Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.03.2013, 13:30

Barcelona meldet sich mit einer Gala zurück

"Ekstase mit einem göttlichen Messi"

Es ist nur wenige Tage her, da schien der FC Barcelona fußballerisch am Ende. Zwei Niederlagen gegen Erzrivale Real Madrid hinterließen tiefe Spuren. Hinzu kam der schwache Auftritt beim AC Mailand im Achtelfinal-Hinspiel (0:2) in der Champions League. Es reichten 90 Minuten, um die blitzhafte Auferstehung einzuläuten und die Presse wieder ins Staunen zu versetzen. "Das war zu viel Messi für Milan", gestand die italienische Presse.

Lionel Messi
Die Wiedergeburt: Lionel Messi und Barcelona melden sich mit einem Paukenschlag zurück.
© Getty images

Mit dem 4:0-Rückspielerfolg gegen den AC Mailand hat sich der FC Barcelona zum sechsten Mal nacheinander die Teilnahme am Viertelfinale in der Champions League gesichert. Dabei sah es nach dem Hinspiel nicht unbedingt danach aus. Doch Weltfußballer Messi egalisierte die Hinspielschlappe mit seinen beiden Treffern bereits zur Pause. David Villa und Jordi Alba machten mit ihren Toren zum 4:0-Endstand den Triumph perfekt. Ein überglücklicher Andres Iniesta sagte nach dem Spiel, dass er für seine Teamkollegen bis ans Ende der Welt gehen würde.

- Anzeige -

"Leo hat uns eine majestätische Lektion erteilt. Wenn er von den besten Spielern umgeben ist, hat er keine Grenzen", sagte Interimstrainer Jordi Roura. "Die Spieler sind harsch kritisiert worden. Jetzt haben sie gezeigt, dass sie außergewöhnlich sind. Sie haben mit Intensität und Engagement gespielt. Das macht mich stolz."

Und so erlebte Milan das zweitschlimmste Comeback in seiner Champions-League-Historie: 2004 hatten die Italiener gegen Deportivo La Coruña ein 4:1 aus dem Hinspiel noch mit einem 0:4 vergeigt.

"Die Besseren sind weiter", stellte La Repubblica nüchtern fest. La Gazzetta dello Sport sah eine Lektion von Messi. "Das war zu viel Messi für Milan. Was für eine Show des 'Fenomeno'. Barcelona gelingt die Remuntada." Und in Anlehnung an die Papstwahl in Rom sah Tuttosport einfach nur schwarzen Rauch aufsteigen.

Milans Kevin-Prince Boateng.
Der Frust saß tief: Milans Kevin-Prince Boateng.

Dagegen kannte der Jubel auf der iberischen Halbinsel keine Grenzen. "Welch eine Nacht! Ein kolossales Barça und ein göttlicher Messi versetzen das Camp-Nou-Stadion in Ekstase", feierte etwa "El Mundo Deportivo" seine Helden. Auf den Punkt brachte es wohl El Periódico: "Die Wiedergeburt der besten Version des FC Barcelona: Das Messi-Team besinnt sich auf seine Tugenden und überrollt den AC Mailand." Und schon sind die Katalanen wieder in der Favoritenrolle auf den Titel.

Zur guten Laune in Barcelona passte die Nachricht, dass Coach Tito Vilanova nach seiner Krebsbehandlung in den USA eine Woche früher als geplant nach Spanien zurückkehren wird. "Ich habe gestern erneut mit Tito telefoniert, und er hat mir gesagt, dass er am 25. März zurückkehrt und dass er sich erholt hat", sagte der frühere Barça-Spieler sowie Trainer und heutige Berater Carles Rexach dem katalanischen Fernsehsender TV3. Nach den bisherigen Plänen sollte Vilanova erst am 2. April wieder in Spanien sein. Wann genau er seine Arbeit wiederaufnehmen soll, wurde zunächst nicht bekannt.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 13.03., 20:50 Uhr
Gala-Auftritt - Barcelona zaubert sich ins Viertelfinale
Der FC Barcelona hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach zwei Niederlagen gegen Real Madrid und dem schwachen Auftritt beim AC Milan im Achtelfinal-Hinspiel (0:2) in der Champions League brannten die Katalanen ein Feuerwerk ab. Allen voran Lionel Messi, der mit seinen beiden Toren einmal mehr seine Ausnahmestellung unterstrich. Favorit sei man jetzt aber noch lange nicht, sagte Trainer Jordi Roura.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
13.03.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


Schlagzeilen

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Vorbildlich ausgemüllt herr zorc..... von: wincom2005 - 16.04.14, 19:49 - 1 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 EURO Snooker
 
20:05 SP1 Handball Live - Der Countdown
 
20:15 SP1 Handball Live - Die DKB Handball-Bundesliga
 
20:15 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
20:15 ARD DFB-Pokal
 
- Anzeige -

- Anzeige -