Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.03.2014, 23:11

Stimmen zu den deutschen Spielen

Kehl: "Können alle ein Lächeln aufsetzen"

Jürgen Klopp
Die Jubelfaust von BVB-Coach Jürgen Klopp nach dem 1:1 durch Sebastian Kehl.
© Getty Images

Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund): "Die Stimmung bei mir ist nicht so gut, weil ich nicht weiß, wie schwer Marcel Schmelzer verletzt ist. Das hat aber ganz schön geknackt. Die meisten Leute, die sich intensiv mit Fußball beschäftigen, wissen, dass St. Petersburg keine Laufkundschaft ist. Im Viertelfinale erwartet uns jetzt die Crème de la Crème des europäischen Fußballs."

Michael Zorc (Manager Borussia Dortmund): "Wir sind froh, dass wir das Viertelfinale erreicht haben. Das haben wir aber im Hinspiel klar gemacht. Das war heute kein gutes Spiel von uns."

Robert Lewandowski: "Das war kein perfektes Spiel, aber wir sind weiter. Wir wissen, dass wir besser spielen können. Im Viertelfinale stehen nur Top-Teams."

Sebastian Kehl: "Wir können jetzt alle ein Lächeln aufsetzen, denn wir haben verdient das Viertelfinale rreicht. Deshalb kann ich die trübe Stimmung im Stadion nicht ganz verstehen." Kevin Großkreutz: "Wir standen nicht so kompakt wie im Hinspiel. Aber wichtig ist, dass wir die nächste Runde erreicht haben. Die Stimmung bei uns stört mich im Moment. Ich finde das nicht fair von den Fans von den Sitzplätzen, die bei jedem Ballverlust stöhnen. Man sollte uns anpeitschen, denn wir geben immer alles."

Spielbericht

Sebastian Kehl: "Wir können jetzt alle ein Lächeln aufsetzen, denn wir haben verdient das Viertelfinale reicht. Deshalb kann ich die trübe Stimmung im Stadion nicht ganz verstehen."

Kevin Großkreutz: "Wir standen nicht so kompakt wie im Hinspiel. Aber wichtig ist, dass wir die nächste Runde erreicht haben. Die Stimmung bei uns stört mich im Moment. Ich finde das nicht fair von den Fans von den Sitzplätzen, die bei jedem Ballverlust stöhnen. Man sollte uns anpeitschen, denn wir geben immer alles."


Jens Keller (Trainer Schalke 04): "Die Ehre war wieder da. Die Mannschaft hat gefightet und ihre Sache gut gemacht. Die Mannschaft hat das gezeigt, was wir uns vorgenommen haben. Wir hätten noch ein besseres Ergebnis erzielen können, aber nach zwei individuellen Fehlern haben wir noch zwei Tore kassiert. Wir haben uns aber gut verkauft."

Jens Keller
Jens Keller
© Getty Images

Ralf Fährmann: "In der ersten Halbzeit und über lange Strecken der zweiten Halbzeit haben wir Charakter bewiesen. Die zwei Gegentore waren dann natürlich bitter. Das sieht man die individuelle Klasse. Als Mannschaft haben wir es aber gut gelöst."

Tim Hoogland: "Wir wollten uns ordentlich verabschieden, das ist uns ganz gut gelungen. Wir können erhobenen Hauptes die Champions League verlassen."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 19.03., 09:17 Uhr
Aus mit Anstand: Real eine Nummer zu groß für S04
Mit Anstand verabschiedet - so war der einhellige Tenor im Schalker Lager nach dem 1:3 im Santiago Bernabéu von Madrid. Man war trotz der neuerlichen Pleite nicht unzufrieden bei S04, Manager Horst Heldt hob den hohen Anteil von selbst ausgebildeten Akteuren hervor. Die Verletzung von Benedikt Höwedes verpasste allem allerdings eine säuerliche Note, vor allem mit Blick auf die nächsten Aufgaben, die Julian Draxler deutlich formulierte.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
19.03.14
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Real Madrid
Gründungsdatum:06.03.1902
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Real Madrid Club de Fútbol
Avenida Concha Espina, 1
28036 Madrid
Telefon: 00 34 - 91 - 3 98 43 00
Telefax: 00 34 - 91 - 3 98 43 83
E-Mail: oas@corp.realmadrid.com
Internet:http://www.realmadrid.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:139.088 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de