Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
PSV Eindhoven

PSV Eindhoven

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Atletico Madrid

Atletico Madrid


PSV EINDHOVEN
ATLETICO MADRID
15.
30.
45.








60.
75.
90.







       
PSV Eindhoven
0
:
0

Atletico Madrid
22:34

Atletico Madrid kam gegen am Ende zehn PSV-Spieler nicht über ein 0:0 hinaus. Die Spanier besaßen die besseren Torchancen, doch die Niederländer verteidigten in Unterzahl die Null mit viel Disziplin und Einsatz.


 
Schlusspfiff

 
22:33
90.+2

Die letzten 90 Sekunden laufen.


 
22:31
90.+1

Zoet wird bei einem hohen Ball von Griezmann angegangen und hat den Ball nicht sicher. Das Spiel läuft weiter, ehe Orsato dann ein Handspiel Griezmanns ahndet, der die Kugel an den angelegten Arm bekommen hat.


 
22:28
88.

Plötzlich kontert die PSV über zwei Eingewechselte: Hendrix flankt von links an den langen Pfosten zu Lestienne, dessen schwierige Volleyabnahme aus spitzem Winkel ein paar Meter über das Tor streicht.


 
22:26
86.
Spielerwechsel: Lestienne für Locadia (PSV Eindhoven)

Letzter Wechsel bei Eindhoven.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
86%


 
22:24
84.

Filipe Luis spielt im Strafraum Correa an, der nach Körpertäuschung aus ganz spitzem Winkel den Abschluss sucht. Doch Zoet hat aufgepasst und nimmt dem Argentinier noch den Ball vom Fuß.


 
22:23
82.

Die Spanier nun wieder mit einer Art Powerplay. Hält Eindhoven die Null?


 
22:21
80.

Die nächste Chance: Juanfran spielt am Strafraumrand flach nach innen zu Correa, der den Ball annimmt und die Kugel dann aus kurzer Distanz genau ins Gesicht von Bruma schießt. Der Abwehrspieler bleibt kurz benommen liegen, macht dann aber weiter.


 
22:19
79.

Torres wird halbrechts im Strafraum angespielt und zieht sofort aus der Drehung ab. Doch Bruma ist noch dazwischen und lenkt mit dem Rücken entscheidend ins Toraus ab.


 
22:19
78.

In den letzten Minuten gelang es Eindhoven trotz Unterzahl wieder besser, die Spanier vom eigenen Strafraum fernzuhalten.


 
22:15
74.
Spielerwechsel: Hendrix für Guardado (PSV Eindhoven)

Positionsgetreuer Wechsel. Beim Mexikaner, der drei Wochen pausiert hatte, reicht die Kraft wohl noch nicht für 90 Minuten.


BALLKONTAKTE
63
PASSQUOTE
86%


 
22:15
74.
Spielerwechsel: Correa für Saul Niguez (Atletico Madrid)

Simeone bringt einen offensiven für einen defensiven Mittelfeldspieler.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
76%


 
22:13
72.

Die PSV verteidigt nun mit zehn Mann weit in der eigenen Hälfte, Atletico erhöht den Druck.


 
22:11
70.

Torres kommt am Fünfmeterraum zur Volleyabnahme einer Flanke von rechts. Die Abnahme fliegt aber recht deutlich über das Tor.


 
22:09
68.
Gelb-Rote Karte: Pereiro (PSV Eindhoven)

Der Uruguayer springt bei einem hohen Ball gegen den stehenbleibenden Godin hoch und springt so in seinen Landsmann hinein, der zu Boden geht und sich das Gesicht hält. Die Ampelkarte ist eine harte Entscheidung.


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
81%


 
22:06
65.
Spielerwechsel: Isimat-Mirin für Narsingh (PSV Eindhoven)

Cocu bringt einen Abwehrspieler für Offensivakteur Narsingh.


BALLKONTAKTE
29
PASSQUOTE
67%


 
22:04
63.

Wieder Arias im Mittelpunkt, der gegen Koke nach hinten mit dem Arm schlägt und den Spanier leicht berührt. Das Spiel läuft weiter.


 
22:02
62.

Nach einer Ecke von rechts ist der Ball im Tor der Niederländer. Doch das Kopfballtor von Godin zählt zurecht nicht. Der Uruguayer hatte sich im Zweikampf aufgestützt.


 
22:01
61.
Spielerwechsel: Fernando Torres für Luciano Vietto (Atletico Madrid)

Wechsel im Angriff der Spanier. Kann Torres mehr Akzente setzen?


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
89%


 
22:00
59.

Vietto wird an der Mittellinie von Arias im Gesicht getroffen. Referee Orsato belässt es bei einem Freistoß für Madrid.


 
21:57
57.

Konter der Hausherren: Willems wird von Pereiro auf der linken Seite angespielt. In seine Hereingabe grätscht am Strafraumrand Koke, dessen Klärungsversuch nur knapp links neben dem Tor ins Aus trudelt. Da wäre Oblak wohl machtlos gewesen!


 
21:55
55.

Koke tritt den Freistoß aus dem linken Mittelfeld nach dem Pereiro-Foul mit Effet in den Strafraum, Zoet fängt problemlos ab.


 
21:54
54.
Gelbe Karte: Pereiro (PSV Eindhoven)

Nach taktischem Festhalten im Mittelfeld gegen Filipe Luis.


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
81%


 
21:52
52.

Atletico hat in den ersten Minuten nach Wiederbeginn mehr Spielanteile.


 
21:50
49.

Griezmann geht am Strafraumrand im Zweikampf gegen Arias zu Boden, war dafür allerdings selbst mitverantwortlich, weil der Franzose auf den Rechtsverteidiger auflief.


 
21:47
46.

Zoet fängt eine angeschnittene Flanke von der linken Seite ab.


 
21:46
46.

Die zweite Hälfte läuft, beide Teams spielen unverändert.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:31

Eindhoven hatte in der ersten Hälfte ein leichtes Plus an Spielanteilen, das lauernde Atletico allerdings hatte bei seinen seltenen, blitzschnell vorgetragenen die besseren Chancen.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:28
44.

Saul Niguez kommt nach Eckball von rechts zum Kopfball, der aber abgefälscht deutlich rechts neben dem Tor landet. Die folgende weitere Ecke bringt nichts ein.


 
21:26
42.

Weiterhin gehen beide Mannschaften sehr engagiert, aber weitgehend fair zu Werke.


 
21:24
39.

In den letzten Minuten schnaufen beide Teams wieder ein wenig durch. Das Geschehen findet im Mittelfeld statt.


 
21:20
35.

Es geht nun recht munter hin und her, beide Mannschaften versuchen das Mittelfeld mit direkten Pässen zu überbrücken.


 
21:16
32.

Nun taucht auch Eindhoven erstmals gefährlich im Strafraum auf. Es herrscht kurz große Aufregung, dennoch schafft es die Atletico-Abwehr, Schüsse von Locadia, den Oblak abwehrt, sowie Pröpper und Willems, die geblockt werden, binnen weniger Sekunden zu entschärfen.


 
21:15
30.

Riesenchance für Atletico! Wieder geht es ganz schnell mit vertikalem Spiel nach vorne. Griezmann macht sich auf Richtung Zoet, der etwa 14 Meter vor seinem Tor mit dem linken Arm gegen den Franzosen rettet!


 
21:09
25.

Die Niederländer haben bislang ein wenig mehr Ballbesitz (57 Prozent), Atletico setzte bislang aber die einzigen beiden kleinen Nadelstiche durch Vietto und Griezmann.


 
21:06
22.
Gelbe Karte: Savic (Atletico Madrid)

Der Montenegriner unterbindet einen gelungenen Spielzug der PSV, indem er Locadia an der Mittellinie per taktischem Foul das Bein stellt.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
73%


 
21:03
18.

Griezmann versucht sich aus etwa 23 Metern mit einem listigen Heber, weil Zoet ein wenig weit vor dem Tor stand. Doch der Keeper läuft rückwärts zurück und pflückt den Ball sicher herunter.


 
20:59
15.

Guardado verlängert eine Flanke mit dem Kopf ins Strafraumzentrum der Spanier. Doch Oblak fängt den Ball sicher ab.


 
20:57
13.

Die letzten Minuten gestalteten sich ausgeglichen. Beide Mannschaften verteidigen bislang solide, die Zweikämpfe werden verbissen, aber diszipliniert geführt.


 
20:55
10.

Locadia fädelt links im Strafraum bei Gabi ein und sinkt sofort zu Boden. Referee Orsato lässt weiterspielen.


 
20:53
9.

Eindhoven ist in den letzten Minuten besser ins Spiel gekommen und übt Druck in der Atletico-Hälfte aus.


 
20:51
7.

Geht es bei Zoet doch nicht mehr lange weiter? Zumindest macht sich Ersatzmann Pasveer warm.


 
20:49
5.

Zoet ist bei der Chance mit Vietto zusammengerasselt und muss behandelt werden. Dann geht es aber weiter für den Keeper.


 
20:48
4.

Wieder versucht es Atletico mit einem langen Ball und diesmal kreiert dieses Mittel die erste große Chance! Vietto taucht halbrechts vor Zoet auf und spitzelt den Ball über den Keeper hinweg Richtung Tor. Doch Bruma rettet einen halben Meter vor der Torlinie gerade noch!


 
20:47
3.

Langer Ball aus dem Mittelfeld in Richtung Griezmann - doch Zoet kommt aus seinem Tor und fängt das Spielgerät ab.


 
20:45
1.

Das Spiel in Eindhoven läuft.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:43

Drei Spielern droht heute eine Gelbsperre: Dem ehemaligen Hamburger Bruma sowie Guardado auf Seiten der PSV, Oliver bei den Spaniern.


 
20:42

Die Champions-League-Hymne erklingt. Das Philips-Stadion ist ausverkauft, die Stimmung ist exzellent.


 
20:41

Die bislang einzigen Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams auf internationaler Bühne fanden 2008 in der Gruppenphase statt: Damals gewann Atletico beide Spiele, zunächst auswärts mit 3:0, dann zu Hause mit 2:1.


 
20:37

Referee der Partie ist der Italiener Daniele Orsato, der in dieser Champions-League-Saison bislang die Partien Gent gegen Valencia (1:0) und Real Madrid gegen Malmö (8:0) leitete.


 
20:35

Atletico kann sich auf seine starke Defensive verlassen, die in elf der letzten 15 Champions-League-Partien zu Null spielte.


 
20:24

Eindhoven könnte mit einem Weiterkommen an glorreiche eigene Zeiten - und des gesamten niederländischen Fußballs - anknüpfen. Denn seit der PSV 2007 mit dem Viertelfinale (Aus gegen Liverpool) schaffte es kein Klub aus den Niederlanden mehr in die K.o.-Phase der Champions League.


 
20:14

Van Ginkel bestreitet heute sein erstes Champions-League-Spiel für die PSV. Der Mittelfeldspieler war erst Anfang des Monats von Stoke City in sein Heimatland zurückgekehrt.


 
20:03

Auch die Spanier tauschen im Vergleich zum letzten Ligaspiel, ein 0:0 zu Hause gegen Villarreal am 25. Spieltag der Primera Division, zweimal: Statt Correa beginnt Oliver. Im Angriff spielt Luciano Vietto statt Fernando Torres.


 
19:57

"Natürlich bin ich enttäuscht", sagte de Jong vor der Partie. Der Toptorjäger der PSV (17 Tore in der Liga, zwei in der Champions League) handelte sich eine Gelbsperre ein.


 
19:56

Zwei Änderungen nimmt Coach Phillip Cocu im Vergleich zum 2:0 gegen Heracles Almelo am 24. Spieltag der Eredivisie vor: Statt dem gesperrten Ex-Gladbacher Luuk de Jong beginnt im Angriff Narsingh. Dagegen ist Kapitän - und ehemaliger Leverkusener - Guardado nach Oberschenkelproblemen fit und ersetzt Hendrix.


 
19:49

Eindhoven überraschte in der Gruppenphase als Gruppenzweiter hinter dem VfL Wolfsburg, aber noch vor Manchester United. Insbesondere dank der Heimstärke kam die PSV weiter. Denn mit einem 2:1 gegen ManUnited, 2:0 gegen Wolfsburg und 2:1 gegen ZSKA Moskau holte Eindhoven zu Hause sämtliche möglichen neun Punkte.


 
19:38

"Als physisch sehr stark", bezeichnete Atletico-Coach Diego Simeone die Niederländer und erwartet auch deswegen für seine Mannschaft eine schwere Aufgabe.


OPTA
Quelle Statistiken:
31.05.16
 
1 / 8

22:26, Philips-Stadion
Spielerwechsel (86. Min)
Lestienne
für Locadia
PSV Eindhoven
MANNSCHAFTSDATEN
PSV Eindhoven
Aufstellung:
Zoet
Arias
Bruma
Moreno
Guardado        
Narsingh    
Pereiro    
Locadia    

Einwechslungen:
Trainer:
Atletico Madrid
Aufstellung:
Oblak
Savic    
Godin
Saul Niguez    
Gabi    
Oliver
Koke

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
24.02.2016 20:45 Uhr
Stadion:
Philips-Stadion, Eindhoven
Zuschauer:
34948
Schiedsrichter:
 Daniele Orsato (Italien)