Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
F2811
Beitrag melden
14.09.17, 13:58

@Psternak:
Ribery ist loyal gegenüber dem FCB und Uli Hoeness. Diese haben ihn immer unterstützt. Das hat der französische Verband und die Trainer wohl nicht getan...
Im Übrigen gibt es Grenzen der Loyalität. Wenn ein Trainer den Erfolg der Mannschaft gefährdet, muss die Mannschaft reagieren. Aber die französische N11 interessiert mich überhaupt nicht, deshalb kann ich mich zu dem Vorfall damals nicht äussern.

@retiled:
Ein weiser Mensch hat mal gesagt:
"Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz. Jeder glaubt das er genug davon bekommen hat."

Gleiches gilt wohl für die Fussball Fachkenntnis...
F2811
Beitrag melden
14.09.17, 13:58

Rot für Ribery?

Wenn ein Spieler den Schiedsrichter berührt, ist dieser ja wohl in der allerbesten Position das Geschehen zu beurteilen? Was gibt es also zu diskutieren?
Psternak
Beitrag melden
14.09.17, 08:52

Unglaublich, Ribery als "loyal" zu bezeichnen

Man erinnere sich an das Skandalfrankreich bei der WM in Südafrika 2010 ! Diesen Skandal hatte Franck Ribery in herasgehobener Position initiiert. Das Land wurde dort vollständig von diesen Leuten blamiert. Seit damals hat er kein Länderspiel mehr für Frankreich bestreiten dürfen. Ich würde empfehlen, erst mal im Duden nachzuschlagen und die Definition für "Loyalität" auswendig lernen.
krausedi
Beitrag melden
14.09.17, 07:32

@F2811

Und bei Ihnen liest man die gesamte Fachkompetenz eines Erfolgsfans aufgrund von "Schiedsrichterfehlentscheidungen zu Ihren Gunsten" aus dem Freudenspektrum Ihresgleichen heraus!
krausedi
Beitrag melden
14.09.17, 07:32

@F2811

Ein Spieler der vom Platz gehört, siehe vor kurzem Ronaldo, kann gar nicht bester Spieler werden! Weil er, wie eben so oft schon vom Platz gehört! Weder Elfmeter noch rot, aber gelb rot für König Franck! Dazu noch das Abseitstor zum 3:0, man kann Spitzenmannschaften aber auch fit pfeifen!

Die Schnürsenkel der Steinhaus zu öffnen war vielleicht noch witzig, aber als ihr Pep seinerzeit bereits um den Hals fiel war es schon fragwürdig! Den Schiri an Bauch, Brust und 2 x mal im Gesicht zu tätscheln, oha!

Bleibt der Elfmeter ein Freistoß der er war und die rote eine gelbe wie sie geahndet hätte wären müssen dann sieht es um das 1 zu 0 ganz anders aus. Das 3 zu 0 hätte ebenfalls nicht gelten dürfen.

Alles Glück was sie jetzt bekommen, bekommen dann die großen Teams in den Endausscheidungsspielen wieder zugesprochen!
retiled
Beitrag melden
14.09.17, 01:24

@F2811 13.09.17, 23:49

bei ihnen merkt man sofort wie die fachkenntnis aus ihnen heraustrieft!
logisch, bei solch einem verein!
F2811
Beitrag melden
13.09.17, 23:49

Also ich mag den Typen Ribery sehr gerne!
Er ist wirklich absolut ehrlich und loyal!
Wie hat Udo Lattek mal über Mark van Bommel gesprochen:
"ich hasse solche Typen wenn sie beim Gegner spielen und ich liebe sie wenn sie in meiner Mannschaft spielen"

Ich habe das Spiel in voller Länge gesehen. Für mich war Ribery der vielleicht beste Bayern Spieler und gerade in der Phase vor seiner Auswechslung ist er immer an seinem Gegenspieler vorbei gegangen. Von daher kann ich absolut verstehen, dass er nicht mit seiner Auswechslung einverstanden war. Muss er auch nicht!

Und im Gegensatz zu vielen anderen Spielern sieht er immer seinen Nebenmann. Sein Zusammenspiel mit James fand ich sehr verheissungsvoll! Sogar das mit Rafinha war recht gut. Wobei Alaba da natürlich eine ganz andere Qualität reinbringt.
Leider hat Robben/Kimmich da noch viel Luft nach oben!
krausedi
Beitrag melden
13.09.17, 23:49

@Juno2015

Mit dem "Hallo wach"-Effekt meinen Sie wohl die Schiedsrichterfehlentscheidungen das Spiel zu entkrampfen und Vorteile zuzusichern?!
ahlerichdererste
Beitrag melden
13.09.17, 20:23

Ich kann mich meinen Vorrednern bzgl. Riberys nur anschliessen. Der ist ein arroganter, respektloser Ghetto-Kid-Proleten-Macho! Immer latent aggressiv/übergriffig auf dem Platz. Nur unter Druck zu Eingeständnissen bzgl. seines eigenen Fehlverhaltens fähig. Schon viiiieeill zu lange begegnet man dem Verhalten dieses Spielers mit falscher Toleranz.
Boom77
Beitrag melden
13.09.17, 19:13

@Kopperle

Dass der Ruhmreiche noch so viele Fans hat, liegt daran, dass diese zu faul sind, um "Erfolgsfans" zu werden und ist somit auch Ihnen anzukrieden :-)

Da ich gelesen habe, dass Arsenal 7 Stammspieler am Donnerstag schonen wird, würde ich Ihnen raten, zum "Erfolgsfan" zu werden und endlich zu meinem FC überzulaufen. Ich werde jedenfalls die sonst für den Glubb reservierten 50 Cent auf einen 0:4 Auswärtssieg des FC in London setzen. Das ist eine sichere Sache! :-)

Eigenen Beitrag verfassen

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Gute Nacht-Forum 2.0 von: Lohengreen - 18.11.17, 02:22 - 13 mal gelesen
Re: Bosz raus! von: Schwarzgelber - 18.11.17, 01:34 - 32 mal gelesen
Re (3): Bosz raus! von: bolz_platz_kind - 18.11.17, 01:05 - 50 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:00 SKYS2 Golf: Asian Tour
 
05:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
05:20 SDTV Kerala Blasters FC - Atletico De Kolkata
 
05:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine