Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland
1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:1
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
Benfica Lissabon

Benfica Lissabon

Portugal

Spielinfos

Anstoß: Mi. 09.03.2016 18:00, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Petrovski, St. Petersburg
Zenit St. Petersburg   Benfica Lissabon
BILANZ
3 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Slavia holt auch Danny und Rotan
Slavia Prag hat sich nicht nur mit Halil Altintop (34) verstärkt. Mit den beiden Offensivspielern Danny (33, Zenit St. Petersburg) und Ruslan Rotan (35, Dnipro Dnipropetrovsk) kommen zwei weitere erfahrene Akteure in die tschechische Hauptstadt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mancini bei Zenit eingetroffen
Wie bereits seit Anfang Juni bekannt ist, übernimmt Roberto Mancini ab sofort die sportlichen Geschicke von Zenit St. Petersburg. Der Italiener ist inzwischen in der nördlichsten Millionenstadt der Welt eingetroffen und am Flughafen empfangen worden. Der 52-Jährige erhält einen Vertrag über drei Jahre mit Option auf eine weitere Saison. Damit tritt er die Nachfolge des Rumänen Mircea Lucescu (71) an, der nach Platz drei in der Premjer Liga und dem Verpassen der Champions League nach nur einem Jahr entlassen wurde. Mancini war zuletzt Trainer bei Inter Mailand, wo er nach zwei Meistertiteln nach seinem ersten Engagement (2004 bis 2008) im August 2016 entlassen wurde. Zuvor war der WM-Dritte von 1990 bereits für Galatasaray Istanbul, Manchester City (Meister 2012), Lazio Rom und Florenz tätig. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mancini übernimmt Zenit St. Petersburg
Zenit St. Petersburg hat Roberto Mancini (52) als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Verein am Donnerstag bestätigte, erhält der Italiener einen Vertrag über drei Jahre mit Option auf eine weitere Saison. Damit tritt Mancini die Nachfolge des Rumänen Mircea Lucescu (71) an, der nach Platz drei in der Premjer Liga und dem Verpassen der Champions League nach einem Jahr entlassen wurde. Mancini war zuletzt Trainer bei Inter Mailand, wo er nach zwei Meistertiteln während seines ersten Engagements (2004-2008) im August 2016 entlassen wurde. Zuvor war der WM-Dritte von 1990 bereits für Galatasaray Istanbul, Manchester City (Meister 2012), Lazio Rom und den AC Florenz als Trainer tätig. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zenit beurlaubt Lucescu
Zenit St. Petersburg hat sich von Trainer Mircea Lucescu getrennt. Ausschlaggebend war, dass sich Zenit als Meisterschaftsdritter nicht für die Champions League qualifiziert hat. ... [Alle Transfermeldungen]

Benfica Lissabon - Vereinsnews

Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
ManUnited nimmt Schwedens Lindelöf unter Vertrag
Manchester United bastelt an seinem Kader für die kommende Saison: Von Benfica Lissabon wechselt der 22-jährige Victor Nilsson Lindelöf zum amtierenden Europa-Leaugue-Sieger. Der schwedische Innenverteidiger stand beim jüngsten 2:1-Sieg gegen Frankreich in der Startelf, spielt seit 2012 beim portugiesischen Abo-Meister und feierte während dieser Zeit vier nationale Meistertitel (2014-2017). Die Ablöse für Lindelöf soll rund 35 Millionen Euro betragen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ederson unterschreibt: Guardiola bekommt seinen Wunschkandidaten
Dass Pep Guardiola (46) einem Torhüter wie Manuel Neuer (31) nachtrauert, war bei Manchester City verständlich. In der abgelaufenen Saison wurde Guardiola weder mit dem erst im vergangenen Sommer verpflichteten Claudio Bravo (34) noch mit Willy Caballero (35) wirklich glücklich, einige Male tauschte der katalanische Fußballlehrer hin und her. Nun hat Guardiola seinen neuen Wunschkandidaten bekommen: Schlussmann Ederson (23) kommt nach einer starken Saison mit Benfica Lissabon zu den Himmelblauen. Den Transfer lässt sich City rund 40 Millionen Euro kosten - eine satte Summe für einen Torhüter. In Manchester erhält Ederson einen Vertrag über sechs (!) Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kuriosum in Topf eins, BVB in Topf zwei
Die alte Champions-League-Saison ist noch nicht lange vorbei. Bis die Gruppen der neuen ausgelost werden, ist noch ein wenig Zeit. Doch ein paar Dinge stehen schon jetzt fest - für Bayern, Dortmund, Leipzig und auch Hoffenheim. ... [weiter]
 
Ederson: Benfica bestätigt Einigung mit ManCity
Manchester City hat sich mit Benfica Lissabon auf einen Transfer von Ederson (23) geeinigt. Wie der portugiesische Meister am Donnerstag mitteilte, zahlt ManCity 40 Millionen Euro für den brasilianischen Keeper, der endlich Pep Guardiolas Torhüterprobleme beheben soll. Noch ist der Transfer allerdings nicht perfekt, weil 50 Prozent der Summe an eine Drittpartei gehen, wie Benfica bestätigte - das muss die Premier League erst absegnen. Ederson, der mit seinen fußballerischen Fähigkeiten besticht und vor allem in der Champions League für Aufsehen sorgte, soll den Druck auf Claudio Bravo erhöhen. Willy Caballero verlässt ManCity, Joe Harts Zukunft ist dagegen noch offen: Der Engländer erklärte seine Leihe zum FC Turin für beendet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun