Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.10.2015, 13:14

Eindhoven ohne beide etatmäßige Außenverteidiger

PSV wieder mit De Jong - Lestienne aber fehlt

Ausschließlich Heimsiege gab es an den ersten beiden Spieltagen in der Gruppe B. Ein Fakt, den Eindhovens Coach Philipp Cocu beim Gastspiel der PSV beim VfL Wolfsburg am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sicherlich gerne ändern würde. Der niederländische Meister verpatzte zum Ärger des ehemaligen Nationalspielers die Generalprobe in der Liga gegen Excelsior Rotterdam (1:1), zeigte sich aber gerade in den Topspielen meist auf der Höhe - die Wölfe sollten also gewarnt sein.

De Jong und Cocu
Auf den Ex-Gladbacher Luuk de Jong kann PSV-Coach Philipp Cocu in Wolfsburg bauen.
© imagoZoomansicht

Wieder einmal kam Hochmut vor den Fall: Zum wiederholten Male ließ die PSV gegen "kleine" Gegner wie ADO Den Haag, Heerenveen, Heracles und nun Excelsior Punkte liegen. "Wir haben ein Spiel aus der Hand gegeben, obwohl wir in Führung waren, und wir hatten ausreichend Möglichkeiten, das Spiel vorher zu entscheiden. Vorn machen wir die Dinger nicht rein und hinten können wir die Null nicht halten", ereiferte sich Cocu nach dem mageren Unentschieden gegen Rotterdam, durch das sich der Rückstand auf das Führungsduo Feyenoord und Ajax auf vier Punkte vergrößert hat.

Cocu, der wieder auf den zuvor am Knöchel verletzten und gegen die Hafenstädter eingewechselten Ex-Gladbacher Luuk de Jong zurückgreifen kann, setzt darauf, dass sein Team in Wolfsburg den in der Liga des Öfteren gezeigten Schlendrian ablegen wird. Bei Siegen gegen Topteams wie Manchester United, Feyenoord Rotterdam und auch Ajax Amsterdam zeigte die PSV, wozu sie mit hochkonzentrierter Einstellung fähig ist.

Zum Personal: Lestienne und Verteidiger-Duo nicht dabei

De Jong kommt also zurück, seine beste Elf kann Cocu aber bei den Niedersachsen nicht aufbieten. So wird der zuletzt so formstarke Offensivspieler Maxime Lestienne nicht dabei sein. Der Belgier, noch Doppeltorschütze beim 2:3 in Moskau, ist seit 14 Tagen freigestellt, weil er sich vom Tod seiner Mutter erholen soll. Dazu sind die beiden etatmäßigen Außenverteidiger nicht an Bord: Rechts fehlt Santiago Arias (Gelb-Rot), links weiterhin Nationalspieler Jetro Willems. Der 21-Jährige laboriert an einer Knieverletzung.

Jan Leerkes/jch

 Tabellenrechner Champions League
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu L. de Jong

Vorname:Luuk
Nachname:de Jong
Nation: Niederlande
Verein:PSV Eindhoven
Geboren am:27.08.1990

weitere Infos zu Lestienne

Vorname:Maxime
Nachname:Lestienne
Nation: Belgien
Verein:Rubin Kasan
Geboren am:17.06.1992

weitere Infos zu Cocu

Vorname:Phillip
Nachname:Cocu
Nation: Niederlande


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun