Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.04.2017, 01:11

Portugiesischer Europameister schreibt Geschichte

100 Tore! Cristiano Ronaldo ist der CL-König

Einer der größten Fußball-Stars aller Zeiten hat im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern München mit seinen insgesamt fünf (!) Treffern Einmaliges geschafft: Cristiano Ronaldo erzielte beim 4:2-Sieg n.V. im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Bayern München seine Tore 98, 99 und 100. Superstar CR7 ist damit der erste Spieler in der Historie der Königsklasse, dem dieses Kunststück gelungen ist.

Cristiano Ronaldo
Strahlemann und Torjäger vom Dienst - auf höchster Ebene: Real-Star Cristiano Ronaldo.
© imagoZoomansicht

Der auf der Blumeninsel Madeira in Portugal geborene Cristiano Ronaldo hat sich bereits fünfmal die Torjägerkrone in der Königsklasse gesichert (2007/08, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16) und hält neben Dauerrivale Lionel Messi vom FC Barcelona diesen Rekord. Der Argentinier steht allerdngs (noch) bei 94 Champions-League-Toren.

Der 32-jährige Cristiano Ronaldo, der nun bereits bei 100 Treffern steht und seine zwischenzeitliche Durststrecke von über 600 torlosen CL-Minuten eindrucksvoll beendet hat, ist außerdem der einzige Spieler des Wettbewerbs, dem bereits zweimal 16 oder mehr Treffer in einer Saison geglückt sind. Die 17 erzielten Treffer aus der Spielzeit 2013/14 bleiben Bestmarke des Wettbewerbs.

Cristiano Ronaldo "macht den Unterschied aus"

Sein Coach Zinedine Zidane lobte den portugiesischen Europameister in den höchsten Tönen: "Ich bin glücklich, dass ich Cristiano Ronaldo im Team habe. Er macht den Unterschied aus."

Nach dem furiosen 4:2 nach Verlängerung im Rückspiel des CL-Viertelfinals gegen München zeigte sich Cristiano Ronaldo hocherfreut und richtete zugleich einen kleinen Blick Richtung angestrebter Titelverteidigung: "Es gibt keinen Zweifel, dass Real Madrid besser war. Sechs Tore gegen den FC Bayern zu erzielen, ist nicht einfach. Zwölfter Titel? Hoffentlich!"

Es wäre die erste Titelverteidigung in der Champions League überhaupt, keinem Verein ist dies bislang gelungen. Mit Schützenmeister CR7 ist dies aber für die Königlichen aus Madrid absolut möglich.

mag/sid

Die Rekordtorjäger der Champions League
110 Tore! Ronaldo baut Vorsprung aus
Ronaldo, Messi Raul & Co.: Die Top-Torjäger der Champions League
Ronaldo, Messi, Raul & Co.: Die Top-Torjäger der Champions League

Die Champions League ist reich an namhaften Superstürmern. Die Riege reicht von Real Madrids Ikone Raul über Milan-Legende Andriy Shevchenko bis hin zu Arsenal-Held Thierry Henry. Aktuell sind Real Madrids Cristiano Ronaldo und Lionel Messi vom FC Barcelona die großen Nummern - und werden es auf lange Sicht bleiben. Der Portugiese hat in der Königsklasse dabei noch die Nase vorn. Erfasst sind alle Tore seit der Spielzeit 1992/93, beginnend mit der Gruppenphase. Die Top-Torjäger der CL in Bildern...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cristiano Ronaldo

Vorname:Cristiano Ronaldo
Nachname:Dos Santos Aveiro
Nation: Portugal
Verein:Real Madrid
Geboren am:05.02.1985

weitere Infos zu Zidane

Vorname:Zinedine
Nachname:Zidane
Nation: Frankreich
Verein:Real Madrid


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun