Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

4
:
2

nach Verlängerung
2:2 (0:2)
Hinspiel: 2:2
Nach Hin- & Rückspiel: 6:4
Juventus Turin

Juventus Turin


Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.03.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Juventus Turin
BILANZ
5 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Wegen USA-Tour der Profis:
Am vergangenen Samstag fand der 2. Spieltag der Regionalliga Bayern statt, der FC Bayern München II gewann beim SV Seligenporten mit 2:1. Es wird für drei Wochen das letzte Ligaspiel der Zweitvertretung des deutschen Rekordmeisters gewesen sein. Grund ist die USA-Reise der Profis, für die etliche Spieler des Regionalliga-Teams abgestellt wurden. ... [weiter]
 
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt

 
"Go West", heißt das derzeitige Motto für den FC Bayern. Der deutsche Rekordmeister befindet sich im Anflug auf die USA und wird dort auf namhafte Mannschaften treffen, vor allem Trainer Carlo Ancelotti sieht alte Bekannte wieder. David Alaba und Philipp Lahm freuen sich auf den Trip - Franck Ribery betont indes allerdings auch, dass man nicht zum Spaß in die Staaten reise. ... [zum Video]
 
Ribery:
Mit Pep Guardiola war das Verhältnis am Ende reichlich unterkühlt. Und auch wenn Franck Ribery nicht über die Vergangenheit reden mag, sprechen seine Aussagen Bände über die Beziehung zum nach Manchester City abgewanderten Katalanen. "Unter Ancelotti spüre ich endlich wieder Vertrauen, er ist ein großartiger Trainer", sagt der Franzose im Gespräch mit dem kicker. "Ich brauche Menschen wie ihn, Jupp Heynckes oder Ottmar Hitzfeld." ... [weiter]
 
Probleme, mit denen Ancelotti locker umgeht
Häppchenweise lernt Carlo Ancelotti seine neuen Spieler kennen. Seit 11. Juli leitet der italienische Trainer die Stars beim FC Bayern an, aber erst am 5. August wird er erstmals alle Spieler um sich versammeln können. Das Dilemma dieser Vorbereitung zeigte sich auch am Samstag in Landshut, wo die Bayern ein Testspiel gegen die sechstklassige SpVgg mit 3:0 gewannen. Nach einer Stunde standen jedoch außer dem dritten Torwart Tom Starke nur noch A-Jugendliche auf dem Rasen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

90-Millionen-Mann: Juve holt Higuain
Der teuerste Transfer der italienischen Geschichte ist durch: Gonzalo Higuain wechselt für die unfassbare Summe von 90 Millionen Euro vom SSC Neapel zu Juventus Turin. Italiens Fußball-Liga meldete den Transfer am Dienstagabend auf ihrer Webseite als perfekt. Zuvor hatte Juve-Geschäftsführer Beppe Marotta dort den neuen Vertrag des Argentiniers hinterlegt, wie italienische Medien berichteten. ... [weiter]
 
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt

 
Gekonnt ist gekonnt: Top-Tore von Higuain
Juventus Turin will unbedingt Gonzalo Higuain in das Piemont lotsen und soll bereit sein, satte 94,7 Millionen Euro für den Argentinier nach Neapel zu überweisen. Eine irrsinnige Summe, die aber mit der Hoffnung verknüpft ist, dass Higuain fortan für die Alte Dame regelmäßig knipst. Dass er das durchaus kann, belegen folgende Aufnahmen... ... [zum Video]
 
Wenn verdiente Spieler ihren Klub verlassen, dann sind oft auch Emotionen dabei. In Städten wie Neapel sogar noch ein bisschen mehr. So hat der bevorstehende Wechsel von Gonzalo Higuain zu Juventus Turin das Blut so manch eines Tifosi in Wallung gebracht. Und der Ärger über den Transfer schlug sich in heftigen Fan-Protesten nieder. ... [weiter]
 
Manchester United erhöht Angebot für Pogba
Manchester United hat laut dem "Guardian" ein erhöhtes Angebot für Paul Pogba von Juventus Turin abgegeben. 110 Millionen Euro plus weitere 10 Millionen Euro an Bonuszahlungen soll es dem englischen Rekordmeister wert sein, den Franzosen wieder ins Old Trafford zu lotsen. Turin bekräftigte gleichzeitig noch einmal, dass der Transfer von Gonzalo Higuain in keinerlei Zusammenhang mit Pogba stehe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
26.07.16