Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Manchester City

Manchester City

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 3:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:1
Dynamo Kiew

Dynamo Kiew


Spielinfos

Anstoß: Di. 15.03.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Etihad Stadium, Manchester
Manchester City   Dynamo Kiew
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Manchester City - Vereinsnews

BVB verliert im Elfmeterschießen
Beim zweiten Testspiel von Borussia Dortmund während der China-Reise verlor der BVB gegen Manchester City mit 5:6 im Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es nach Treffern von City-Stürmer Aguero und Dortmunds Youngster Pulisic 1:1 gestanden. Beim Elfmeterschießen war dann Merino der Pechvogel des deutschen Vize-Meisters, der als insgesamt 16. Schütze verschoss. Die beiden Trainer Thomas Tuchel und Pep Guardiola hatten sichtlich ihren Spaß an der Partie. ... [zum Video]
 
Guardiola:
Franck Ribery spielt derzeit groß auf und zeigt sich in toller Frühform. Auch beim jüngsten Test gegen den AC Milan wusste der Franzose zu überzeugen. "Ich fühle mich frei", sagte er dem kicker. Soll wohl eher heißen: Befreit von Pep Guardiola. Denn den kritisierte er zuletzt - mal mehr, mal weniger offensichtlich. Der 45-Jährige reagierte leicht angefressen. ... [weiter]
 
Merino im Pech: BVB verliert im Elfmeterschießen
Zum Abschluss des International Champions Cups (ICC) traf Borussia Dortmund in Shenzhen auf Manchester City mit Pep Guardiola als neuem Coach. Den Westfalen lief nach Agueros Tor zum 0:1 (79.) die Zeit davon, fast mit dem Schlusspfiff traf der BVB jedoch zum Ausgleich. So musste das Elfmeterschießen entscheiden - und da hatten die Citizens das bessere Ende für sich. ... [weiter]
 
Guardiola:
Manchester Citys Interesse an Schalke-Juwel Leroy Sané ist hinlänglich bekannt. Nach dem Testspiel-Erfolg gegen Borussia Dortmund in Shenzhen/China (6:5 i.E.) äußerte sich City-Coach Pep Guardiola zum Thema: "Er ist ein sehr guter Spieler, ich hätte ihn gerne bei City. Aber im Moment ist er ein Spieler von Schalke. Sollte er bleiben, wäre das schön für die Schalker Fans." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Bonucci bleibt bei City ein Thema
John Stones muss nicht der einzige Innenverteidiger bleiben, der diesen Sommer zu Manchester City stößt. Abhängig von der Entwicklung beim verletztungsanfälligen Vincent Kompany, der auch die EM wegen einer Blessur verpasste, behalten die Citizens auch den italienischen Nationalspieler Leonardo Bonucci von Juventus Turin auf dem Zettel. Sollte der Stones-Transfer klappen und Kompany in den ersten Saisonwochen fit bleiben, könnte dieses Thema beim Guardiola-Klub aber zu den Akten gelegt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Dynamo Kiew - Vereinsnews

19 Millionen Euro für Dragovic?
Nur die EM-Teilnehmer Jonathan Tah und Bernd Leno genießen noch die letzten Urlaubstage, das Duo stößt am 31. Juli in Zell am See zum Leverkusener Kader. Der ist ansonsten komplett, nachdem zu Beginn der Woche Charles Aranguiz, Benjamin Henrichs und Tin Jedvaj zur Trainingsgruppe stießen. Aleksandr Dragovic (24) wird weiterhin nicht dazu gehören, eine entsprechende Meldung vom späten Montagabend entpuppte sich als Fehlinformation. ... [weiter]
 
Kiew bestätigt: Dragovic auf dem Sprung
Bundesligist Bayer Leverkusen arbeitet weiter an der Verpflichtung des österreichischen Nationalspielers Aleksandar Dragovic von Dynamo Kiew. Auf der Homepage der Ukrainer wurde nun Präsident Igor Surkis zitiert, der eine vorliegende Offerte bestätigte: "Wir verheimlichen nicht, dass wir ein Angebot für Dragovic haben. Wenn es uns zusagt, lassen wir ihn gehen und dann werden wir versuchen, einen Innenverteidiger zu kaufen, der ihn ersetzt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fall Dragovic: Boldts Verhandlungsgeschick gefragt
In den zuletzt ins Stocken geratenen Poker zwischen Dynamo Kiew und Bayer Leverkusen um Innenverteidiger Aleksander Dragovic könnte Bewegung kommen. ... [weiter]
 
Dragovic im Wartestand
Der österreichische EM-Teilnehmer Aleksandar Dragovic will zu Bayer Leverkusen, muss zunächst jedoch mit seinem bisherigen Arbeitgeber Dynamo Kiew ins Trainingslager. "Es liegt nicht in meiner Macht. Ich hoffe, dass sich die Vereine am Ende des Tages einigen. Meine Aufgabe ist es, mich so gut wie möglich vorzubereiten", sagte der Abwehrspieler gegenüber dem ORF. Bayer-Manager Jonas Boldt zuletzt im kicker geäußert: "Es gibt keinen neuen Stand. Wir sind weiterhin interessiert, weil wir es mit einer sehr komplizierten Konstellation zu tun haben." Auf Seiten von Kiew habe man es mit drei unterschiedlichen Ansprechpartnern zu tun. Boldt lässt den Innenverteidiger aber nicht fallen: "Wir beschäftigen uns nur mit Dragovic." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kravets kehrt in die Ukraine zurück
Nach dem Abstieg verlässt Artem Kravets den VfB und kehrt in seine Heimat zurück. Vertraglich ist der von den Stuttgartern für die Rückserie ausgeliehene Angreifer noch an Dynamo Kiew gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.07.16