Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.09., 14:50
"Da müssen wir uns ein Beispiel nehmen": Jerome Boateng, hier im Duell mit Fernando Torres.

Die drei Probleme des FC Bayern

Bei Atletico Madrid setzte es für Carlo Ancelottis Bayern die erste Pflichtspielniederlage in der laufenden Saison. "Es ist wichtig zu analysieren und ehrlich zu sein", forderte Jerome Boateng und stellte fest: "Das war kein gutes Spiel." Die Niederlage offenbarte drei elementare Probleme, die es gegen starke Gegner abzustellen gilt. 34


Champions League
29.09., 00:40
Trikottausch und kurzer Plausch: Die Brasilianer Raffael (l.) und Neymar. Korb über Raffael: "Wir haben ihn vermisst"
"Das war ein großartiger Abend", sagte Max Eberl direkt nach Schlusspfiff. Damit erweckte Gladbachs Sportdirektor nicht den Eindruck, er wäre darüber betrübt, dass seine Mannschaft gerade mit 1:2 gegen den FC Barcelona verloren hat. Bei Eberl überwog der Stolz. Ein Gefühl, das ein Großteil der Spieler nicht teilen konnte.
Champions League
29.09., 00:32
Carlo Ancelotti Ancelottis Geständnis - Neuers Analyse
0:1 im Vicente Calderon - der FC Bayern hat am Mittwochabend bei Atletico Madrid die erste Niederlage dieser Saison kassiert. Diese nötigte Trainer Carlo Ancelotti nach der Partie ein Geständnis ab. Und Torwart Manuel Neuer erklärte, warum die Colchoneros den Münchnern einmal mehr eine Pleite beigebracht hatten.

07.09., 10:25
Das kicker-Sonderheft zur Königsklasse

Mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach gehen vier Bundesligisten in der Königsklasse an den Start. Das kicker-Sonderheft bietet das komplette Paket an Informationen rund um die Champions League: Reportagen, Interviews und alles zu den Spielen sowie den Teams - inklusive aller Transfers. Das Sonderheft zur Champions League - jetzt im Handel und online bestellbar.


28.09., 23:52
Pep Guardiola, Brendan Rodgers (r.)
Brachte Pep Guardiola und ManCity mit seinem Team den ersten Punktverlust bei: Celtic-Trainer Brendan Rodgers (r.).

Zehn Spiele lang eilte Pep Guardiola mit seinem neuen Klub Manchester City von Sieg zu Sieg, 30:6 lautet das beeindruckende Torverhältnis der Citizens in diesen Partien. Doch in Auftritt elf blieb der Tabellenführer der Premier League im Auswärtsspiel der Champions League im Celtic Park in Glasgow erstmals ohne Erfolg. Doch auch mit dem einen Zähler zeigte sich der katalanische Coach letztlich zufrieden - aus gutem Grund.

28.09., 12:35
Gonzalo Castro
"Dafür bist du Fußballer": Gonzalo Castro nach dem kräfteraubenden Spiel gegen Real.

Es sollte der Härtetest auf europäischem Niveau sein für die neu formierte Mannschaft von Borussia Dortmund, am Ende trennten sich der BVB und Real Madrid leistungsgerecht mit 2:2. Nach dem Punktgewinn gegen die "Königlichen" stellte sich Gonzalo Castro den Fragen der Journalisten und sprach über das Ergebnis und Dortmunds Entwicklung. zum Video

28.09., 11:58
Keylor Navas am Boden
Konnte den Ausgleich nicht verhindern: Keylor Navas am Boden.

Der BVB entriss in der 87. Minute durch ein Tor von André Schürrle Real Madrid den bereits sicher geglaubten Sieg. Die spanischen Medien sehen den Grund dafür in der Selbstgefälligkeit der Königlichen und der Präsenz eines Zauberers und zweier Messerwerfer.

28.09., 10:29
André Schürrle
Dortmunds André Schürrle traf zum viel umjubelten Ausgleich kurz vor dem Ende.

Es war ein starker Auftritt, den Borussia Dortmund am Dienstag in der Champions League gegen Real Madrid ablieferte. Dennoch liefen die Schwarz-Gelben Gefahr, die Partie gegen den Titelverteidiger zu verlieren. Doch dann kam der eingewechselte André Schürrle, der mit seinem Treffer einen Rekord aufstellte und nach der Partie noch Großes vom BVB ankündigte. Allerdings bereitet sein Knie wieder Sorgen.

28.09., 10:57
Chicharito beim Abschluss
Getroffen, aber nicht gewonnen: Chicharitos Führungstreffer in Monaco reichte nicht zum Sieg für Leverkusen.

Er traf wieder. Nach seinem Dreierpack in Mainz war Chicharito auch in Monaco zur Stelle. Doch sein 100. Treffer in Europa reichte dem mexikanischen Torjäger nicht für ungetrübte Freude aus. Der Punkt, mit dem man vor der Partie bei Bayer 04 noch gut hätte leben können, fühlte sich nachher wie eine Niederlage an.

27.09., 23:28
Toprak und Schmidt
Bayer-Coach Schmidt tröstet Abwehrmann Toprak.

Es scheint jedes Mal aufs Neue das Europapokal-Problem von Bayer Leverkusen zu sein: Wenn es ernst wird, versagen die Nerven. Wie schon am ersten Spieltag gab die Werkself einen verdienten Vorsprung aus den Händen - statt einer makellosen Bilanz müssen Bender und Co. mit nur zwei Punkten bereits nach der zweiten Partie um das Überwintern in der Königsklasse bangen.

14.09., 11:06
Mats Hummels
Glück im Unglück: Bayern-Verteidiger Mats Hummels erlitt gegen FK Rostow eine leichte Schädelprellung.

Der Auftakt in die diesjährige Champions League ist dem FC Bayern München gelungen. Mit dem 5:0 gegen FK Rostow fuhr der deutsche Rekordmeister einen souveränen Sieg ein. Und auch nach der Partie gab es gute Nachrichten. Denn der FCB konnte bei Mats Hummels Entwarnung vermelden!

14.09., 00:06
Joshua Kimmich
Tritt dieser Tage in ungewohnter Rolle als Torjäger in Erscheinung: Joshua Kimmich.

Er war einer der auffälligsten Akteure des FC Bayern am Dienstagabend beim souveränen 5:0 zum Champions-League-Auftakt gegen FK Rostow: Joshua Kimmich. Der Nationalspieler ackerte, lief und passte - und netzte zweimal ein. Hernach gab sich der sonst so selbstbewusste und forsche Youngster jedoch zurückhaltend. zum Video

12.09., 15:12
Nannten vor dem Flug nach Manchester Zahlen: Gladbachs Sportdirektor Max Eberl und Geschäftsführer Stephan Schippers (r.).
Nannten vor dem Flug nach Manchester Zahlen: Gladbachs Sportdirektor Max Eberl und Geschäftsführer Stephan Schippers (r.).

Große Kasse Königsklasse: Borussia Mönchengladbach hat in der Champions-League-Saison 2015/16 - die Zuschauerzahlen nicht eingerechnet - 25 Millionen Euro Einnahmen erzielt. Für Sportdirektor Max Eberl war allerdings eine andere Spielzeit viel wichtiger. zum Video

09.09., 12:51
Marcelo (l., Real Madrid) gegen Arturo Vidal (FC Bayern)
Bald unter sich? Der FC Bayern (hier Vidal) und Real Madrid (hier Marcelo) sollen weiter an einer Superliga arbeiten.

"Der Fußball in Europa bleibt vereint", sagte Karl-Heinz Rummenigge über die Champions-League-Reform. Doch das könnte eine Momentaufnahme bleiben: Der Direktor der Eredivisie spricht nun offen über die Pläne großer Klubs, eine eigene Weltliga zu gründen.

08.09., 14:00
Henkelpokal
The winner takes it all? Gegen die Reform der UEFA-Klubwettbewerbe wächst der Widerstand.

Die im Handstreichverfahren durch die ECA (Europäische Club Association) mit ihrem Präsidenten Karl-Heinz Rummenigge und unter freundlicher Mithilfe der UEFA-Exekutive beschlossene Reform der Klubwettbewerbe stößt weiter auf heftige Kritik. Am Donnerstag kündigte auch der Verband der europäischen Fußball-Profiligen (EPFL) Widerstand an. zum Video

06.09., 15:01
Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag in Genf
"Eine Evolution, keine Revolution": Der ECA-Vorsitzende Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag in Genf.

Zerbricht Europas Fußball an der Reform der Champions League? Karl-Heinz Rummenigge, Vorsitzender der European Club Association (ECA), verteidigte sie am Dienstag in Genf: Alle Klubs würden von der neuen Geldverteilung profitieren. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

06.09., 16:00
Nicht für die Königsklasse gemeldet: Mönchengladbachs Angreifer Josip Drmic.
Nicht für die Königsklasse gemeldet: Mönchengladbachs Angreifer Josip Drmic.

Schritt für Schritt arbeitet sich Josip Drmic heran. Auch am Dienstag absolvierte der Stürmer zusammen mit Rehatrainer Andreas Bluhm eine individuelle Trainingseinheit im Borussia-Park. Wann der Stürmer, der sich im März während seiner Ausleihe beim Hamburger SV einen traumatischen Knorpelschaden im rechten Knie zugezogen hatte, wieder ins Mannschaftstraining zurückkehrt, ist offen. Fest steht aber schon jetzt: Die Gruppenphase der Champions League findet ohne Drmic statt.

26.08., 11:31
Champions-League-Pokal
Die UEFA stärkt die Topligen im Kampf um ihn: den Champions-League-Pokal.

Die UEFA will ihr Premiumprodukt Champions League attraktiver machen. Ab 2018/19 erhalten deshalb die vier Topligen Europas automatisch vier feste Startplätze in der Gruppenphase. Gleichzeitig verändert sich die Geldverteilung - zugunsten der Topklubs.

25.08., 19:29
Freude auf die Königsklasse: Pierre-Emerick Aubameyang, Raffael, Chicharito und Robert Lewandowski (v.li.).
Freude auf die Königsklasse: Pierre-Emerick Aubameyang, Raffael, Chicharito und Robert Lewandowski (v.li.).

Deutsch-Spanische Duelle zwischen Bayern und Atletico sowie zwischen Dortmund und Real: Das ist das Ergebnis der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase in Monaco. Wie schon im Vorjahr bekommt Mönchengladbach eine Hammergruppe: Mit Barcelona findet sich der dritte spanische Topklub in der Gruppe - neben ManCity und Celtic Glasgow. Bayer Leverkusen erhält ZSKA Moskau, Tottenham Hotspur und AS Monaco.

25.08., 22:25
Dortmunds Marco Reus jubelt über sein 1:0 im Viertelfinale gegen Real Madrid 2014.
Dortmunds Marco Reus jubelt über sein 1:0 im Viertelfinale gegen Real Madrid 2014.

Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase am Donnerstag in Monaco brachte erneut ein Duell zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid. Die anderen beiden Gegner der Schwarz-Gelben sind Sporting Lissabon und Legia Warschau - zwei Teams mit denen der BVB noch keine Erfahrung hat. Doch die Gruppe scheint auf den ersten Blick machbar, Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zog gleich eine Parallele zur Saison 2012/13, als es bis ins Finale ging.

25.08., 22:08
Will gegen Atletico eine Rechnung begleichen: Thomas Müller.
Will gegen Atletico eine Rechnung begleichen: Thomas Müller.

Ansprechend, aber machbar. So kann man die Gruppe des FC Bayern zusammenfassen. Mit Atletico Madrid haben die Münchner das Team zugelost bekommen, an dem sie in der vergangenen Saison gescheitert sind. Dazu kommen noch Duelle mit der PSV Eindhoven und FK Rostow.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Club vs Union von: superzarate - 30.09.16, 20:32 - 6 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 6. Spieltag 16/17 von: madalago - 30.09.16, 20:32 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
21:00 EURO Futsal
 
21:30 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Malaysia
 
22:00 EURO Skispringen
 
22:30 SDTV Feyenoord Rotterdam - Roda JC Kerkrade