Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Benfica Lissabon

Benfica Lissabon

Portugal
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland

BENFICA LISSABON
ZENIT ST. PETERSBURG
15.
30.
45.





60.
75.
90.










       
Benfica Lissabon
1
:
0

Zenit St. Petersburg
Schlusspfiff

 
22:34
90.+4

Samaris beinahe mit dem 2:0 - der Defensivspieler scheitert mit einem schönen Distanzschuss an Lodygin.


 
22:30
90.
Gelbe Karte: Jonas (Benfica Lissabon)

Beim Jubel reißt sich der Spieler das Trikot vom Körper - die Gelbe Karte wird ihm relativ egal sein.


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
77%


 
Benfica Lissabon
1
:
0

Zenit St. Petersburg
22:30
90.+1
1:0 Jonas (Kopfball, Gaitan)

In der Nachspielzeit fällt dann doch noch das verdiente 1:0. Den fälligen Freistoß nach dem Foul von Criscito bringt Gaitan von halbrechts in die Mitte. Dort steigt Jonas am Elfmeterpunkt am höchsten und trifft zur Führung für Benfica.


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
77%


 
22:30
90.
Gelb-Rote Karte: Criscito (Zenit St. Petersburg)

Der Italiener geht von hinten in die Beine von Andre Alves und wird vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen.


BALLKONTAKTE
56
PASSQUOTE
59%


 
22:27
87.
Spielerwechsel: Mauricio für Danny (Zenit St. Petersburg)

BALLKONTAKTE
65
PASSQUOTE
70%


 
22:25
85.

Hulk taucht wieder aus der Versenkung auf - allerdings nur, als er im Mittelkreis im Luftzweikampf gefoult wird.


 
22:23
83.

Eliseu probiert sich auch mal im Torabschluss. Doch der Schuss des Linksverteidigers wird vom Zenit-Schlussmann gefangen.


 
22:21
81.
Spielerwechsel: Zhirkov für Shatov (Zenit St. Petersburg)

Der nächste Neuzugang betritt das Feld. Der 32-jährige Russe, der unter anderem beim FC Chelsea gespielt hatte, gibt sein Debüt für Zenit.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
79%


 
22:18
78.

Die ersten Krämpfe machen sich bei den Gästespielern breit. Shatov hat es erwischt.


 
22:14
74.
Spielerwechsel: Kokorin für Dzyuba (Zenit St. Petersburg)

Neuzugang Kokorin, der von Dynamo Moskau verpflichtet wurde, ersetzt den heute blassen Dzyuba und gibt sein Champions-League-Debüt.


BALLKONTAKTE
24
PASSQUOTE
56%


 
22:13
72.

Innenverteidiger-Kombination: Lindelöf legt am gegnerischen Fünfmeterraum die Kugel quer auf Jardel, dieser zieht volley ab, aber es mangelt auch ihm an Genauigkeit...


 
22:11
71.
Spielerwechsel: Carcela-Gonzalez für Pizzi (Benfica Lissabon)

Pizzi hat in der Offensive unglücklich agiert und muss für Carcela-Gonzalez weichen.


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
86%


 
22:09
69.

Lodygin hält Zenit im Spiel: Eliseu bringt vom linken Flügel die Flanke in den Strafraum, Gaitan kann die Kugel annehmen, zieht an Anyukov vorbei und schließt aus 6 Metern halblinker Position ab. Diesen Versuch kann Lodygin mit beiden Fäusten klären, den Abpraller schießt Gaitan über das Tor.


 
22:08
67.
Gelbe Karte: Criscito (Zenit St. Petersburg)

Und der nächste Spieler, der im Rückspiel fehlen wird. Criscito liefert sich mit Andre Alemeida am Zenit-Strafraum einen Ringkampf und zerrt den Portugiesen, der den Ball erobert hatte, zu Boden.


BALLKONTAKTE
56
PASSQUOTE
59%


 
22:03
63.
Spielerwechsel: Raul Jimenez für Mitroglou (Benfica Lissabon)

Der Grieche hatte einen unauffälligen Auftritt und wird durch Raul Jimenez ersetzt.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
54%


 
22:03
62.

Criscito bekommt den Ball dort hin, wo es richtig weh tut und bleibt liegen...


 
21:59
59.
Gelbe Karte: Javi Garcia (Zenit St. Petersburg)

Jonas will das Leder auf Mitroglou lupfen, doch Javi Garcias Hand schnellt raus...Gelb wegen absichtlichem Handspiel und Sperre im Rückspiel.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
71%


 
21:57
57.

Mitroglou hält am linken Fünfmetereck den Ball, beweist übersicht und legt die Kugel zurück auf den anstürmenden Gaitan. Diesem rutscht das Spielgerät aber ein wenig über den Spann, sodass er das Tor dann doch deutllich verfehlt.


 
21:55
55.

Renato Sanches bleibt am Boden liegen: Der Benfica-Spieler geht gegen Javi Garcia in den Luftzweikampf, überspringt diesen und knallt dann ungebremst mit dem Streißbein und dem Hinterkopf auf den Boden .


 
21:54
53.

Ein vielversprechender Konter des Heimteams verpufft wirkungslos, weil Mitroglou sich die Kugel am Strafraum vom rechten auf den linken Fuß legen will. Dies dauert zu lange, so dass Lombaerts zur Stelle ist und ihm das Spielgerät wegspitzelt.


 
21:52
52.

Witsel kann unbedrängt durchs Mittelfeld laufen, nimmt sich aus 21 Metern halblinker Position ein Herz und jagt einen Aufsetzer in Richtung Julio Cesar. Der kann die Kugel nur abprallen lassen, aber Lombaerts klärt im letzten Moment vor Dzyuba.


 
21:49
49.

Renato Sanches zieht aus 25 Metern ab. Doch das 18-jährige Talent, das von Clubs aus ganz Europa gejagt wird, zielt zu hoch.


 
21:48
47.

Aufschrei im Publikum: Anyukov grätscht einen Flankenversuch von Gaitan auf dem linken Flügel ab und erwischt den Ball unter anderem mit der Hand. Doch der Schiedsrichter liegt mit seiner Entscheidung richtig, nur Eckball zu geben. Dieser bringt nichts ein.


 
21:46
46.

Weiter geht es in Lissabon - und das ohne Wechsel auf beiden Seiten.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:35

Die Begegnung geizt bislang noch mit Torchancen - hier ist noch deutlich Luft nach oben. Hulk ist bislang noch nicht zu sehen. Benfica hat die Partie in der Anfangsphase unter Kontrolle, gegen Ende wurde Zenit stärker - vor allem wenn Shatov über die linke Seite gegen Andre Almeida ging.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:30
45.

Shatov wird im Benfica-Strafraum von Samaris abgeblockt und geht zu Boden. Schiri Roccha lässt aber zu Recht weiterspielen.


 
21:28
43.
Gelbe Karte: Pizzi (Benfica Lissabon)

Shatov fängt vor dem eigenen Strafraum den Ball ab und will den Gegenangriff starten. Doch Pizzi stoppt ihn durch Trikotzupfen. Der italienische Schiedsrichter bleibt seiner konsequenten Linie treu und zückt Gelb.


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
86%


 
21:27
42.

Andre Almeida wirkt auf der rechten Seite gegen Shatov überfordert...zudem ist der Portugiese bereits verwarnt.


 
21:22
36.

Den fälligen Freistoß aus 22 Metern zentraler Position tritt der Gefoulte selbst. Der Brasilianer zündet seinen berüchtigten Hammer, jagt die Kugel allerdings 30 Zentimeter flach am rechten Pfosten vorbei ins Toraus.


 
21:20
35.
Gelbe Karte: Jardel (Benfica Lissabon)

Auf dem linken Flügel bringt Shatov eine flache Flanke in den Lauf von Hulk. Doch dieser wird von Jardel angegangen und geht zu Boden. Schiri Rocchi zückt Gelb - und auch Jardel wird im Rückspiel fehlen...


BALLKONTAKTE
80
PASSQUOTE
91%


 
21:17
32.
Gelbe Karte: Witsel (Zenit St. Petersburg)

Witsel zerrt Jonas am Trikot und sieht Gelb.


BALLKONTAKTE
52
PASSQUOTE
79%


 
21:17
32.

Zenit wagt sich wieder in die Offensive: Auf der linken Seite will Shatov flanken, wird aber zwei Mal abgeblockt.


 
21:15
30.

Die Ecke von Gaitan wird geklärt.


 
21:14
29.

Riesending für Benfica: Jonas kommt aus 22 Metern zum Abschluss. Der Ball wird besonders gefährlich für Lodygin, da ihn Lombaerts mit dem Kopf noch abfälscht, geht aber knapp am rechten Pfosten vorbei zur Ecke...Lodygin wäre nicht rangekommen.


 
21:11
25.

Aktuell hat der portugiesische Meister 63% Ballbesitz...trotzdem wagen sie sich nicht komplett aus ihrer Deckung heraus, da bei Zenit mit Hulk und Dzyuba zwei gefährliche Stürmer lauern...


 
21:07
22.

Hulk wird von Danny in die Spitze geschickt, aber Lindelöf hat aufgepasst und läuft die Kugel ab.


 
21:04
19.

Erster kleinerer Aufreger: Pizzi bekommt die Kugel von Gaitan am Strafraum aufgelegt, nimmt den Ball an und spitzelt ihn in Richtung Tor. Doch der Zenit-Keeper kann sicher fangen.


 
21:01
16.
Gelbe Karte: André Almeida (Benfica Lissabon)

Andre Almeida lässt Criscito auflaufen und sieht die Gelbe Karte. Wie vorhin schon erwähnt, war es für den Benfica-Spieler die dritte Verwarnung - er wird im Rückspiel gesperrt fehlen.


BALLKONTAKTE
76
PASSQUOTE
95%


 
20:59
14.

Hulk konnte sich nun in zwei Ecken nacheinander versuchen, aber beide verpuffen vollkommen wirkungslos.


 
20:58
13.

Der gefoulte tritt selbst an und bringt einen komplett ungefährlichen Ball in den Strafraum, den Keeper Lodygin ohne Probleme aufnehmen kann.


 
20:57
12.

Anyukov verschätzt sich gegen Pizzi und bevor dieser auf und davon ist, zupft er diesen am Trikot - Freistoß für die Hausherren aus 23 Metern halblinker Position.


 
20:52
7.

Javi Garcia erobert vor dem eigenen Strafraum von Gaitan und zieht den Sprint an. Er kann bis tief in die gegnerische Hälfte laufen und schickt 25 Meter vor dem Tor Dzyuba in den Sechzehner. Doch der Stürmer ist ein paar Schritte zu spät - Julio Cesar schnappt ihm die Kugel weg.


 
20:51
6.

In den Anfangsminuten gibt es auf beiden Seiten einige kleine Fouls.


 
20:49
3.

Freistoß für Zenit: Hulk steht 35 Meter vor dem Tor nahe der rechten Seitenlinie bereit und schlägt die Kugel in die Mitte. Doch das Spielgerät fliegt über Freund und Feind hinweg und landet in den Handschuhen von Landsmann Julio Cesar.


 
20:48
2.

Dzyuba bekommt zentral 30 Meter vor dem Tor die Kugel und schickt seinen Kollegen Hulk rechts in die Spitze. Der Brasilianer will den Ball wieder in die Mitte auf Dzyuba geben, wird aber abgeblockt.


 
20:46
1.

Und los gehts: Anstoß für Benfica...


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:42

Beide Mannschaften sind soeben auf den Rasen gekommen und lauschen nun der Hymne...


 
20:42

Schiedsrichter der Begegnung ist Guanluca Rocchi. Der 42-jährige Unparteiische aus Firenze ist seit der Saison 2010/11 in der Champions League aktiv. In der aktuellen Saison hat er unter anderem den FC Bayern München (5:1 gegen Arsenal) und den VfL Wolfsburg (2:0 gegen ZSKA Moskau) gepfiffen.


 
20:40

Auflaufen werden beide Mannschaften heute in den gewohnten Farben: Die Hausherren tragen rote Trikots und weiße Hosen, die Gäste spielen komplett in Blau.


 
20:38

Auf Seiten der Hausherren sind Jardel, Andre Almeida und Guedes mit zwei Gelben Karten vorbelastet. Bei den Gästen müssen Criscito, Hulk, Danny, Javi Garcia und Yusupov aufpassen.


 
20:34

Rund 800 Schlachtenbummler aus Sankt Petersburg haben die rund 4500km lange Reise angetreten, um ihr Team zu unterstützen.


 
20:30

Benfica musste am vergangenen Freitag in der heimischen Liga NOS die erste Niederlage nach zuvor acht Siegen in Folge hinnehmen. Durch das 1:2 im Heimspiel gegen den FC Porto das Team von Coach Rui Vitoria zudem die Tabellenführung an den Stadtrivalen Sporting abgeben.


 
20:25

Zenit St. Petersburg kassierte in der Gruppe H erst am letzten Spieltag einen Punktverlust. Mit fünf Siegen aus den ersten fünf Begegnungen ließ das Team von André Villas Boas KAA Gent, den FC Valencia und Olympique Lyon souverän hinter sich.


 
20:20

Die Hausherren durchliefen die Gruppenphase ohne größere Probleme und standen bereits nach dem fünften Spieltag als Achtelfinalist fest. Im "Endspiel" um den Gruppensieg am sechsten Spieltag zogen sie bei der 1:2-Heimniederlage gegen Atletico Madrid den kürzeren.


 
20:11

Der Trainer der Gäste, Villas-Boas, lobt den Gegner ebenfalls in höchsten Tönen: "In den vergangenen Monaten hat sich Benfica komplett neu erfunden. Sie spielen stark, gewinnen und schießen viele Tore. Ich erwarte, dass Benfica sich über das Porto-Ergebnis ärgert und unbedingt wieder auf die Siegerstraße zurückkehren will."


 
20:09

Benfica-Coach Vitoria sieht in Zenit einen starken Gegner: "Wir müssen gegen ein qualitativ gut besetztes Team antreten, welches viele starke Spieler und einen guten, portugiesischen Trainer hat. Die Spieler spielen schon viele Jahre zusammen und einige kennen den portugiesischen Fußball sehr genau."


 
20:03

Für die Gäste aus Russland ist es das erste Pflichtspiel seit der Niederlage in der Gruppenphase gegen KAA Gent (2:1) am 09. Dezember vergangenen Jahres.


 
19:56

Die Partie steht heute unter dem Zeichen der Rückkehrer: Axel Witsel, Ezequiel Garay und Javi Garcia haben allesamt für den portugiesischen Meister die Stiefel geschnürt.


 
19:50

Das Warten hat ein Ende: Heute geht es wieder los mit der Königsklasse! In der heutigen Achtelfinal-Begegnung empfängt Benfica Lissabon Zenit St. Petersburg.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 14

22:30, Da Luz
Gelbe Karte: (90. Min)
Jonas
Benfica Lissabon
MANNSCHAFTSDATEN
Benfica Lissabon
Aufstellung:
André Almeida    
Jardel    
Eliseu
Pizzi        
Jonas        
Gaitan    
Mitroglou    

Einwechslungen:
Trainer:
Zenit St. Petersburg
Aufstellung:
Garay
Criscito    
Witsel    
Javi Garcia    
Shatov    
Hulk
Danny        
Dzyuba    

Einwechslungen:
74. Kokorin für Dzyuba
81. Zhirkov für Shatov
87. Mauricio für Danny
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
16.02.2016 20:45 Uhr
Stadion:
Da Luz, Lissabon
Zuschauer:
48615
Schiedsrichter:
 Gianluca Rocchi (Italien)