Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.05.2013, 21:30

Morgen steigt in London das Champions-League-Endspiel

Final-Splitter: Löw & Co geben sich neutral

Die Spannung steigt! Morgen steigt im Londoner Wembley-Stadion das Champions-League-Endspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München. Beide Finalisten flogen heute auf die Insel, für beide steht am Abend das Abschlusstraining auf dem Programm. Rund ums Finale gibt es natürlich weiterhin unzählige Schnipsel und Meldungen. kicker.de begleitet Sie beim Countdown zum Finale...

Franck Ribery
Ankunft beim Mannschaftshotel: Ribery & Co. wurden in London von zahlreichen Fans begrüßt.
© Getty Images

+++ DFB-Trainer und -Spieler geben sich "neutral" +++

In Miami, wo Bundestrainer Joachim Löw und das DFB-Team auf einer großen Leinwand das Finale verfolgen werden, ist Jubel für die eine oder andere Seite verpönt. Fast keiner der Trainer oder Spieler des Nationalteams wollte verraten, ob er für eines der beiden Teams mitfiebert. "Ich bin absolut neutral", erklärte Co-Trainer Hansi Flick. "Ich denke, dass auch bei uns Stimmung ist: Wir freuen uns mit beiden Teams", sagt Löw. Immerhin HSV-Keeper René Adler lässt sich eine leichte Präferenz entlocken: "Für den deutschen Fußball und die Nationalmannschaft wäre es nicht so gut, wenn die Bayern ihr drittes Finale nacheinander verlieren würden."


+++ BVB-PK: Hummels' Fuß ist ok +++

Sebastian Kehl und Mats Hummels stellen sich auf der BVB-Pressekonferenz den Fragen der Journalisten. Hummels gibt nach seiner Knöchelverletzung gegen Hoffenheim grünes Licht. Zwar sei der Fuß "nicht so wie zuvor, aber zum Fußballspielen reichts".


+++ Der Ablauf des Final-Tags beim BVB: +++

- 09.30 Uhr: Aufstehen
- 10.00 Uhr: Frühstück
- 11.30 Uhr: Leichtes Training
- 14.00 Uhr: Mittagessen
- anschließend: Mittagsruhe
- 17.30 Uhr: Kaffeetrinken
- 18.30 Uhr: Mannschaftsbesprechung
- 19.00 Uhr: Abfahrt zum Stadion
- 20.45 Uhr: Anpfiff Finale
- nach dem Spiel: Bankett im Natural History Museum


+++ Der Abflauf des Final-Tags beim FC Bayern: +++

ab 09.00 Uhr (Ortszeit): Individuelles Frühstück
- am Vormittag: Anschwitzen
- gegen 14. Uhr: Mittagessen
- anschließend: Mittagsruhe
- 18.00 Uhr: Abschlussbesprechung
- 19.00 Uhr: Abfahrt zum Stadion
- 20.45 Uhr: Anpfiff Finale
- nach dem Spiel: Bankett im Hotel Grosvenor House


+++ Badstuber: "Ihr packt das" +++

Der verletzte Holger Badstuber hat seinen Team-Kollegen vom FC Bayern München für das Champions-League-Finale in London viel Glück gewünscht. "Grüße aus USA. Ich drücke der Mannschaft morgen die Daumen! Ihr packt das!", twitterte der 24-Jährige und zeigte sich auf einem Foto vor einem Trikot des ehemaligen Bayern-Profis Owen Hargreaves. "Owen Hargreaves hat's 2001 mit dem FC Bayern vorgemacht und ihr packt das morgen auch!", schrieb er auf Facebook.


+++ Lahm und Müller auf der Bayern-PK +++

Wegen des Verkehrs in London begann die Bayern-PK mir einer knappen halben Stunde Verspätung. Kapitän Philipp Lahm und Thomas Müller beantworten die ersten Fragen, Trainer Jupp Heynckes kommt noch hinzu. Besonders Müller bewies britischen Humor und antwortete mit viel Witz. "Ich habe nicht das Gefühl, dass irgendjemand da sich in die Hosen scheißt", sagte er im Hinblick auf ein mögliches Elfmeterschießen.


+++ Heynckes, Müller und Lahm auf dem Weg zur PK +++

Bayern-Coach Jupp Heynckes, Kapitän Philipp Lahm und Thomas Müller haben das Teamhotel der Münchner schon wieder verlassen und sind auf dem Weg nach Wembley. Um 17.30 Uhr steht dort die PK an. Am Abend folgt dann das Abschlusstraining in Englands Fußball-"Heiligtum". Der BVB ist inzwischen auch im Mannschaftsquartier angekommen.


+++ Götze soll am Samstag nachreisen +++

Mario Götze fehlte im Übrigen an Bord des BVB-Flugzeugs, weil er sich kurzfristig einer Zahn-Operation unterziehen musste. Der Nationalspieler, der das Duell mit seinem künftiger Arbeitgeber wegen einer Oberschenkelverletzung verpasst, soll am Samstag nach London nachreisen.


+++ Trübe Wetteraussichten für die Fanmeilen in Deutschland +++

Die Wetteraussichten in Deutschland sind eher trübe, Temperaturen zwischen 7 und 11 Grad werden vorausgesagt. Keine guten Aussichten für die Fanmeilen, die quer durch die Republik eingerichtet wurden. Die Vorfreude kann das dennoch nicht bremsen. Längst vergriffene Freikarten, die der FC Bayern für die Allianz Arena verschenkt hatte, werden im Internet für Beträge um die 100 Euro angeboten. Die Public-Viewing-Veranstaltung in den Dortmunder Westfalenhallen ist restlos ausverkauft. Die 12.000 Tickets für die große Halle waren nach nur 24 Stunden weg, und auch die 6000 zusätzlichen Karten für die nachträglich geöffnete kleine Halle wechselten in Windeseile den Besitzer. Dortmund bereitet sich auf eine riesige Fußballfeier vor. Doch nicht nur in den Städten der Finalteilnehmer wird mitgefiebert: In Berlin wird die Fanmeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule wieder ihre Pforten öffnen. Auch hier müssen sich die Fans auf Regenschauer einstellen.


+++ Wetterprognose für den Finalabend positiv +++

Auch Borussia Dortmund wurde bei der Ankunft von englischem Schmuddelwetter begrüßt. Für Samstagabend stellt der britische Wetterdienst eine positive Prognose: "Trocken und kühl", lautet die Vorhersage des Metoffice. Nach tagelangem "Herbstwetter" soll es in London tagsüber sogar sonnig werden. Für den Anpfiff sagen die Londoner Wetterexperten Temperaturen um 15 Grad voraus. Niederschläge seien nicht zu befürchten. Auch der Wind hält sich zurück.


BVB-Flugzeug auf dem Weg nach London
Über den Wolken: Der BVB auf dem Weg zum Stansted Airport.
© Getty Images

+++ BVB erreicht Flughafen Stansted +++

Nachdem die Bayern bereits in ihrem Nobelhotel im Zentrum Londons Einzug gehalten haben, ist nun auch der BVB in England gelandet. Im Gegensatz zum Finalgegner verbringen die Dortmunder die Nacht vor dem Finale abgeschieden in einem Hotel etwas außerhalb der englischen Metropole. Am Samstag wechselt die Borussia dann noch einmal das Hotel und zieht ebenfalls in die City.


Bilder rund ums Champions-League-Finale
BVB vs. FCB: Der Countdown zum "German Final"...
BVB-Fans
Schwarz-Gelber Optimismus

Ein strahlendes Lächeln für die Kamera: Diese beiden Borussen-Fans geben sich (natürlich) siegessicher.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild

+++ Deutsches Finale in Wembley - für die "Sun" ist Shearer Schuld +++

Ein deutsches Finale zum 150-jährigen FA-Jubiläum in Wembley - ein Szenario, das sich in England sicher nicht jeder gewünscht hat. Steven Howard vom englischen Boulevardblatt "The Sun" hat einen "Schuldigen" bereits gefunden: Alan Shearer! Der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft traf im Gruppenspiel gegen das DFB-Team bei der EURO 2000 in Belgien und den Niederlanden zum 1:0-Siegtreffer. Die Folge: Die deutsche Mannschaft schied sang- und klanglos in der Vorrunde aus - und in Deutschland wurden als Reaktion auf das Desaster erfolgreich die Weichen für die Zukunft gestellt (Stichwort: Nachwuchsförderung). Das zahlt sich nun aus. Shearer sei Dank.


+++ Zorc: Götze-Ausfall kein Problem für den BVB +++

Auf den Ausfall von Mario Götze reagierten die Dortmunder vor dem Abflug nach London betont gelassen: "Das ist kein Problem", betonte Sportdirektor Michael Zorc, "wir konnten uns ja darauf vorbereiten. Es wäre ohnehin ein Wunder gewesen, wenn er wieder hundertprozentig fit gewesen wäre, aber es bestand immer Hoffnung."


+++ Prinz William tippt auf die Bayern +++

Bei seiner Begrüßungsrede ließ sich Prinz William beim UEFA-Kongress in London heute zu einem Tipp hinreißen. "Ich wette auf Bayern München - 2:0", sagte die Nummer zwei der britischen Thronfolge, die seit 2006 auch Präsident des englischen Fußballverbands FA ist. Von UEFA-Boss Michel Platini bekam der 30-Jährige bei seinem Besuch einen Finalball überreicht.


"Durch zwei Eigentore von Großkreutz wird es nochmal gefährlich"
Champions-League-Finale: Das tippten die Promis
Reiner Calmund
Reiner Calmund

"Das Allerwichtigste zuerst: Egal, wie es ausgeht - die wichtigste internationale Trophäe des Klubfußballs kommt nach Deutschland! Das ist ein toller Erfolg! Das Ergebnis wird eine Mischung aus Tagesform, personeller Besetzung und mentaler Stärke sein. Die Bayern stehen als souveräner Meister und Favorit unter brutalem Erfolgsdruck, der BVB kann befreiter aufspielen. In Prozenten ausgedrückt sehe ich die Bayern als 60- zu 40-Favorit, mein Ergebnistipp heißt 3:2. Allerdings darf man nie vergessen, wozu Dortmund fähig ist, ich denke nur an das Pokalfinale der vergangenen Saison mit dem 5:2."
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild

+++ Dortmund unterwegs nach London +++

Borussia Dortmund ist in der Luft. Pünktlich um 13.30 Uhr hob der Sonderflug TK 3321 zum Airport Stansted vom Dortmunder Flughafen ab. Nicht mit an Bord war Mario Götze, der im Endspiel wegen einer Oberschenkelverletzung nicht mitwirken kann.


+++ BVB startet seine Reise von Gate "09" +++

Mit leichter Verspätung sind nun auch die Spieler von Borussia Dortmund am Flughafen eingetroffen - von Gate "09" geht es dann los Richtung Stansted. Erstmals besteigen die Dortmunder auf dem Hinflug eine eigens für sie umlackierte Maschine ihres Sponsors, auf deren Heckleitwerk ein riesiges BVB-Emblem prangt.


Lesen Sie auf der nächsten Seite: Alles zu Abflug und Ankunft des FCB - und mehr!
 
Seite 1/2
24.05.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.07. 20:45 - 0:1 (0:1)
 
23.07. 23:30 - -:- (-:-)
 
24.07. 00:45 - -:- (-:-)
 
24.07. 02:30 - -:- (-:-)
 
24.07. 03:00 - -:- (-:-)
 
24.07. 04:30 - -:- (-:-)
 
24.07. 14:30 - -:- (-:-)
 
24.07. 15:30 - -:- (-:-)
 
24.07. 17:30 - -:- (-:-)
 
24.07. 18:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Barca - Jugendausbildung von: acker1966 - 23.07.14, 21:49 - 0 mal gelesen
Re (2): Barca - Jugendausbildung von: acker1966 - 23.07.14, 21:48 - 2 mal gelesen
Re (2): Armer Fipsi von: Webi1961 - 23.07.14, 21:31 - 14 mal gelesen

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Sturridge und fünf Doppelpacks

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:50 EURO Golf Club
 
21:55 EURO Yacht Club
 
22:00 SKYS2 Motorsport: GP2 Series
 
22:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
22:00 EURO Wednesday Selection
 
- Anzeige -

- Anzeige -