Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.12.2012, 17:26

München: Pizarro fehlt gegen BATE

Heynckes: "Ranklotzen!" - Mit Gomez?

Auch drei Tage nach dem Gipfeltreffen mit Borussia Dortmund wusste man beim FC Bayern das 1:1 noch nicht so richtig einzuordnen. Zufrieden? Unzufrieden? Fakt ist, dass der Vorsprung auf den Meister bei elf Punkten bleibt und Leverkusen als Zweiter acht Punkte zurückliegt. Der Blick der Münchner geht ohnehin jetzt wieder Richtung Champions League, denn da steht noch der Kampf um Platz eins am Mittwochabend auf dem Programm.

FCB-Torjäger Mario Gomez
"Natürlich eine Option": FCB-Torjäger Mario Gomez.
© picture allianceZoomansicht

Auf seiner Internetseite lässt der FC Bayern eine Uhr herunterzählen bis zum Anpfiff des Spiels gegen BATE Baryssau, das Spiel gegen die Weißrussen soll nicht zum Schaulaufen des Starensembles von der Isar werden. Nicht nur die 1:3-Niederlage am 2. Königsklassen-Spieltag hängt nach, Platz 1 soll vor dem FC Valencia, der in Lille gefordert ist, mit einem Dreier gesichert werden. "Das muss unser Ziel sein, um im Achtelfinale zuerst auswärts zu spielen und dem einen oder anderen großen Kracher wie Barcelona oder Manchester United zumindest zu diesem Zeitpunkt aus dem Wege zu gehen", meinte FCB-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

- Anzeige -

Heynckes: "Das ist kein Freundschaftsspiel"

Jupp Heynckes nimmt die Partie äußerst ernst, wie er am Dienstag unterstrich. "Wir müssen richtig ranklotzen. Das ist kein Freundschaftsspiel", schickte der Trainer eine Warnung an seine Spieler, die Partie auf die leichte Schulter zu nehmen. Auf eine mögliche Gelbsperre von Bastian Schweinsteiger, Javier Martínez und Dante für das Achtelfinal-Hinspiel, gegen wen auch immer, will der 67-Jährige "keine Rücksicht nehmen", dem ein oder anderen Spieler aber eine Verschnaufpause zugestehen.

Gomez ist "natürlich eine Option" - Pizarro fehlt

Champions League 2012/13

Im Sturm könnte Mario Gomez zum Einsatz kommen, zumal Claudio Pizarro wegen einer Erkältung ausfällt. "Mario ist natürlich eine Option", so Heynckes, der glaubt, dass dem lange verletzten Torjäger im eigenen Stadion "mit der Unterstützung des Publikums" der Weg zurück in die Mannschaft leichter fallen könnte. Wie wichtig Gomez ist, zeigte er im Rahmen der Königsklasse, als er in Valencia kurz nach seiner Einwechslung das 1:1 durch Thomas Müller vorbereitete und so die Chance auf den Gruppensieg mit ermöglichte.

04.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Heynckes

Vorname:Jupp
Nachname:Heynckes
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München

- Anzeige -

weitere Infos zu Gomez

Vorname:Mario
Nachname:Gomez
Nation: Deutschland
Verein:AC Florenz
Geboren am:10.07.1985

- Anzeige -

- Anzeige -