Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.10.2014, 18:21

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc mahnt zur Geduld

Immobile - die Zweifel mehren sich

Nicht erst die jüngste Niederlage in Köln macht deutlich: Vizemeister Dortmund kommt - in der Liga - nicht auf Touren. In der Champions League lieferte der BVB schon zwei Hochglanz-Vorstellungen gegen Arsenal und in Anderlecht ab, doch der Bundesligastart verlief überaus ernüchternd. Logisch, dass da auch die Sommer-Einkäufe einen schweren Stand haben.

Ciro Immobile
Champions-League-Zeit: Kann Ciro Immobile bei Galatasaray an seine bisher gezeigten Leistungen in der Königsklasse anknüpfen?
© Getty ImagesZoomansicht

Insofern müssen zum Beispiel für einen Torjäger wie Ciro Immobile mildernde Umstände gelten, weil er sich in einer Mannschaft zurechtfinden muss, die selbst noch nach Orientierung sucht, in der die üblichen Abläufe längst nicht so selbstverständlich klappen wie zuvor.

Zudem liest sich die Bilanz des Italieners, mit der Empfehlung von 22 Toren in der Serie A für 18,5 Millionen im Sommer vom FC Turin gekommen, gar nicht so schlecht. Vier Pflichtspieltreffer, darunter der sehenswerte nach einem langen Solo aus der eigenen Hälfte gegen Arsenal: Ein paar Spuren hat Immobile schon hinterlassen, und auch das Tor am Samstag beim 1:2 in Köln ging auf sein Konto. Dennoch wirkt der 24-Jährige oft noch wie ein Fremdkörper, geht zwar weite Wege, leistet enorme Laufarbeit, bietet sich an und sucht den Abschluss, gern auch mal von außerhalb des Strafraums. Aber ins Kombinationsspiel ist er nur selten eingebunden, auch weil ihm offensichtlich die technischen Fertigkeiten abgehen, schwierige Bälle in Bedrängnis zu verarbeiten und den Nebenleuten aufzulegen.

Beispiel Lewandowski macht Mut

Nachvollziehbar, dass zum Beispiel Sportdirektor Michael Zorc zur Geduld rät mit den Neuen, speziell mit Immobile. Schließlich fielen zuletzt auch wichtige Passgeber wie Henrikh Mkhitaryan oder Marco Reus aus, und am Samstag in Köln stand der Stürmer zum Beispiel erstmals gemeinsam mit Ilkay Gündogan auf dem Platz; da können zwangsläufig Pass- und Laufwege noch nicht blind funktionieren. Doch es mehren sich die Zweifel, ob Immobile etwa das technische Rüstzeug und auch die Geschwindigkeit fehlen, um im Angriff Robert Lewandowski auch nur ansatzweise zu ersetzen.

Ich bin etwas langsam gestartet und weiß, dass ich noch mehr leisten kann.Ciro Immobile

Gewiss aber macht den Dortmunder Verantwortlichen gerade das Beispiel Lewandowski Mut. Der Pole kam ebenfalls als Torschützenkönig, war in seinem ersten Jahr in Deutschland 2010/11 zuerst meist nur Joker, kam am Ende auf nicht gerade spektakuläre acht Bundesligatore und mauserte sich erst allmählich zum Torjäger der Extraklasse.

"Ich bin etwas langsam gestartet und weiß, dass ich noch mehr leisten kann", hat Immobile nun dem "Corriere dello Sport" gestanden. Vielleicht kann der Italiener sich ja erneut auf internationalem Parkett beweisen. Gegen Arsenal und Anderlecht trug er sich in die Torschützenliste ein. Am Mittwoch ist wieder Champions League. In Istanbul.

Oliver Bitter

20.10.14
 

13 Leserkommentare

nonserviam
Beitrag melden
21.10.2014 | 20:46

Ciro ist noch KEIN gestandener Spieler

@ schnaekato

Also, wer grad mal 2 volle Jahre Profifussball gespielt hat, wie bei Immobile der [...]
Greekdonkey
Beitrag melden
21.10.2014 | 15:32

Ruhe bewahren...

Die Saison ist erst 8 Spieltage alt! Klar läuft es alles andere als toll, trotzdem verstehe ich nicht, [...]
Aufstiegsklausel
Beitrag melden
21.10.2014 | 15:31

Immobile ist doch nicht das Problem!

An Lewa kommt natürlich kaum ein ran, was neben den vorauszusetzenden Knipserqualitäten die Ballannahme [...]
S-Commander
Beitrag melden
21.10.2014 | 15:09

Am Sturm liegts nun wirklich nicht ...

dass der BVB nun in der Krise steckt.

Das komplette MF spielt seit Saisonbeginn als wär man g[...]
schnaekator
Beitrag melden
21.10.2014 | 11:49

naja

ganz so sinnfrei finde ich den artikel nicht.

ja, der bvb steckt als mannschaft grade in einer kriese[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Immobile

Vorname:Ciro
Nachname:Immobile
Nation: Italien
Verein:FC Turin
Geboren am:20.02.1990