Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Liverpool

FC Liverpool

England
5
:
2

Halbzeitstand
2:0
AS Rom

AS Rom

Italien

FC LIVERPOOL
AS ROM
15.
30.
45.







60.
75.
90.













       
FC Liverpool
5
:
2

AS Rom
22:36

Das Spiel ist aus! Zwischenzeitlich sah es nach einer kompletten Demontage der Roma aus, letztlich haben die Gäste aus Italien mit zwei späten Treffern noch gewaltig Ergebniskosmetik betrieben und sich somit einen Funken Hoffnung auf das Weiterkommen erhalten.


 
Schlusspfiff

 
22:34
90.+3
Spielerwechsel: Klavan für Roberto Firmino (FC Liverpool)

Klopp nimmt Zeit von der Uhr und bringt den ehemaligen Augsburger Klavan für den ehemaligen Hoffenheimer Firmino.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
77%


 
22:33
90.+1

Vier Minuten Nachspielzeit gibt es noch oben drauf.


 
22:32
90.

Nainggolan hält aus 17 Metern drauf - abgefälscht und knapp vorbei.


 
22:31
89.

Liverpool wirkt geschockt, die Roma hat die zweite Luft.


 
22:29
88.
Gelbe Karte: Fazio (AS Rom)

Fazio kommentiert eine Entscheidung von Brych sehr vehement und sieht dafür ebenfalls Gelb.


BALLKONTAKTE
77
PASSQUOTE
76%


 
22:28
87.
Gelbe Karte: J. Henderson (FC Liverpool)

Der Kapitän hat sich beim Elfmeter zu vehement beschwert - das hatte Gelb als Konsequenz.


BALLKONTAKTE
66
PASSQUOTE
76%


 
22:28
86.

Die Roma: Dzeko probiert es aus der Distanz - Karius hebt den Arm, die Kugel senkt sich zwar noch, geht aber dennoch drüber.


 
FC Liverpool
5
:
2

AS Rom
22:27
85.
5:2 Perotti (Handelfmeter, Rechtsschuss)

Perotti stellt sich der Verantwortung und versenkt das Leder eiskalt rechts oben in den Maschen.


BALLKONTAKTE
24
PASSQUOTE
75%


 
22:26
84.
Handelfmeter für AS Rom (Milner)

Nainggolan zieht aus dem Rückraum volley ab, Milner kommt mit der Hand ran - Elfmeter.


 
22:25
83.

Dzeko probiert es aus ähnlicher Position noch einmal, doch diesmal trifft er den Ball nicht wirklich - kein Problem für Karius.


 
FC Liverpool
5
:
1

AS Rom
22:23
81.
5:1 Dzeko (Rechtsschuss, Nainggolan)

Der Ehrentreffer. Dzeko sorgt für den einen Funken Hoffnung für das RÜckspiel: Nach einem langen Ball von Nainggolan springt Lovren unter dem Ball durch, Dzeko nimmt das Leder mit der Brust an und bringt die Kugel aus zehn Metern halblinker Position in den Maschen unter.


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
59%


 
22:20
78.

Die Roma traut sich nun noch einmal nach vorne, doch Perotti steht deutlich im Abseits.


 
22:16
75.
Spielerwechsel: Ings für M. Salah (FC Liverpool)

Der Mann des Abends verlässt das Feld - Ings darf nun mitmischen.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
77%


 
22:16
74.
Gelbe Karte: Lovren (FC Liverpool)

Lovren bringt Strootman mit einem beherzten Bodycheck zu Boden und sieht Gelb.


BALLKONTAKTE
64
PASSQUOTE
76%


 
22:12
70.

Das war übrigens sowohl 2012/13 der FC Bayern (4:0 gegen Barcelona) und 2013/14 Real Madrid (4:0 gegen Bayern).


 
22:11
70.

Damit ist Liverpool auf Kurs, Geschichte zu schreiben, denn: Bis dato waren die höchsten Halbfinalsiege in Champions-League-Halbfinals jeweils ein 4:0.


 
FC Liverpool
5
:
0

AS Rom
22:10
69.
5:0 Roberto Firmino (Kopfball, Milner)

Liverpool macht weiter, was es will: Milners Eckball segelt ins Zentrum, Firmino steht blank, hält den Kopf hin und markiert Treffer Nummer fünf.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
77%


 
22:09
67.
Spielerwechsel: Perotti für Juan Jesus (AS Rom)

...kommen für de Rossi und Juan Jesus.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
81%


 
22:08
67.
Spielerwechsel: Gonalons für de Rossi (AS Rom)

Doppelwechsel bei Rom: Gonalons und Perotti...


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
82%


 
22:05
63.

Die Roma scheint stehend K.-o. zu sein. Nun patzt auch Alisson, der eine Ecke fallen lässt und Glück hat, dass van Dijk nicht rechtzeitig reagiert.


 
FC Liverpool
4
:
0

AS Rom
22:03
61.
4:0 Roberto Firmino (Rechtsschuss, M. Salah)

Eine komplette Demonstration: Salah darf nach Zuspiel von Alexander-Arnold nahezu ohne Gegenwehr an Juan Jesus vorbeiziehen, geht bis zur Grundlinie und spielt scharf in die Mitte. Dort muss auch Firmino nur noch den Fuß hinhalten - 4:0.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
77%


 
22:01
60.

Fast der vierte Streich: Robertson kommt aus 13 Metern freistehend zum Abschluss, doch der Schuss des Schotten wird abgeblockt.


 
21:59
57.

Die Giallorossi haben dem Tempo der Engländer nichts, aber auch gar nichts entgegenzusetzen.


 
FC Liverpool
3
:
0

AS Rom
21:57
56.
3:0 S. Mané (Rechtsschuss, M. Salah)

Die Reds spielen Katz und Maus mit der Roma: Alexander-Arnold schickt Salah auf die Reise, der Ägypter legt quer in die Mitte, wo Mané lauert, den Fuß hinhält und das 3:0 erzielt.


BALLKONTAKTE
44
PASSQUOTE
76%


 
21:56
54.

Konter für Liverpoool: Kolarov verliert das Leder gegen Salah, Mané und Firmino straten den Gegenangriff, doch Letzerer stand im Abseits.


 
21:52
50.

Rom wackelt weiter: Über Salah und Firmino landet der Ball bei Mané, der das Leder aber nicht kontrollieren kann.


 
21:51
49.

Der ist komplett misslungen.


 
21:49
47.

Freistoß für Liverpool aus 22 Metern zentraler Position.


 
21:48
47.

Es geht weiter. Liverpool bleibt unverändert.


 
21:47
46.
Spielerwechsel: Schick für Cengiz Ünder (AS Rom)

Cengiz Ünder bleibt in der Kabine und wird durch den tschechischen Hoffnungsträger Schick ersetzt.


BALLKONTAKTE
11
PASSQUOTE
75%


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:32

Halbzeit in Anfield - das Publikum klatscht frenetisch Applaus! Anfangs konnte die Roma das Geschehen noch ausgeglichen gestalten, dann zündeten die Reds den Turbo und fegten über komplett überforderte Römer hinweg. Bis dato überragender Mann: Liverpools Salah, der seine Saisontreffer neun und zehn in Weltklasse-Manier erzielte.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
FC Liverpool
2
:
0

AS Rom
21:30
45.+1
2:0 M. Salah (Linksschuss, Roberto Firmino)

Das nächste überragende Tor von Salah! Nach einem Befreiungsschlag von van Dijk kommt Firmino in der Roma-Hälfte an den Ball. Der Brasilianer leitet weiter auf Salah, der die Kugel aus 17 Metern zentraler Position über den herausstürmenden Alisson hinwegchipt - 2:0.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
77%


 
21:29
44.

Kolarov in Strafraumnähe zu Fall, will den Freistoß haben und nimmt die Kugel in die Hand. Die Folge: Freistoß Liverpool wegen Handspiels.


 
21:25
41.

Milner packt einen langen Diagonalball auf Wijnaldum aus, der scheitert mit seinem Abschluss aber am gut reagierenden Alisson.


 
21:24
40.

De Rossi schlägt den langen Ball auf Cengiz Ünder, doch Karius hat aufgepasst, kommt raus und hat das Leder.


 
21:24
39.
Gelbe Karte: Alexander-Arnold (FC Liverpool)

Alexander-Arnold fällt Stootman - Gelb.


BALLKONTAKTE
80
PASSQUOTE
72%


 
21:23
38.

Nächstes dickes Ding: Nach einer Ecke steigt Lovren mutterseelenalleine hoch und köpft aus sieben Metern an den Querbalken.


 
FC Liverpool
1
:
0

AS Rom
21:20
36.
1:0 M. Salah (Linksschuss, Roberto Firmino)

Absolute Weltklasse! Dzeko verliert im Mittelfeld den Ball, über Henderson und Firmino landet der Ball bei Salah. Der Ägypter nimmt den Ball an der rechten Strafraumkante an und befördert das Leder dann aus 15 Metern halbrechter Position mit der linken Innenseite in überragender Art und Weise ins linke Kreuzeck.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
77%


 
21:18
34.

Der Ball zappelt im Tor, doch der Treffer zählt nicht! Milner leitet aus dem Zentrum auf den links aufgerückten Robertson weiter. Der spielt auf Höhe des Elfmeterpunktes flach und scharf in die Mitte, wo Mané trifft. Doch auch hier kommt die neue Fahne des Linienrichters zum Einsatz und zeigt in die Luft - Abseits.


 
21:17
32.

Den Hausherren eröffnen sich aktuell immer wieder große Räume, die natürlich perfekt für ihre explosiven Tempogegenstöße benötigen. Erneut rollt der Liverpool-Express in Richtung Alisson, doch Manés Zuspiel kommt nicht bei Firmino an.


 
21:16
31.

Was ist denn mit der Roma los? Die Italiener haben die Partie bislang ausgeglichen gestalten, doch in den letzten zwei, drei Minuten scheint es, als ob sie vollkommen den Faden verloren haben.


 
21:15
30.

Salah spielt einen unfreiwilligen Doppelpass mit einem Gegenspieler, kommt unweit der rechten Sechzehnmeterkante an den Ball und zieht dann aus 13 Metern halbrechter Position mit links ab. Alisson streckt sich und wehrt ab.


 
21:14
29.

Nächste dicke Chance durch Mané: Firmino lässt Manolas ins Leere grätschen und spielt dann auf den im Zentrum postierten Linksaußen weiter. Der hält direkt drauf und schießt aus zwölf Metern in den dritten Stock.


 
21:13
29.

Mané startet, von Firmino geschickt, aus der eigenen Hälfte und rennt Fazio nahezu spielerisch leicht davon. Der Senegalese dringt halblinks in den Strafraum ein, zielt aus elf Metern dann aber freistehend drüber.


 
21:11
27.

Milner serviert, doch seine Hereingabe verpufft wirkungslos.


 
21:11
27.

Freistoß für die Gastgeber aus 24 Metern zentraler Position. Salah und Milner stehen bereit.


 
21:10
26.
Gelbe Karte: Juan Jesus (AS Rom)

Juan Jesus kommt gegen Mané zu spät und senst den Senegalesen rabiat um.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
81%


 
21:10
25.

Aktuell ist Klopp nicht wirklich zufrieden - wild gestikulierend steht der LFC-Coach an der Seitenlinie und versucht auf seine Spieler einzuwirken.


 
21:08
23.

Kolarov sucht Dzeko mit einer Flanke aus dem linken Halbfeld - doch die ist im komplett misslungen und landet im Toraus.


 
21:05
21.

Währenddessen wird Oxlade-Chamberlain unter dem Applaus der Zuschauer mit einer Trage an der Seitenlinie entlang einmal rund um das Spielfeld herum in die Katakomben transportiert.


 
21:04
20.

Milner geht bis zur Grundlinie und legt zurück auf den Elfmeterpunkt. Dort lauert schon der einschussbereite Salah, doch De Rossi bekommt gerade noch so die Fußspitze dazwischen - das langt jedoch.


 
21:03
18.

Kolarov zieht aus 27 Metern halblinker Position ab und zaubert aus dem Stand eine Granate aus dem Fußgelenk. Der Ball flattert nicht, Karius greift trotzdem vorbei, hat aber enormes Glück, dass der Ball satt an den Querbalken klatscht.


 
21:02
18.
Spielerwechsel: Wijnaldum für Oxlade-Chamberlain (FC Liverpool)

BALLKONTAKTE
6
PASSQUOTE
100%


 
21:02
18.

Dzeko legt mit der Hacke auf Cengiz Ünder durch, doch der kommt nicht ran - Ecke.


 
21:02
17.

Aktuell sind die Reds nur zu zehnt auf dem Feld. Bei der nächsten Spielunterbrechung wird der Niederländer wohl dazustoßen.


 
21:01
17.

Und der wird nun auch bald in die Partie kommen müssen.


 
21:00
16.

Vorsichtshalber macht sich Wijnaldum an der Seitenlinie bereits warm.


 
20:59
15.

Oxlade-Chamberlain geht mit einer Grätsche gegen Kolarov zu Werke und prallt mit seinem Schienbein an das des Serben. Der Engländer liegt am Boden, krümmt sich vor Schmerzen und muss behandelt werden.


 
20:57
13.

Alexander-Arnold schickt Salah auf die Reise. Der Ägypter ist auf dem rechten Steifen unterwegs, überquert mit dem Ball die Seitenauslinie und stellt damit ein erstes Mal die neue Fahne von Linienrichter Lupp auf die Probe.


 
20:56
11.

Florenzi ist mit aufgerückt, doch dieser kann De Rossis Flugball nicht erlaufen.


 
20:53
9.

Beide Teams beteiligen sich aktiv an dieser Partie, die in diesen Anfangsminuten einiges an Tempo zu bieten hat.


 
20:52
8.

Oxlade-Chamberlain, von Firmino in Szene gesetzt, nimmt sich aus zentral-offensiver Position ein Herz und zieht einfach mal ab. Doch der Versuch ist kein Problem für Roms Schlussmann.


 
20:51
7.

Die Fahne macht weiterhin Probleme. Jetzt bekommt der Linienrichter Unterstützung von einem Offiziellen, der ihm diese repariert.


 
20:50
5.

Salah steckt auf den in Abseitsposition stehenden Roberto Firmino durch. Der dringt rechts in den Strafraum ein, geht bis kurz vor die Grundlinie und zieht aus spitzem Winkel ab - knapp vorbei.


 
20:49
5.

Kurze Spielunterbrechung: Das Equipment muss getauscht werden. Linienrichter Stefan Lupp benötigt eine neue Fahne. Die erste hat nach fünf Minuten bereits den Dienst quittiert.


 
20:47
3.

Und auf der anderen Seite wird Salah auf die Reise geschickt, narrt Juan Jesus und zieht aus 17 Metern halbrechter Position ab. Alisson taucht ab und hat das Leder sicher.


 
20:47
2.

Dzeko hält den Ball mit dem Rücken zum Tor am Sechzehner und legt auf den im Rückraum postierten Strootman ab. Der nimmt die Kugel aus 23 Metern mit der linken Innenseite direkt - Karius ist zur Stelle.


 
20:46
2.

Die Gäste sind darum bemüht, die Kugel in den eigenen Reihen zu halten, Liverpool drückt in gewohnter Manier auf den ballführenden Spieler.


 
20:45
1.

Los geht's. Die Roma, in Weiß unterwegs, stößt an. Die Hausherren sind in Rot unterwegs.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:42

Die Spieler sind auf dem Rasen, haben der CL-Hymne gelauscht. Nun kann es also losgehen...


 
20:39

Leiten wird die heutige Partie übrigens der Münchner Referee und Weltschiedsrichter des Jahres 2017 Dr. Felix Brych.


 
20:35

Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat sich auf der Pressekonferenz ebenfalls zu dieser Partie geäußert: "Liverpool und Rom haben mit City und Barcelona zwei Topfavoriten rausgeworfen. Das wird heute genauso ein Highlight wie unser Spiel morgen gegen Real."


 
20:30

Wer sich auf das klassische "leere" Roma-Trikot freut, wird übrigens enttäuscht: Erstmals seit 2013 läuft die AS wieder mit einem Trikotsponsor auf. Rund 40 Millionen Euro ist es der katarischen Fluggesellschaft "Qatar Airways" wert, ab sofort den Dress zu zieren.


 
20:25

Di Francesco schmeißt ebenfalls die Rotationsmaschine an und schenkt nach dem Sieg vom Wochenende gleich einem halben Dutzend neuen Akteuren das Vertrauen: Juan Jesus, Kolarov, De Rossi, Florenzi, Cengiz Ünder und Dzeko starten für Silva, Bruno PEres, Gonalons, Lo. Pellegrini, Schick und El Shaarawy.


 
20:20

Die AS hingegen hielt sich am Wochenende schadlos, gewann bei Abstiegskandidat SPAL Ferrara mit 3:0 und mischt damit weiter ganz dick im Kampf um die Champions-League-Plätze mit.


 
20:15

Im Vergleich zum Remis gegen West Brom wechselt Klopp auf fünf Positionen: Robertson, Lovren, Alexander-Arnold, Oxlade-Chamberlain und Roberto Firmino dürfen für Gomez, Klavan, Alberto Moreno, Wijnaldum und Ings von Beginn an ran. Es ist also die gleiche Startelf wie beim 3:0 gegen City.


 
20:10

Die Generalprobe lief bei den Gastgebern allerdings eher bescheiden: Bei Schlusslicht West Bromwich Albion verspielte Liverpool eine 2:0-Führung - am Ende hieß es 2:2.


 
20:05

Und in dieser Spielzeit läuft es beim ehemaligen Mainzer und Dortmunder Trainer: Nach den beiden Manchesterklubs belegen die Reds Rang drei und steuern damit wieder auf die Champions-League-Qualifikation zu.


 
20:00

Klopp steht heute übrigens zum 150. Mal als Liverpool-Trainer an der Seitenlinie (79 Siege, 43 Remis, 27 Niederlagen).


 
19:55

Die Roma musste sich weitaus länger gedulden: Seit Bestehen der Champions League drangen die Italiener noch nie so weit vor, im Cup der Landesmeister standen die Giallorossi allerdings schon einmal im Endspiel. In der Spielzeit 1983/84 musste man sich dort jedoch mit 2:4 im Elfmeterschießen geschlagen geben. Und wem? Genau! Dem FC Liverpool.


 
19:50

Für den FC Liverpool ist es das größte Spiel seit einer Dekade: Vor zehn Jahren schied der LFC, der diesen Wettbewerb immerhin schon fünfmal gewann, ebenfalls im Halbfinale gegen Chelsea aus.


 
19:45

Liverpool präsentiert sich heute übrigens typisch englisch: es gießt wie aus Eimern.


 
19:43

Roma-Coach Eusebio Di Francesco lässt diese elf Romer auflaufen: Alisson Becker - Fazio, Manolas, Juan Jesus - Florenzi, De Rossi, Strootman, Kolarov - Cengiz Ünder, Naiggolan - Dzeko


 
19:41

Die Aufstellungen sind da! Klopp schickt folgende Spieler ins Rennen: Karius - Alexander-Arnold, Lovren, Van Dijk, Robertson - Oxlade-Chamberlain, Henderson, Milner - Salah, Firmino, Mané


 
19:39

Dann aber explodierte der Bosnier und weist mittlerweile eine stärkere Torquote als Rom-Legende Totti auf. In der Königsklasse traf er in dieser Spielzeit beispielsweise sechsmal ins Schwarze - und liegt damit gleichauf mit einem gewissen Messi oder auch Neymar. Für die Spitze reicht allerdings weder diese Quote, noch die von LFC-Stürmer Salah (acht Tore). Denn ganz oben thront Cristiano Ronaldo, der in zehn Einsätzen sage und schreibe 15-mal erfolgreich war.


 
19:35

Eine schöne Geschichte bei den Römern ist eben die des Edin Dzeko: Immer wieder kursierten Abwanderungsgerüchte. Beginnend nach seinem Premierenjahr, als er nur acht Tore erzielt und von den Fans den wenig schmeichelhaften Spitznamen "Cieco" ("blind") verpasst bekommen hatte.


 
19:29

"Es ist ziemlich unschön, dass er uns verlassen hat. Aber am Ende hat er alles richtiggemacht, denn er ist der beste Stürmer in England und die Premier League ist sicherlich nicht die einfachste Liga für Stürmer", zollt Roma-Stürmer Dzeko seinem ehemaligen Teamkollegen den größten Respekt. Heute sind sie Gegner. Seiner Wertschätzung für die Leistung des 25-Jährigen tut dies aber keinen Abbruch: "Ich freue mich für ihn, aber wir vermissen ihn auch schrecklich."


 
19:21

Der heute wohl meist beachtete Protagonist auf dem Feld wird Liverpools Salah sein. Der Ägypter, der im Sommer vergangenen Jahres aus der ewigen Stadt an die Anfield Road gewechselt war, verzaubert mittlerweile nicht nur die Reds, sondern die ganze Premier League: 46 Pflichtspiele hat Salah in dieser Saison für 41 Tore und 13 Vorlagen benötigt. Seine 31 Premier-League-Treffer sind schon jetzt, vier Spieltage vor Schluss, Rekord.


 
19:14

Nach dem Rückspiel Anfang April wurde er, so Klopp, angesprochen, dass Rom Barca 3:0 geschlagen habe: "Ich habe im ersten Moment gedacht, das ist nicht möglich! Aber ich liebe dieses Spiel, denn es ist möglich."


 
19:10

Sowohl Liverpool als auch die Gäste aus Italien haben im Viertelfinale jeweils einen der großen Favoriten aus dem Wettbewerb gekegelt. Liverpool hat im Premier-League-Duell das von Pep Guardiola trainierte ManCity mit 3:0 und 2:1 besiegt, die Roma buchte sich ebenso, wenn nicht gar noch spektakulärer das Ticket für das Semifinale. Nach einem 1:4 im Camp Nou drehten die Giallorossi komplett auf und eliminierten mit einem glatten 3:0 Messi & Co. aus der Königsklasse.


 
19:07

Als "Duell der Außenseiter" wird diese erste Partie in der Runde der letzten Vier tituliert. Einer ist da einer ganz anderen Meinung: Jürgen Klopp, seines Zeichens Trainer der gastgebenden Reds. Zwar versteht der Coach, dass "dieses Halbfinale eigentlich Barcelona gegen Manchester City heißen" müsse, "doch so ist es nicht. Das ist Fußball."


 
18:57

Am Abend steigt das erste große Halbfinale der Champions League. Die Protagonisten heute: Der FC Liverpool und die AS Rom! Anpfiff der Begegnung an der altehrwürdigen Anfield Road ist um 20.45 Uhr.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 18

22:34, Anfield Stadium
Spielerwechsel (90. Min + 3)
Klavan
für Roberto Firmino
FC Liverpool
 
5
:
2

MANNSCHAFTSDATEN
FC Liverpool
Aufstellung:
Karius (3) - 
Alexander-Arnold (2,5)    
Lovren (3,5)    
van Dijk (2) , 
Robertson (2,5) - 
J. Henderson (2)        
Oxlade-Chamberlain    
Milner (2,5) - 
M. Salah (1)            
Roberto Firmino (1)            
S. Mané (3)    

Einwechslungen:
Trainer:
AS Rom
Aufstellung:
Alisson (4) - 
Fazio (4)    
Manolas (5) , 
Juan Jesus (5,5)        
Florenzi (4) , 
de Rossi (4,5)        
Strootman (4,5) , 
Kolarov (4) - 
Cengiz Ünder (5)    
Nainggolan (3,5) - 
Dzeko (3)    

Einwechslungen:
46. Schick (4) für Cengiz Ünder
67. Gonalons für de Rossi
67. Perotti     für Juan Jesus
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
24.04.2018 20:45 Uhr
Stadion:
Anfield Stadium, Liverpool
Zuschauer:
51236
Spielnote:  1
Rasse, Klasse. Ein Halbfinale unter Starkstrom mit vielen famosen Einzelaktionen, trotz zahlreicher Tacklings erstaunlich fair
Chancenverhältnis:
9:4
Eckenverhältnis:
7:4
Schiedsrichter:
 Dr. Felix Brych (München)   Note 1,5
unaufgeregt, stets souverän, weitgehend fehlerfrei. Den Handelfmeter zu pfeifen war streng, aber vertretbar.

Spieler des Spiels:
 Mohamed Salah
Zwei fabelhafte Tore, zwei starke Assists, viele Dribblings in Highspeed - er war mal wieder der König von Anfield.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine