Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

4
:
2

nach Verlängerung
2:2 (0:2)
Hinspiel: 2:2
Nach Hin- & Rückspiel: 6:4
Juventus Turin

Juventus Turin


Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.03.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Juventus Turin
BILANZ
5 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Hummels:
Unmittelbar vor dem Comeback beim FC Bayern hat sich Mats Hummels erstmals seit seinem Trainingsantritt beim Rekordmeister zu seinem Wechsel geäußert. "Ich habe öffentlich zu meiner Zukunft immer gesagt, dass ich schauen werde, was das Beste für mich ist. Deshalb hat mich die Heftigkeit der Reaktionen schon ein wenig überrascht", sagte der ehemalige Dortmunder im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe). ... [weiter]
 
34:3 - und Neuer warnt dennoch
Mit zwei Siegen aus zwei Pflichtspielen (Supercup und DFB-Pokal) ist der FC Bayern München überzeugend in die neue Saison gestartet. Am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beginnt nun der Ernst der Bundesliga. Zum Auftakt sieht sich der SV Werder Bremen in der Allianz-Arena um - ein Klassiker der Ligageschichte und ein Gegner, der in der jüngeren Vergangenheit nach Belieben dominiert wurde. Manuel Neuer warnt dennoch. ... [weiter]
 
Dingert leitet Eröffnungsspiel Bayern gegen Bremen
Am Freitag geht die neue Bundesligasaison mit dem Spiel Bayern München gegen Werder Bremen los (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) - eine Partie mit ungleichen Vorzeichen. Schiedsrichter der Begegnung ist Christian Dingert, der vergangenes Jahr schon einmal diese Begegnung pfiff. ... [weiter]
 
Neuer:
Das erste Bundesliga-Spiel sei nie leicht, findet Manuel Neuer, dabei trifft der FC Bayern am Freitag gleich auf Werder Bremen, einen angeschlagenen Gegner also. Neuer warnt trotzdem - und sagt, was für ihn das Hauptziel in dieser Saison ist. Ein neuer Gegentor-Bestwert spielt für ihn keine große Rolle. ... [zum Video]
 
Neuer über Schweinsteiger:
Bastian Schweinsteiger ist bei Manchester United auf dem Abstellgleis gelandet. Manuel Neuer findet das "schade" - der Bayern-Keeper sprang seinem Ex-Mitspieler am Mittwoch zur Seite. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Schweinsteiger und Juve: Gerüchte in England und Italien
Das Transferfenster schließt in einigen Tagen, und der Fall Bastian Schweinsteiger befindet sich noch in der Schwebe. Bleibt der 32-jährige Mittelfeldspieler bei Manchester United (wo er keine Aussicht auf Einsatzzeit hat) oder wechselt er doch noch? Laut englischen und italienischen Medienberichten kommt offenbar ein Leihgeschäft mit Juventus Turin infrage, wo Claudio Marchisio mit Kreuzbandriss noch ausfällt und zudem die Wunschkandidaten Blaise Matuidi (PSG) und Juan Cuadrado (Chelsea) nicht so ohne weiteres von ihren Klubs losgeeist werden können. Juves Geschäftsführer Giuseppe Marotta habe Kontakt zu ManUnited aufgenommen, hieß es. Eine Entscheidung sei jedoch noch nicht gefallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve-Jubel dank Khedira -
Das Ergebnis war knapp, die Leistung jedoch stimmte: Juventus Turin startete mit einem 2:1-Heimsieg in die Serie-A-Saison und hatte in Sami Khedira und Stareinkauf Gonzalo Higuain seine Protagonisten. Der 90-Millionen-Mann traf acht Minuten nach seiner Einwechslung aus kurzer Distanz zum Siegtor. 1:0-Schütze Khedira bleibt damit weiter ungeschlagen in der Serie A. ... [weiter]
 
Khedira bringt Juve auf Kurs
Der italienische Meister Juventus Turin bekam es zum Auftakt der Serie A mit Florenz zu tun. Und die "Alte Dame" feierte einen Einstand nach Maß, siegte nach Treffern von Sami Khedira und 90-Millionen-Euro-Enkauf Gonzalo Higuain mit 2:1. ... [zum Video]
 
Toller Einstand: Higuain sitzt, kommt und trifft zum 2:1
Souveräner Auftaktsieg für die Roma, knapper aber hochverdienter Erfolg für Meister Juventus: Am 1. Spieltag gaben sich sowohl die Giallorossi im Stadio Olimpico als auch die Alte Dame im Topspiel gegen Florenz keine Blöße. Die Römer siegten nach einer starken zweiten Hälfte 4:0 und dankten vor allem Doppelpacker Diego Perotti, der von der Bank kam und zweimal auf die gleiche Art und Weise traf. Juve dagegen ließ sich zunächst von der Viola schocken, um dann aber feststellen zu dürfen, dass sich 90 Millionen Euro schon jetzt ein wenig ausgezahlt haben. ... [weiter]
 
Juventus: Alle Jahre wieder - mit einem
Wer kennt das alljährliche TV-Kultstück "Dinner for one" an Sylvester nicht. Die Hauptzeile darin: "The same procedure as every year!" Ein Satz, der im europäischen Fußball zutreffender kaum sein könnte als für Italiens Aushängeschild Juventus Turin. Die Alte Dame krönte sich in den letzten fünf Jahren zum Meister - und steht insgesamt bei 32 Titeln. Damit auch das sechste Kunststück folgt - was Rekord wäre -, hat man sich in den Regalen der direkten Konkurrenz bedient. Teil 4 von 4 der Serie-A-Vorschau ... ... [weiter]