Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.08.2014, 18:06

Polnischer Meister scheitert vor dem CAS

Legia Warschaus Champions-League-Ausschluss endgültig

Die letzte Hoffnung ist geplatzt: Weil auch der Internationale Sportgerichtshof (CAS) am Montag den Einspruch von Legia Warschau abwies, finden die Champions-League-Play-offs definitiv ohne den polnischen Meister statt - und dafür mit Celtic Glasgow. Legia hatte im Quali-Rückspiel einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt.

Bartosz Bereszynski (rechts)
Er ist der Streitfall: Warschaus Bartosz Bereszynski (rechts).
© imagoZoomansicht

Am Donnerstag hatte bereits die UEFA den Einspruch auch in zweiter Instanz abgewiesen, nun verfuhr der CAS mit dem Eilantrag genauso. Auslöser des Streitfalls war die Einwechslung von Bartosz Bereszynski im Rückspiel der zweiten CL-Quali-Runde in Glasgow gewesen. Der Rechtsverteidiger war eigentlich gesperrt - und die UEFA griff durch: Sie wertete die Partie, die Legia eigentlich mit 2:0 gewonnen hatte, mit 3:0 für Celtic und änderte damit das Endresultat: Trotz des 4:1-Hinspielsiegs flog Warschau noch aus dem Play-off-Topf für die Champions League und muss dafür in der Europa League weitermachen. Celtic dagegen darf unverhofft noch auf die CL-Gruppenphase hoffen.

Bereits am Montag hatte Legia angekündigt, sich mit dem Qualifikations-Aus am grünen Tisch nicht abfinden zu wollen. Angesichts des klaren Ergebnisses (6:1 nach Hin- und Rückspiel) empfindet der Verein die Strafe als viel zu streng. Am Mittwoch trug der Klub sein Anliegen der UEFA vor - ohne Erfolg: Die Berufungskommission bestätigte das Urteil der Kontroll- und Disziplinarkommission. Die letzte Hoffnung hieß CAS. Dort hatte der Verein verlangt, dass alle Strafen der UEFA gegen den Verein und nicht den betroffenen Spieler Bereszynski für nichtig erklärt werden.

Daraus wurde nichts: Celtic tritt damit wie geplant am Mittwoch zum Play-off-Hinspiel bei NK Maribor (Slowenien) an. Warschau bekommt es in der Europa League mit dem kasachischen Vertreter FK Aqtöbe zu tun.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Sport 1 TV von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:57 - 27 mal gelesen
Re (2): SGE - SAP von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:25 - 37 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:15 BR3 Blickpunkt Sport
 
17:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
17:45 EURO Ski Freestyle
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun