Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.12.2016, 12:46

Karl-Heinz Rummenigge zur Reform der Königsklasse

"Die Reform wird die Champions League attraktiver machen"

An diesem Freitag trifft sich das UEFA-Exekutivkomitee in Nyon, um die umstrittene Reform der Champions League ab 2018 zu verabschieden. Karl-Heinz Rummenigge erklärt im Interview, warum er sie für einen so wichtigen Schritt hält.

Karl-Heinz Rummenigge
Sieht Reform als richtig an: Chef der Europäischen Klub-Vereinigung (ECA) und Vorstandsvorsitzender des FC Bayern Karl-Heinz Rummenigge.
© imagoZoomansicht

Die Gruppenphase der Champions League 2016/17 ist abgeschlossen und die Bundesliga mit den drei Klubs aus München, Dortmund und Leverkusen vertreten, wenn am kommenden Montag die Auslosung des Achtelfinals erfolgt. An diesem Freitag trifft sich das UEFA-Exekutivkomitee in Nyon, um die Reform der Champions League ab 2018 zu besprechen und zu verabschieden. Der kicker stellte dem Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern und dem Chef der Europäischen Klub-Vereinigung (ECA), Karl-Heinz Rummenigge (61), drei Fragen zu diesem Themenbereich (eine große Story dazu lesen in der aktuellen kicker-Printausgabe).

kicker: Ist das Leistungsgefälle in der Gruppenphase der Champions League zu groß? Gibt es dadurch zu viele langweilige Spiele, weil entweder der Außenseiter nahezu chancenlos ist oder die Platzierungen in der Gruppe schon vorzeitig entschieden sind?

Rummenigge: Seit einigen Jahren steht oft schon nach dem vierten Spieltag in der Gruppenphase, spätestens nach dem fünften fest, wer Erster oder Zweiter ist. Bestenfalls wird noch um Platz eins gekämpft. Das war der Hauptgrund für eine Reform. Mit der Reform will man mehr Qualität und auch mehr Emotionalität in den Wettbewerb bringen.

kicker: Ist die jüngst von der UEFA beschlossene Reform - unter anderem erhalten die großen Länder vier feste Startplätze - ein Schritt in die richtige Richtung?

Rummenigge: Ja. Sie war überfällig. Sie wird den Wettbewerb stärken und attraktiver machen.

kicker: Sind die Vereine aus den kleineren Ligen für die CL-Gruppenphase eher eine Bereicherung oder eher eine Belastung für die Gruppenphase?

Rummenigge: Es fällt Vertretern aus den kleinen Ligen, beispielsweise aus Skandinavien oder Ost-Europa, grundsätzlich schwer, mit den Vertretern der fünf großen Ligen - Deutschland, England, Spanien, Italien, Frankreich - mitzuhalten. Sie sind deshalb allerdings keine Belastung. Die UEFA hat auch eine politische Aufgabe, und die nimmt sie wahr, indem Vereine aus kleinen Ligen die theoretische Chance haben, sich für die Champions League zu qualifizieren. Das hat es in der Vergangenheit gegeben, und das wird es in der Zukunft geben.

Die Fragen stellte Karlheinz Wild

 

37 Leserkommentare

baerchen36
Beitrag melden
12.12.2016 | 15:19

Zurück zu den Wurzeln

Die einzig richtige Reform für mich wäre die Rückkehr zum Cup der Landesmeister an dem wirklich alle [...]
jeal66
Beitrag melden
12.12.2016 | 15:18

Nein, so wird es nichts..

und die CL wird immer uninteressanter! David gegen Goliath gibt es nicht mehr.
Es geht nur um Gel[...]
cefix64
Beitrag melden
12.12.2016 | 15:16

Euro-Liga ist schon da

Tatsächlich ist die Champions-League ja doch jetzt schon, wie der Name sagt, eine Liga:

Der Spiel[...]
JippiJappo
Beitrag melden
12.12.2016 | 12:38

Wir haben ja schon x Millionen auf dem Konto aber so gibts noch mehr GELD GELD GELD GELD GELD GELD...
Die[...]
DBecki
Beitrag melden
11.12.2016 | 15:36

Das letzte CL-Spiel, das ich mir angeschaut habe, war das Finale 1999. Zum einen weil das nicht mehr [...]

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.11. 23:00 - -:- (1:0)
 
23.11. 23:15 - -:- (0:0)
 
23.11. 23:30 - -:- (0:0)
 
24.11. 00:45 - -:- (-:-)
 
24.11. 02:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 02:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 04:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 09:50 - -:- (-:-)
 
24.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 13:50 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Death of a Nailsman von: alemao82 - 23.11.17, 23:18 - 29 mal gelesen
Re (7): Mitgliederversammlung des 1. FC Union von: Udo841 - 23.11.17, 23:12 - 8 mal gelesen
Re (7): Mitgliederversammlung des 1. FC Union von: Udo841 - 23.11.17, 23:08 - 6 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SP1 Fußball Live - UEFA Europa League Highlights
 
23:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
23:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
23:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
23:55 EURO Eurosport News
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine