Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.05.2013, 12:11

Fenerbahce Istanbul und Eindhoven mögliche Gegner

Schalke geht den großen Brocken aus dem Weg

Der Triumph der Bayern in der Champions League liegt gerade ein paar Tage zurück, und schon wirft die neue Saison ihre Schatten voraus. Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben ihren Startplatz in der Königsklasse in der kommenden Spielzeit sicher. Schalke muss aber in die Qualifikation, geht dort aber den ganz großen Brocken aus dem Weg.

Jens Keller
Wird in der CL-Quali nicht die ganz schweren Gegner zugelost bekommen: Schalkes Trainer Jens Keller.
© Getty ImagesZoomansicht

Schalke wird in der Qualifikation zur Champions League 2013/14 nicht auf die ganz großen Namen treffen. Die Königsblauen werden bei der Auslosung der Play-off-Runde (20./21. und 27./28. August) im Topf der gesetzten Klubs sein und können daher nicht auf den FC Arsenal, den AC Mailand oder den FC Valencia treffen. Die Spanier haben in ihrer Liga allerdings Platz vier noch nicht sicher und könnten am letzten Spieltag der Primera Division noch von Real Sociedad San Sebastian überholt werden.

Sollte San Sebastian noch Vierter in Spanien werden, dann wären die Basken als ungesetzte Mannschaft ein möglicher Gegner der Gelsenkirchener. Dennoch dürfte die Qualifikation für S04 kein Spaziergang werden, immerhin besteht die Möglichkeit, dass die Königsblauen auf Pacos de Ferreira (Portugal), den niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven oder Fenerbahce Istanbul aus der Türkei treffen.

Komplettiert wird das Feld der insgesamt zehn Play-off-Teilnehmer durch fünf Sieger der dritten Qualifikationsrunde. In dieser befinden sich Olympique Lyon, das bei einem Weiterkommen ebenfalls gesetzt wäre, Zenit St. Petersburg, Eindhoven, Metalist Charkow, Fenerbahce, RB Salzburg, Nordsjaelland (Dänemark), SV Zulte Waregem (Belgien) sowie eine Mannschaft aus Griechenland und eine aus der Schweiz.

Auf einen Landesmeister können die Knappen indes nicht treffen, da diese auf seperatem Wege die Qualifikationsplätze für die Champions League ausspielen.

28.05.13
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Kostic: Zwei Verlierer? von: ChiliSzabo - 26.07.16, 17:59 - 10 mal gelesen
Re (6): das neue Projekt BVB- und Fan-Gemeinde von: spruchband - 26.07.16, 17:40 - 15 mal gelesen
Re (3): Armutszeugnis de IOC von: Udo841 - 26.07.16, 17:34 - 13 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:15 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
18:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:30 EURO Fußball
 
19:00 SDTV NEC Nijmegen - PSV Eindhoven
 
19:00 EURO Radsport