Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien
-
:
-

Inter Mailand

Inter Mailand

Italien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.2018 21:00, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Inter Mailand
1 Platz 2
3 Punkte 3
3,00 Punkte/Spiel 3,00
4:0 Tore 2:1
4,00:0,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

La Liga in den USA? RFEF will Verlegung verbieten
Profiliga gegen Verband: Der Streit um die Austragung von Spielen der spanischen La Liga in den USA spitzt sich weiter zu. ... [weiter]
 
Bilder: Messi-Hurra und Reds-Beben
Die Champions League nahm am 18. September wieder Fahrt auf - und fuhr direkt mit etlichen "Schmankerln" auf: So startete die Königsklasse zum Beispiel direkt mit dem Kracher Inter Mailand vs. Tottenham, während auch der FC Barcelona (gegen Eindhoven) Fahrt aufnahm. Aus deutscher Sicht im Einsatz: Borussia Dortmund in Brügge, Schalke zu Hause gegen Porto. Und dann traf noch Liverpool auf Paris - und damit Jürgen Klopp auf Thomas Tuchel. Die Bilder zu den Spielen finden Sie hier... ... [weiter]
 
Messi schießt PSV mit Dreierpack aus dem Camp Nou
Der FC Barcelona erwischte einen guten Start in die neue Champions-League-Saison und fegte die PSV Eindhoven mit 4:0 aus dem Camp Nou. Damit erhöhen die Katalanen ihre internationale Heimsieg-Serie auf 27 Spiele in Serie. Maßgeblich beteiligt am Erfolg war Kapitän Messi, der durch ein traumhaftes Freistoß-Tor den Unterschied machte und zudem einen Dreierpack schnürte. ... [weiter]
 
Barças Superstürmer: Made in Eindhoven
Sie waren die größten Stars, die der FC Barcelona in den 1990er-Jahren hatte: Romario und Ronaldo. Zwei brandgefährliche Brasilianer, die in dieser Dekade nicht nur die treffsichersten Angreifer des katalanischen Traditionsvereins, sondern wohl auch die beiden besten Stürmer Europas waren. Zu absoluten Weltklassespielern reiften die Weltmeistermacher aber beide bei der PSV Eindhoven. ... [weiter]
 
Slapstick im Anoeta: Schwaches Barça wird zweimal eingeladen
Eigentlich hatte Real Sociedad gegen Meister Barcelona alle Trümpfe in der Hand und den Sieg zweimal auf dem Fuß, doch zwei kapitale Torwart-Böcke kosteten dem Underdog Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Inter Mailand - Vereinsnews

Inter-Coach Spalletti:
Inter Mailand, der Champions-League-Sieger von 2010, hat sich nach siebenjähriger Abstinenz auf der höchsten europäischen Bühne zurückgemeldet - und zwar mit einem furiosen Sieg. Was das bedeutet und was die Lombarden damit anfangen wollen, das hat Trainer Luciano Spalletti inzwischen verraten. ... [weiter]
 
Bilder: Messi-Hurra und Reds-Beben
Die Champions League nahm am 18. September wieder Fahrt auf - und fuhr direkt mit etlichen "Schmankerln" auf: So startete die Königsklasse zum Beispiel direkt mit dem Kracher Inter Mailand vs. Tottenham, während auch der FC Barcelona (gegen Eindhoven) Fahrt aufnahm. Aus deutscher Sicht im Einsatz: Borussia Dortmund in Brügge, Schalke zu Hause gegen Porto. Und dann traf noch Liverpool auf Paris - und damit Jürgen Klopp auf Thomas Tuchel. Die Bilder zu den Spielen finden Sie hier... ... [weiter]
 
Die Stimmung kocht: Inter dreht spät auf!
Nach sieben Jahren ohne Champions League meldete sich Inter Mailand, der Königsklassen-Sieger von 2010, am 1. Spieltag dieser neuen Saison mit einem 2:1 gegen Tottenham auf der großen Bühne zurück. Beeindruckend, wie sehr die Nerazzurri dabei immer an den Erfolg geglaubt und ihn am Ende trotz Rückstand realisiert haben. Einen großen Anteil daran hatte auch "Phantom" Icardi. ... [weiter]
 
Traumhaft: Leihspieler Dimarco trifft Inter ins Mark
Inter Mailand strauchelt zum Start in die neue Serie-A-Saison weiter: Nach vier Spieltagen rangieren die Nerazzurri erst bei mageren vier Punkten. Was auch daran liegt, dass das Team von Trainer Luciano Spalletti an diesem Wochenende mit 0:1 gegen Aufsteiger Parma verloren hat. Ausgerechnet ein ausgeliehener Spieler, der sich hinterher gar das Trikot vom Leib riss, sorgte dabei mit einem absoluten Traumtor für die Entscheidung. ... [zum Video]
 
Fehlstart: Spalletti wirft Parma Unsportlichkeit vor
Ein im Sommer mächtig verstärktes Inter Mailand wollte nach der Länderspielpause Fahrt aufnehmen und eine Serie starten. Doch dieses Unterfangen misslang. Stattdessen wurden die Nerazzurri von Aufsteiger Parma auf den harten Boden der Realität zurückgeholt. Nach einem schwachen Spiel empfand Trainer Luciano Spalletti aber auch Ungerechtigkeit und beschuldigte den Gegner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine