, meinem Siegeswillen, und mit dem wir so viel erreicht haben.

Manche werden es nie verstehen, was es bedeutet, alles für seinen Klub zu geben, und das tut mir leid für sie. Solange ich auf dem Feld stehe, werde ich, Franck Ribery, unsere Farben verteidigen und in jedem Spiel mit all meiner Leidenschaft bei der Sache sein. Weil ich den Fußball liebe, aus Liebe zu unseren Anhängern und um viele Fans auf der Welt glücklich zu machen. Mit Unterstützung unserer unglaublichen Fans, ihrer Liebe zum Klub und ihrer Leidenschaft werden wir auch in Zukunft gemeinsam eine schöne Geschichte schreiben!"


Viele Verstimmungen und Ancelottis seltsame Sätze: Beobachtungen zum Bayern-Sieg gegen Anderlecht

jpe

Neun Fälle, in denen der Bayern-Profi seine Nerven nicht im Griff hatte
Fouls, Finger, Tätlichkeiten: Die Akte Ribery
Oft provoziert, häufig die Nerven verloren

Franck Ribery hatte im Supercup 2016 nicht das erste Mal seine Nerven nicht im Griff. Das zeigen acht weitere Beispiele aus der Vergangenheit. Nur in zwei Fällen flog der Bayern-Profi vom Platz. BVB-Spieler waren mehrfach unter seinen "Opfern" - genau wie drei spätere Teamkollegen.
© picture alliance (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu F. Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun