Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Inter Mailand

Inter Mailand

Italien
1
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Di. 06.11.2018 21:00, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
Inter Mailand   FC Barcelona
2 Platz 1
7 Punkte 10
1,75 Punkte/Spiel 2,50
5:5 Tore 11:3
1,25:1,25 Tore/Spiel 2,75:0,75
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Inter Mailand - Vereinsnews

Icardi antwortet Debütant Malcom und rettet Inter
Inter hat glücklich einen Punkt gegen den FC Barcelona geholt (1:1). Die Spanier waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft und ließen einige Chancen aus. Nach der Gästeführung durch einen Debütanten hatten die Gastgeber durch ihren Torjäger die Antwort parat. ... [weiter]
 
Ball-Klau, Gagliardini-Doppelpack: Inter bereit für Barça
Inter Mailand trifft am kommenden Dienstagabend (21 Uhr) im Zuge des 3. Spieltags der Champions-League-Gruppenphase auf den großen FC Barcelona, bei dem es zuletzt ein 0:2 gesetzt hat. Ansonsten aber läuft es bei den Nerazzurri derzeit richtig - das hat auch die Serie-A-Generalprobe gegen CFC Genua am Samstag gezeigt. Bereits frühzeitig haben die Mailänder getroffen und am Ende ein niemals gefährdetes 5:0 eingefahren. ... [weiter]
 
Lazio verzweifelt - Inter und Icardi zu stark
Lazio Rom musste im Duell der Tabellennachbarn gegen Inter Mailand eine empfindliche Heimniederlage einstecken. 3:0 siegten die Gäste aus der Lombardei und springen auf Platz zwei - sechs Zähler hinter Rekordmeister Juventus. Mann des Abends war Inter-Torjäger Icardi mit einem Doppelpack zum ersten und letzten Treffer. ... [weiter]
 
Brozovic dabei: Inter verlängert auf einen Schlag mit sechs Spielern
Bei Inter Mailand waren die Verantwortlichen offenkundig richtig fleißig - und haben am Donnerstag gleich die Vertragsverlängerung mit sechs wichtigen Spielern bekanntgegeben. Der italienische Traditionsklub hat gleich mal die Arbeitspapiere von Marcelo Brozovic (bis 2022), Antonio Candreva (2021), Henrique Dalbert (2023), Roberto Gagliardini (2023), Joao Miranda (2020) und Matias Vecino (2022) fleißig ausgedehnt. Das gaben die Nerazzurri offiziell bekannt. Für Innenverteidiger Miranda dürfte es der letzte Vertrag bei Inter sein, der Brasilianer wird beim Auslaufen seines neuen Kontraktes beinahe 36 Jahre alt sein. Was außerdem in Zukunft noch dingfest gemacht werden soll, ist die Vertragsverlängerung von Star und Kapitän Mauro Icardi. "Ich bin glücklich hier. Dieser Klub ist meine Heimat, ich könnte nicht gehen. Ich weiß aber nicht, ob die Verlängerung noch vor Weihnachten passiert, wir werden in jedem Fall an einer Einigung arbeiten", hatte Icardi dazu jüngst gesagt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünfjahreswertung: Italien ganz dicht an England dran
Die italienische Serie A macht immer weiter auf sich aufmerksam - was im Vorfeld dieser Saison bereits kräftige Investitionen untermauert hatten. So gaben die 20 Erstliga-Klubs über eine Milliarde Euro für neue Spieler aus - darunter Cristiano Ronaldo, der neue Juve-Superstar. Nur die englische Premier League zeigte sich mit 1,4 Milliarden spendabler. Weil außerdem die Leistungen stimmen, prescht die Serie A kräftig vor. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Deschamps kritisiert Dembelé:
Frankreich führt in der Nations League die Gruppe mit Deutschland und den Niederlanden an. Mit einem Sieg am Freitag in Rotterdam kann der Weltmeister bereits Platz eins sichern. Gesprochen wurde im Vorfeld aber erst einmal über Ousmane Dembelé (21). ... [weiter]
 
4:3: Real Betis düpiert Barça und ter Stegen
Barcelona erlebte gegen Real Betis eine böse Überraschung und verlor im Camp Nou in einem wilden Duell mit 3:4. Trotz des Startelf-Comebacks von Messi enttäuschte der Spitzenreiter gegen die Andalusier vor allem vor der Pause. Sevilla fand nach 2:0-Pausenführung auf die beiden ersten Anschlusstore der Katalanen jeweils postwendend eine Antwort und münzte eine mutige Vorstellung in einen nicht unverdienten Auswärtserfolg um. ... [weiter]
 
Wie beim BVB: Barça suchte anderthalb Stunden nach Dembelé
Ousmane Dembelé sorgt erneut für negative Schlagzeilen. Wie schon zu Dortmunder Zeiten war der Franzose ohne Abmeldung nicht zum Training erschienen - und nicht aufzufinden. ... [weiter]
 
Coutinho fehlt Barcelona rund drei Wochen
Der spanische Meister FC Barcelona und die brasilianische Nationalmannschaft müssen bei ihren nächsten Spielen auf Philippe Coutinho verzichten. ... [weiter]
 
Enrique holt Jordi Alba zurück - Alcacer nicht dabei
Sportlich war die Entscheidung schwer zu erklären, warum Jordi Alba zuletzt nicht mehr in die spanische Nationalmannschaft berufen wurde, Spannungen zwischen dem neuen Trainer Luis Enrique und dem Barça-Star sollen der Grund gewesen sein. Nun kehrt Alba zurück - doch Enrique hatte diesmal andere Überraschungen parat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 8 10
 
2 4 0 7
 
3 4 -2 4
 
4 4 -6 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine