Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AS Rom

AS Rom

Italien
0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Real Madrid

Real Madrid

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Di. 27.11.2018 21:00, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Olimpico, Rom
AS Rom   Real Madrid
2 Platz 1
9 Punkte 12
1,80 Punkte/Spiel 2,40
10:6 Tore 12:2
2,00:1,20 Tore/Spiel 2,40:0,40
BILANZ
3 Siege 8
1 Unentschieden 1
8 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS Rom - Vereinsnews

Olsen-Parade, Alu-Pech - Effektive Roma ringt Bologna nieder
Die Roma wirkte trotz des Mutmachers gegen Porto über weite Strecken der Partie gehemmt. Der Tabellenachtzehnte Bologna präsentierte sich keineswegs wie ein Kellerkind, hatte am ende allerdings nur Sansonses späten Anschlusstreffer zu bieten. ... [zum Video]
 
Fazio und Kolarov nähren die Hoffnungen der Roma
Im Kampf um die Champions-League-Plätze hat der AS Rom am 24. Spieltag der Serie A einen wichtigen Arbeitssieg eingefahren. Beim 2:1-Heimsieg gegen den FC Bologna wirkte die Roma lange Zeit gehemmt, ging aber durch zwei Standardtore entscheidend in Führung. Bologna ließ in der Offensive die letzte Konsequenz vermissen und verpasste es, sich für einen couragierten Auftritt zu belohnen. ... [weiter]
 
Nicolo Zaniolo: Top-Talent mit Instagram-Mama
Nach dem Ende von Legende Francesco Totti im Sommer 2017 klafft in den Herzen der Roma-Fans ein Loch. Schließlich fehlt seither auf dem Platz ein bedingungslos gefeierter Spieler, ein Lustmacher, ein frecher wie torgefährlicher Techniker. Ein Mann macht dieser Tage aber Spaß und bringt Anhänger wie Medien zusammen mit seiner Mutter zum Staunen: Nicolo Zaniolo. ... [weiter]
 
Zaniolo lässt die Roma von mehr träumen
Im Vorjahr bis ins Champions-League-Halbfinale vorgeprescht und gegen Liverpool ausgeschieden, in dieser Saison auf gutem Weg, dieses Kunststück wiederholen zu können. Die AS Roma hat im Hinspiel des Achtelfinals vor heimischer Kulisse im Stadio Olimpico den FC Porto verdient mit 2:1 besiegt und damit das Tor Richtung Viertelfinale aufgestoßen. Der Dank ging an ein 19-jähriges Top-Talent und einen omnipräsenten Edin Dzeko. ... [weiter]
 
Im Schatten des Achtelfinal-Duells in der Champions League von Manchester United mit Paris Saint-Germain am Dienstag (21 Uhr) geht auch ein anderer Vergleich über die Bühne: Die AS Roma erwartet den FC Porto. Doch auch hier steht einiges auf dem Spiel - besonders für Roms Trainer Eusebio di Francesco. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Real Madrid - Vereinsnews

Girona jubelt, Ramos fliegt: Reals peinlicher Patzer
Real Madrid ist im Titelrennen in Spanien ausgerutscht: Trotz einer 1:0-Führung unterlagen die Königlichen mit 1:2 gegen Kellerkind FC Girona. Die Katalanen waren mit sechs Niederlagen in Folge ins Estadio Bernabeu gereist und warteten seit Anfang Dezember 2018 (!) auf einen Dreier. Stuani und Portu wandelten die Führung Madrids durch Casemiro in den Sieg um. Die Ampelkarte gegen Kapitän Sergio Ramos rundete den gebrauchten Tag für Real ab. ... [zum Video]
 
Wie schon 2017: Stuani und Portu düpieren Real
Eine Partie, die eigentlich auf einen klaren Sieg von Real hinauslief, wurde am Ende zur Aufbauhilfe für Abstiegskandidat Girona. Die Gäste bewiesen Moral, drehten das Spiel noch, siegten 2:1 und sammelten im Tabellenkeller wichtige Punkte. Bemerkenswert: Wie schon bei der Niederlage 2017 hießen die Torschützen für Girona Stuani und Portu. Real rutscht auf Platz drei ab und verliert den Anschluss an Tabellenführer Barcelona. ... [weiter]
 
Gelbsperre provoziert? UEFA ermittelt gegen Ramos
Nach dem 2:1-Sieg von Real Madrid in Amsterdam drehten sich die Schlagzeilen unter anderem um Sergio Ramos. Und das nicht nur, weil der Defensivmann sein 600. Spiel für die Königlichen absolvierte. Es ging um seine dritte Gelbe Karte in der Champions League und die daraus resultierende Sperre. Hat sich der Spanier diese absichtlich abgeholt? ... [weiter]
 
Nach Provokation: Bale droht Sperre bis zu zwölf Spielen
Der 3:1-Sieg gegen Stadtrivale Atletico könnte für Real und Gareth Bale noch ein bitteres Nachspiel haben: Der Waliser ließ sich nach seinem Treffer zu einer provokanten Geste hinreißen. Das könnte ihm nun eine Sperre bis zu zwölf Spielen einbringen. ... [weiter]
 
Benzema und Asensio lassen Real jubeln
Real Madrid hat am Mittwochabend im Champions-League-Achtelfinale das Hinspiel bei Ajax Amsterdam 2:1 gewonnen. In den ersten 45 Minuten war der Titelverteidiger klar unterlegen und konnte sich glücklich schätzen, nicht deutlich ins Hintertreffen geraten zu sein, nach der Pause steigerte sich Real - wäre in der Nachspielzeit aber beinahe noch um den Sieg gebracht worden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 10 12
 
2 5 4 9
 
3 5 -10 4
 
4 5 -4 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine