Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
ZSKA Moskau

ZSKA Moskau

Russland
-
:
-

AS Rom

AS Rom

Italien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.2018 18:55, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
ZSKA Moskau   AS Rom
2 Platz 4
1 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
2:2 Tore 0:3
2,00:2,00 Tore/Spiel 0,00:3,00
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ZSKA Moskau - Vereinsnews

Alle Termine der Champions-League-Gruppenphase
Die Gruppen sind ausgelost - doch wann steigen welche Spiele? Hier finden Sie alle Termine der Champions-League-Vorrunde 2018/19 ... ... [weiter]
 
Höwedes freut sich auf
Für Benedikt Höwedes hatte die Champions-League-Auslosung etwas Besonderes parat: Sein neuer Verein Lok Moskau wurde Schalke zugelost - entsprechend fiel seine erste Reaktion aus. Bei Borussia Dortmund blicken die Verantwortlichen mit Respekt vor allem auf das Los Atletico. Ausgewählte Reaktionen auf die Auslosung der Champions-League-Gruppen... ... [weiter]
 
Offiziell: Golovin heuert in Monaco an
Der AS Monaco hat Vollzug vermeldet: Aleksandr Golovin (22), der bei der Heim-WM nachdrücklich auf sich aufmerksam machte, kommt vom ZSKA Moskau und erhält einen Vertrag bis 2023. Der Mittelfeldspieler, der auch mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht worden war, soll rund 30 Millionen Euro kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Russlands Mittelfeldspieler Alexander Golovin (22) steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel zum AS Monaco in die Ligue 1. Die Monegassen und Golovins bisheriger Klub ZSKA Moskau hätten sich auf eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro geeinigt, berichtete die Zeitung "Sport-Express" (Donnerstag). Für einen russischen Spieler sei dies der bislang teuerste Transfer, schrieb das Blatt. Der Deal müsse noch unterzeichnet werden. Monacos Vizepräsident Vadim Vassiliev sagte, Golowin erhalte einen Fünfjahresvertrag. ZSKA teilte mit, dass der Spieler wegen eines bevorstehenden Wechsels nicht am Supercup-Spiel gegen Meister Lokomotive Moskau teilnehme. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Holtby belohnt Hamburgs deutlich verbesserte Defensive
Im Gegensatz zur 1:5-Klatsche gegen Aarhus GF am vergangenen Freitag, bei der der Hamburger SV besonders in der Defensive eklatante Schwächen offenbart hatte, traten die Hanseaten im Test gegen ZSKA Moskau am Mittwoch im österreichischen Draßburg deutlich souveräner auf. Am Ende bezwang der Bundesliga-Absteiger den sechsmaligen russischen Meister unspektakulär mit 1:0. ... [weiter]
 
 
 

AS Rom - Vereinsnews

Kritischer di Francesco:
Die Saison läuft bisher alles andere als nach dem Geschmack der Roma. In der Liga gab es erst einen Sieg, von den letzten vier Pflichtspielen verloren die Römer drei. Trainer Eusebio di Francesco steht in der Kritik, muss schleunigst Ergebnisse liefern. Auf die 0:2-Niederlage in Bologna hatte der Coach auch keine wirkliche Erklärung. ... [weiter]
 
Schockstarre in Rom: Abstiegskampf droht
Die Roma kommt weiterhin nicht in Tritt. Auch in Bologna enttäuschten die Giallorossi, kassierten ein 0:2 und fuhren folglich mit leeren Händen nach Hause. ... [zum Video]
 
Zaubertore in Madrid: Real lässt der Roma keine Chance
Wer eventuell daran gezweifelt hatte, dass Real Madrid mit dem neuen Trainer Julen Lopetegui und ohne den zu Juventus Turin abgewanderten Cristiano Ronaldo nicht mehr so stark sein würde, der wurde am 1. Spieltag der neuen Champions-League-Saison eines Besseren belehrt: Der Titelverteidiger fuhr gegen eine sicherlich bemühte, aber auch überforderte Roma - immerhin Halbfinalist der vergangenen Spielzeit - ein 3:0 ein. ... [weiter]
 
Diese Länderspielpause und der Start der neuen UEFA Nations League markiert besonders für Italien ein wichtiges Kapitel. Der viermalige Weltmeister, der sich für das Endturnier 2018 in Russland überraschend nicht qualifizierte, will sich fortan neu ordnen und bestens für die anvisierte EM 2020 wappnen. Der wichtigste Mann dabei: Roberto Mancini. Der neue Trainer findet auch direkt forsche Worte - und kritisiert die Serie A. ... [weiter]
 
Last-Minute-Wahnsinn: Cutrones perfekte Direktabnahme
Der AC Mailand hat am Freitagabend einen emotionalen Heimsieg gefeiert und die zuvor in zwei Spielen ungeschlagene Roma mit 2:1 besiegt. Dabei waren die Gastgeber fast das komplette Spiel über die dominante Mannschaft. Für die Entscheidung sorgte Joker Cutrone allerdings mit dem letzten Angriff erst in der Nachspielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine