Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Madrid

Real Madrid

Spanien
3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Mi. 14.02.2018 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Paris St. Germain
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Zidane debütiert, Ronaldo trifft, Real verspielt 2:0
Für Real Madrid stand am Samstag das letzte, sportlich unbedeutende Ligaspiel in Villarreal an. Trainer Zinedine Zidane verhalf seinem Sohn Luca zum Debüt in der spanischen Liga. Die Königlichen gingen beim „Gelben U-Boot“ mit 2:0 in Führung, Cristiano Ronaldo und Gareth Bale trafen. Aber im zweiten Durchgang verspielten die Blancos den Vorsprung und verpatzten damit die Generalprobe vor dem Champions-League-Finale am nächsten Samstag. ... [zum Video]
 
Generalprobe missglückt: Real verspielt 2:0-Führung
Am kommenden Samstag steht für Real Madrid das Champions-League-Finale in Kiew gegen Liverpool auf dem Programm. Die Königlichen könnten zum dritten Mal in Folge den Titel holen. Am Samstag gab es beim letzten, sportlich nicht mehr so wichtigen, Ligaspiel in Villarreal die Generalprobe. Die Blancos verspielten dabei beim Liga-Debüt von Zinedine Zidanes Sohn Luca eine 2:0-Führung und spielten am Ende nur 2:2. ... [weiter]
 
Umfrage: Wer gewinnt das Champions-League-Finale?
Am 26. Mai findet in Kiew das Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool statt - setzt sich der Titelverteidiger oder der von Jürgen Klopp geführte Herausforderer durch? ... [weiter]
 
Butragueno: Neue Klub-WM
Real Madrid hat im Streit über eine Erweiterung der Klub-WM zwischen dem Weltverband FIFA und dem europäischen Dachverband UEFA Position bezogen. So äußerte sich Real-Funktionär Emilio Butragueno grundsätzlich positiv zu Veränderungen in dem Wettbewerb. ... [weiter]
 
Bleibt Neymar? PSG-Präsident
Trotz der anhaltenden Gerüchte über einen Wechsel zu Real Madrid ist ein Abschied von Neymar (26) offenbar kein Thema - zumindest für den Präsidenten von Paris St. Germain: "Ich bin zu 2000 Prozent sicher, dass Neymar bleibt", erklärte Nasser Al-Khelaifi gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. In Kürze werde PSG zudem seinen neuen Cheftrainer bekanntgeben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Paris St. Germain - Vereinsnews

Als Sprachen-Jongleur: Tuchel erzählt von Neymar-Treffen
Am Sonntagabend hat sich Thomas Tuchel als neuer Trainer von Paris Saint-Germain vorgestellt und dabei mit Sprachen jongliert. Im Mittelpunkt stand auch ein "Rendezvous" mit Neymar. ... [weiter]
 
PSG-Präsident schwärmt von Tuchel - Spitze für Trapp
In der kommenden Saison will Paris Saint-Germain einen neuen Anlauf auf den Titel in der Königsklasse nehmen: Auch deswegen hat sich der französische Hauptstadtklub die Dienste von Thomas Tuchel gesichert. Den deutschen Trainer lobte PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi vor dessen Amtsantritt ausdrücklich - und verteilte indirekt eine Spitze für Kevin Trapp. ... [weiter]
 
Paris spielt mit - und Caen rettet sich
Meister Paris St. Germain verabschiedete Trainer Unai Emery mit einem 0:0 bei SM Caen. Ab der kommenden Saison sitzt der ehemalige Bundesliga-Coach Thomas Tuchel, tätig bei Mainz 05 und Borussia Dortmund, beim französischen Hauptstadtklub auf der Bank. Der Außenseiter hat indes mit der Nullnummer die Klasse gehalten. ... [zum Video]
 
Balotelli & Co.: Wer im Sommer ablösefrei zu haben ist
Balotelli & Co.: Wer im Sommer ablösefrei zu haben ist
Balotelli & Co.: Wer im Sommer ablösefrei zu haben ist
Balotelli & Co.: Wer im Sommer ablösefrei zu haben ist

 
Buffon zu Tuchel?
Gianluigi Buffon (40) hört bei Juventus Turin auf, aber ob er auch seine Karriere beendet, ist noch offen. Am Donnerstag berichtete die italienische Torwartlegende selbst von "reizvollen Angeboten" - eines kommt offenbar von Paris St. Germain: Wie mehrere italienische Medien am Freitag schreiben, liegt Buffon ein lukrativer Zweijahresvertag von Thomas Tuchels neuem Klub vor, dessen Hauptziel sich mit Buffons eigentlich decken müsste: endlich mal die Champions League zu gewinnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine