Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.06., 13:17
CL-Quali: Salzburg nach Lettland - Celtic muss warten
Valentino Lazaro

Die Königsklasse startet in die Saison 2016/17! Noch während der EM fallen die ersten Entscheidungen, bereits am 28.6. beginnt die 1. Qualifikationsrunde. Zwei Wochen später greift in Runde 2 dann schon Österreichs Meister Salzburg ein, erste Hürde ist der lettische Klub FK Liepaja (12. und 19.7.). Auch der schottische Meister muss schon so früh ran: Celtics Weg führt entweder über Estland oder Gibraltar. Alle Paarungen der 1. und 2. Qualifikationsrunde...


29.05., 15:35
"Ein Märchen für Zidane, ein Albtraum für Simeone"
Himmeljochjauchzend, zu Tode betrübt: Zinedine Zidane und Diego Simeone.
Himmeljochjauchzend, zu Tode betrübt: Zinedine Zidane und Diego Simeone.

Letztlich wird dieser letzte Elfmeter von Cristiano Ronaldo vielen Fans vom CL-Finale in Erinnerung bleiben. "Atletico muss mit Tränen in den Augen Ronaldos Striptease zusehen", schrieb die italienische "La Stampa". In den internationalen Medien empfanden einige den Sieg Reals als ungerecht, so auch der Guardian: "Diego Simeones Mannschaft hat bewiesen, dass es möglich ist, besser zu sein, und trotzdem zu verlieren." Die internationalen Pressestimmen... zum Video


05.05., 13:59
Real zieht nach: Derbi madrileño im Finale

2014 war es in Lissabon, 2016 wird es in Mailand sein - doch erneut kommt es im Champions-League-Finale zum Madrider Derby zwischen Real und Atletico. Die Königlichen setzten sich mit einem einzigen Tor in zwei Spielen gegen Manchester City durch. Zinedine Zidane zeigte sich nach dem ersten Finaleinzug seiner Trainerkarriere "sehr glücklich", während ManCity-Coach Manuel Luis Pellegrini die beiden Halbfinalduelle kritisch beurteilte.


28.05., 11:03
Bodo Illgner
1998 mit dem Henkelpott: Bodo Illgner, damals Torwart von Real Madrid.

Bodo Illgner (49) gewann als Torwart 1998 mit Real Madrid die Champions League, damals 32 Jahre nach dem letzten Triumph im Kampf um den Henkelpott. Vor dem Duell der Stadtrivalen in Mailand sieht der deutsche Weltmeister von 1990 im Gespräch mit dem kicker die Königlichen leicht im Vorteil, lobt aber auch Atletico.

28.05., 14:54
Seedorf 1995 und 2007
1995 holte Clarence Seedorf (mit Ajax und Patrick Kluivert) den Cup zum ersten Mal, 2007 feierte er seinen vierten Triumph mit Milan.

Clarence Seedorf ist der einzige Spieler, der die Champions League mit drei unterschiedlichen Vereinen und noch dazu viermal gewann. Der Triumph in der Königsklasse gelang ihm 1995 mit Ajax Amsterdam, 1998 mit Real Madrid sowie 2003 und 2007 mit dem AC Mailand. Von welchen Emotionen er damals begleitet wurde, wie er die Finalchancen der beiden Madrider Klubs vor der Neuauflage des Stadtderbys von 2014 beurteilt und wem er die Daumen drückt, verrät er im Interview.

24.05., 13:51
Zinedine Zidane
Bereit für sein erstes Endspiel als Trainer: Zinedine Zidane.

Keine fünf Monate ist Zinedine Zidane Trainer eines Profiteams - und schon steht für den Neuling das größtmögliche Spiel auf Vereinsebene bevor: Mit Real Madrid erwartet der Franzose im Champions-League-Finale von Mailand Stadtrivale Atletico zur Neuauflage des Endspiels von 2014, an das die Königlichen beste Erinnerungen haben: In Lissabon bejubelte Real "La Decima" nach hartem Kampf, den lang ersehnten zehnten Titel in der Königsklasse. Auch zwei Jahre später könne "Atletico uns weh tun", wie der Coach auf dem Media Day am Dienstag erzählte.

01.05., 19:02
Kein Unbekannter: Cüneyt Cakir (re.) leitete schon das Vorrundenspiel der Bayern beim FC Arsenal.
Kein Unbekannter: Cüneyt Cakir (re.) leitete schon das Vorrundenspiel der Bayern beim FC Arsenal.

Der FC Bayern steht am Dienstag zu Hause (LIVE! ab 20.45 Uhr bei kicker.de) gegen Atletico Madrid nach dem 0:1 aus dem Hinspiel unter Druck und muss auf jeden Fall mindestens ein Tor schießen, um den Traum vom Finale in Mailand aufrechtzuerhalten. Leiten wird das Spiel Cüneyt Cakir aus der Türkei. zum Video

01.05., 17:54
Wieder dabei: Atleticos Abwehrpfeiler Diego Godin.
Wieder dabei: Atleticos Abwehrpfeiler Diego Godin.

Auch bei Bayern Münchens Gegner im Champions-League-Halbfinale gibt es eine ganz wichtige Personalie in der Defensive: Der Boateng der Spanier heißt Diego Godin und musste im Hinspiel am vergangenen Mittwoch (1:0 für Madrid) verletzungsbedingt passen. Nun steht der Abwehrchef der Simeone-Elf wieder im Kader.

30.04., 19:58
Franck Ribery, Arjen Robben, FC Bayern München
Die Sorgenkinder des FC Bayern: Franck Ribery und Arjen Robben (hinten).

Im Halbfinal-Hinspiel der Champions League hat Pep Guardiola auf Franck Ribery in der Startelf verzichtet. Im Rückspiel gegen Atletico Madrid am Dienstag muss der Bayern-Coach womöglich komplett auf den französischen Flügelflitzer verzichten. Ribery fehlte am Samstag beim 1:1 in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach wegen Rückenproblemen. Sicher fehlen wird erneut Arjen Robben. zum Video

28.04., 02:11
Bayern-Trainer Pep Guardiola
Lag mit seiner Startelf daneben und korrigierte zu spät: Bayern-Trainer Pep Guardiola.

Ein solches Ergebnis wollten die Bayern nach dem ersten Teil der diesjährigen Vorschlussrunde in der Champions League gegen Atletico Madrid ganz und gar nicht aus Spaniens Hauptstadt exportieren. Diese Niederlage ohne eigenen Treffer, 0:1, erhöht den Schwierigkeitsgrad dieses ohnehin heiklen Auftrags gegen die sich aufopfernden Defensivexperten um ihren Chef Diego Simeone. Ein abermaliger Knock-out im Halbfinale würde zu Recht an Pep Guardiola festgemacht.  zum Video

27.04., 23:39
Gleich trifft der Ball den Pfosten: Manuel Neuer schaut einem Schuss von Fernando Torres hinterher (75.).
Gleich trifft der Ball den Pfosten: Manuel Neuer schaut einem Schuss von Fernando Torres hinterher (75.).

So sahen die Beteiligten das Spiel...

27.04., 20:31
Franck Ribery und Thomas Müller
Überraschend draußen bei Atletico: Franck Ribery und Thomas Müller.

Pep Guardiolas Vorliebe für die besondere Aufstellung ist bekannt. Und so überrascht der Trainer des FC Bayern auch an diesem Abend in Madrid mit der Elf, die er bei Anpfiff ins Hinspiel des Halbfinales gegen Atletico schickt.

27.04., 10:45
Wäre unter anderen Umständen auf dem Platz gestanden: Reals Cristiano Ronaldo in Manchester.
Wäre unter anderen Umständen auf dem Platz gestanden: Reals Cristiano Ronaldo in Manchester.

Nach dem 0:0 von Real Madrid bei Manchester City im Halbfinale-Hinspiel der Königsklasse herrschen gemischte Gefühle vor. Weit vor dem Anpfiff hatten sich die vielen mitgereisten Fans auf einen Auftritt des vermeintlich fitten "BBC"-Trios gefreut. Cristiano Ronaldo machte den Hoffnungen einen Strich durch die Rechnung, wäre unter anderen Umständen aber aufgelaufen. Der Star war diesmal die königliche Hintermannschaft, die auch von einem abermals famosen Toni Kroos unterstützt wurde. zum Video

15.04., 12:05
Der FC Bayern trifft auf Atletico Madrid.
Der FC Bayern trifft auf Atletico Madrid.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: ARD immer schlimmer von: KatzeZurueck - 27.06.16, 20:49 - 4 mal gelesen
ARD immer schlimmer von: Al_Bundy_Florida - 27.06.16, 20:48 - 8 mal gelesen
Re: Buffon vs. Neuer von: KatzeZurueck - 27.06.16, 20:45 - 15 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:00 ARD England - Island
 
21:00 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
21:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
21:30 EURO Motorradsport
 
22:00 SKYS1 Tennis: Wimbledon