Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland
1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:1
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
Benfica Lissabon

Benfica Lissabon

Portugal

Spielinfos

Anstoß: Mi. 09.03.2016 18:00, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Petrovski, St. Petersburg
Zenit St. Petersburg   Benfica Lissabon
BILANZ
3 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Zenit holt Atleticos Kranevitter
Matias Kranevitter wird Atletico Madrid verlassen und ab sofort für den russischen Verein Zenit St. Petersburg spielen. Der Argentinier wechselte im Winter 2015/16 von River Plate zu Atletico, konnte sich bei den Rojiblancos aber nicht durchsetzen. In der Saison 2016/17 war er bereits an den FC Sevilla ausgeliehen. Für Atletico bestritt er insgesamt nur elf Spiele. In Russland ist die Saison bereits im Gange, das von Roberto Mancini gecoachte Zenit hat seine ersten vier Ligaspiele gewonnen. Genaue Vertragsdetails wurden noch nicht bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milan siegt bei Calhanoglus Pflichtspieldebüt
Der AC Mailand hat sich mit 2:0 gegen Universitatea Craiova durchgesetzt und sich damit für die erste Hauptrunde der Europa League qualifiziert. Erstmals in einem Pflichtspiel zum Einsatz kam dabei der ehemalige Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu. Auch Bilbao, Everton und Marseille konnten das Weiterkommen feiern. Enttäuschte Gesichter gab es dagegen bei Bröndby IF, das mit seinem deutschen Trainer Alexander Zorniger in Kroatien ausgeschieden ist. Auch Bordeaux und Eindhoven scheiterten. Lediglich ein blaues Auge kassierte Zenit St. Petersburg. ... [weiter]
 
Mammana landet in St. Petersburg
Emanuel Mammana (21) wechselt von Olympique Lyon nach Russland zu Zenit St. Petersburg. Der Argentinier unterschrieb in der Zarenstadt einen Vertrag über fünf Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]

Benfica Lissabon - Vereinsnews

Patzer des 18-jährigen Svilar beschert ManUnited den Sieg
Manchester United fuhr bei Benfica den dritten Sieg im dritten Champions-League-Spiel ein. Aus Lissabon wären die Red Devils wohl auch mit einem 0:0 zufrieden nach Hause gefahren. Doch dank eines kapitalen Fehlers des jüngsten Königsklassen-Torhüters aller Zeiten wurden es am Ende doch noch drei Punkte. ... [weiter]
 
Vlachodimos: Im Winter von Panathinaikos zu Benfica
Der ehemalige Stuttgarter Keeper Odisseas Vlachodimos wird im Winter seinen nächsten Karriere-Schritt vollziehen. Der U-21-Europameister wechselt dann von Panathinaikos Athen zu Benfica Lissabon. Beim portugiesischen Rekordmeister soll Vlachodimos ab Januar 2018 einen Fünfeinhalbjahresvertrag bis Juni 2023 erhalten. Der in Stuttgart geborene Vlachodimos wurde in der Jugend beim VfB Stuttgart ausgebildet, schaffte in seinem Heimatverein aber nicht durchsetzen. Bei Panathinaikos entwickelte er sich schließlich zum Stammkeeper und stand im bisherigen Saisonverlauf in allen Ligaspielen sowie in der Europa-Legaue-Qualifikation zwischen den Pfosten. Über die Ablösesumme wurde noch nichts bekannt, allerdings dürfte der VfB von dieser einen Anteil in Höhe von 10 bis 15 Prozent erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Heynckes' Trainer-Stationen in 34 Jahren
Vor 38 Jahren begann die Trainerkarriere von Jupp Heynckes. 1979 stieg der heute 72-Jährige als Nachfolger von Udo Lattek bei Borussia Mönchengladbach ein. Beim VfL hatte er ein Jahr zuvor seine überaus erfolgreiche Spielerkarriere nach 369 Bundesligaspielen und 220 Toren beendet. Nach dem Triple-Gewinn mit dem FC Bayern 2013 führt die Spur bei der Suche nach einem Ancelotti-Nachfolger wieder zu "Don Jupp". ... [weiter]
 
Nach dem nicht überraschenden 0:3 zum Auftakt bei Manchester United hat sich der FC Basel mit einem Paukenschlag in der Champions League zurückgemeldet. Der Schweizer Vorzeigeklub zerlegte den portugiesischen Doublesieger Benfica Lissabon am Mittwochabend in alle Einzelteile. Der gefeierte Held beim 5:0-Kantersieg: Geburtstagskind Dimitri Oberlin. ... [weiter]
 
Basels Oberlin überragt beim 5:0 gegen Benfica
Dank des herausragenden Angreifers Oberlin, der an den ersten vier Treffern beteiligt war, gewann der FC Basel überraschend deutlich gegen Benfica Lissabon und sprang damit auf Platz zwei in der Gruppe A, während die Portugiesen weiter auf den ersten Punkt warten müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun