Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Benfica Lissabon

Benfica Lissabon

Portugal
0
:
2

Halbzeitstand
0:1
FC Basel

FC Basel

Schweiz

BENFICA LISSABON
FC BASEL
15.
30.
45.


60.
75.
90.









Benfica bleibt bei null Punkten stehen

Blitzstarter Elyounoussi - Basel im Achtelfinale

Der FC Basel hat durch einen 2:0-Sieg in Lissabon als Gruppenzweite das Achtelfinale der Champions League erreicht. Die Schweizer gingen früh in Führung, ließen es anschließend aber ruhiger angehen. Benfica war offensiv bemüht, aber glücklos. Damit beenden die Portugiesen die Königsklassensaison mit null Punkten.

Augen zu und durch: Basels Kapitän Marek Suchy geht zum Kopfball.
Augen zu und durch: Basels Kapitän Marek Suchy geht zum Kopfball.
© imagoZoomansicht

Benfica war nach einer bislang enttäuschenden Champions-League-Saison und null Punkten aus fünf Spielen bereits vor der Begegnung ausgeschieden. Für Basel ging es dagegen um das Achtelfinale. Die Schweizer hatten neun Punkte auf dem Konto, genau wie ZSKA Moskau, gegen das der FCB aber den direkten Vergleich gewonnen hat. United stand mit zwölf Zählern an der Tabellenspitze. In Portugal legte Basel los wie die Feuerwehr, bereits in der fünften Spielminute köpfte Elyounoussi die Gäste in Führung, nach diesem Treffer beruhigte sich die Begegnung. Die Schweizer machten wenig, Benfica war leicht überlegen, schaffte es aber nicht, den Ausgleich herzustellen.

Die Portugiesen drängten zu Beginn der zweiten Hälfte auf den Ausgleich und waren das aktivere Team. So wirklich zwingend in der Offensive wurde Benfica dabei nicht. Basel war sehr passiv, stellte dann aber nach einem Standard auf 2:0. Akanji bediente Oberlin, der traf aus kurzer Distanz per Kopf (64.). Lissabon tat alles, um dem Heimpublikum noch einen Treffer zu präsentieren, doch dafür reichte es nicht. Es blieb beim 2:0 für Basel, das damit als Gruppenzweiter im Achtelfinale steht. Benfica holte in dieser Königsklassensaison keinen einzigen Zähler.

Die Auslosung für das Achtelfinale in der Königsklasse findet am 11. Dezember (LIVE! bei kicker.de) statt. Die Hinspiele der nächsten Runde werden am 13. und 14. Februar gespielt. Basel ist am Samstag (19 Uhr) im Heimspiel gegen den FC St. Gallen gefordert. Benfica empfängt ebenfalls am Samstag (19.15 Uhr) GD Estoril Praia.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Benfica Lissabon
Aufstellung:
Svilar
Jardel    
Eliseu
Samaris        
Pizzi    

Einwechslungen:
62. Jonas für Diogo Goncalves
73. Gabriel Barbosa für Pizzi
73. André Almeida für Samaris

Trainer:
Rui Vitoria
FC Basel
Aufstellung:
Vaclik
Suchy    
Akanji    
T. Xhaka    
Zuffi
Lang
Petretta        
Steffen    
Oberlin        

Einwechslungen:
82. Blas Riveros für Petretta
88. Bua für Oberlin
90. + 4 Fransson für Steffen

Trainer:
Wicky

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
M. Elyounoussi (5., Kopfball, Lang)
0:2
Oberlin (65., Kopfball, Akanji)
Gelbe Karten
Benfica:
Samaris
(2. Gelbe Karte)
Basel:
T. Xhaka
(4. Gelbe Karte)
,
Akanji
(2.)
,
Petretta
(2.)

Spieldaten

Benfica Lissabon       FC Basel
Tore 0 : 2 Tore
 
Torschüsse 23 : 7 Torschüsse
 
gespielte Pässe 626 : 335 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 532 : 235 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 94 : 100 Fehlpässe
 
Passquote 85% : 70% Passquote
 
Ballbesitz 65% : 35% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 49% : 51% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 15 : 14 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 13 : 15 Gefoult worden
 
Abseits 1 : 4 Abseits
 
Ecken 9 : 3 Ecken
 

Spielinfo

Anstoß:
05.12.2017 20:45 Uhr
Stadion:
Estadio da Luz, Lissabon
Zuschauer:
22470
Schiedsrichter:
Jesus Gil Manzano (Spanien)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine