Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Roter Stern Belgrad

Roter Stern Belgrad

Serbien
-
:
-

Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 11.12.2018 21:00, Vorrunde, 6. Spieltag - Champions League
Stadion: Rajko Mitic, Belgrad
Roter Stern Belgrad   Paris St. Germain
4 Platz 3
4 Punkte 5
1,00 Punkte/Spiel 1,25
3:10 Tore 11:7
0,75:2,50 Tore/Spiel 2,75:1,75
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Roter Stern Belgrad - Vereinsnews

Marin bedient, Pavkov knipst, Belgrad feiert
Roter Stern Belgrad hat für eine faustdicke Überraschung gesorgt und den FC Liverpool nicht unverdient mit 2:0 geschlagen. Die Serben profitierten zwar von einem etwas fahrigen Auftritt der Reds, allerdings waren sie in Hälfte eins offensiv gefährlicher und nach dem Seitenwechsel defensiv bärenstark. ... [weiter]
 
BVB düpiert Atletico - S04 verzweifelt mit Beigeschmack
Während sich Borussia Dortmund für einen starken Auftritt gegen Atletico Madrid belohnte, wurde es für den FC Schalke in Istanbul mehrfach bitter. In Paris verpasste Carlo Ancelotti den Coup gegen Thomas Tuchel nur ganz knapp. ... [weiter]
 
Reds zu stark für Roter Stern: Salah macht alles klar
Der FC Liverpool hat zu Hause einen klaren wie verdienten 4:0-Sieg gegen Roter Stern Belgrad gefeiert und damit Wiedergutmachung für das 0:1 in Neapel geleistet. Gegen den serbischen Meister hatten die Reds nur anfangs ihre Probleme, doch mit zunehmender Spieldauer setzte sich die größere Klasse der Engländer durch, deren Sieg unter dem Strich zu keiner Zeit gefährdet war. ... [weiter]
 
Belgrad weist Manipulationsvorwürfe
Das Champions-League-Spiel zwischen Paris St. Germain und Roter Stern Belgrad (6:1) am 3. Oktober steht offenbar unter dem Verdacht der Wettmanipulation. Das meldete am Freitag die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine dem Fall nahestehende Quelle, zuvor hatte die französische Sportzeitung L'Equipe davon berichtet. ... [weiter]
 
Neymar dreht bei Pariser Party gehörig auf
Nach zuvor vier Champions-League-Niederlagen in Serie feierte Paris St. Germain wieder drei Punkte in der Königsklasse. Gegen Roter Stern Belgrad ließen die Franzosen ihre Muskeln spielen, drehten von Beginn an mächtig auf und legten den Grundstein zum nie gefährdeten Erfolg bereits in Hälfte eins. Am Ende stand die höchste Europapokalniederlage der Klubgeschichte für Belgrad, das zuvor 34-mal in Pflichtspielen ungeschlagen war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Paris St. Germain - Vereinsnews

Neuer Ärger zwischen Neymar und Cavani
Brasilien gegen Uruguay sollte eigentlich ein Freundschaftsspiel sein. Am Ende gab es acht Gelbe Karten - und neuen Streit zwischen den PSG-Teamkollegen Neymar und Edinson Cavani. ... [weiter]
 
Fahne kann PSG nicht stoppen - Henrys bezeichnende Wechsel
Der härteste Gegner war der Linienrichter: Paris St. Germain hat seinen Vorsprung im "Topspiel" bei der AS Monaco locker auf 13 Punkte ausgebaut - Thierry Henry musste wieder leiden. ... [weiter]
 
Pfeifkonzert für Buffon - und dessen
So konnte die europäische Karriere von Torwart-Ikone Gianluigi Buffon schlichtweg nicht enden - und tat es auch nicht. Am Dienstagabend kehrte der 40-Jährige im Dress von Neu-Klub Paris Saint-Germain auf die Champions-League-Bühne zurück. Der Kult-Keeper durchlebte dabei alles: Pfiffe, Paraden, ein unglückliches Foul samt Gegentor. ... [weiter]
 

 
Buffon plötzlich mittendrin - und überwunden
Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain kommen in dieser Champions-League-Saison weiterhin nicht so richtig in Fahrt: Zu Gast bei einmal mehr starken Neapolitanern kam das Star-Ensemble um Neymar oder Weltmeister Mbappé nur zu einem 1:1. Napoli indes hat mit diesem absolut verdienten Punktgewinn weiterhin das Achtelfinale im Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine