Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?


- Anzeige -
06.12.2012, 00:01

Stimmen zur Champions League

Heynckes: "Man kann die Rote Karte geben"

- Anzeige -
Jupp Heynckes
"Ich denke, man kann zufrieden sein": Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes.
© Getty Images

Trainer Jupp Heynckes (Bayern München): "Ich denke, man kann zufrieden sein. Die Formation hat so noch nie zusammengespielt. Ich vertraue meinen Spielern. Man kann die Rote Karte geben, das Foul ist völlig unnötig und sieht wüst aus. So muss man im Mittelfeld nicht hingehen. Das ist sehr schade. Es war wichtig, dass wir danach das 2:0 machen."

Franz Beckenbauer: "Es ist kein absichtliches Foul. Natürlich ist es ungeschickt, an der Mittelinie dieses Risiko einzugehen. Es ist Foul, aber keine Rote Karte - Gelb hätte gereicht."

Xherdan Shaqiri (FC Bayern): "Wir wollten mit Freude ins Spiel gehen und eine gute Leistung zeigen. Wir haben heute gezeigt, dass alle Spieler ersetzbar sind und der Trainer auf jeden setzen kann."

Mario Gomez (FC Bayern): "Die Idee, überhaupt eine Flanke zu schlagen, wenn nur Shaqiri in der Mitte ist, ist kurios. Aber es hat funktioniert. Er ist wie ein kleiner Judokämpfer. Ich glaube, dass wir das System nicht ändern müssen, weil wir drei super Stürmer haben. Mit unserem System haben wir viele Spiele gewonnen, die Mannschaft ist gut eingestellt. Sicher wird's Spiele geben, wenn wir mal hinten liegen, dass ein zweiter reinkommt. Aber wir sollten nicht über das System diskutieren."

06.12.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Heynckes

Vorname:Jupp
Nachname:Heynckes
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:270.329 (27.11.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -