Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

Deutschland
4
:
2

nach Verlängerung
2:2 (0:2)
Hinspiel: 2:2
Nach Hin- & Rückspiel: 6:4
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.03.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Juventus Turin
BILANZ
5 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Erkälteter Javi Martinez trainiert individuell
Innenverteidiger Javi Martinez hat das Mannschaftstraining beim FC Bayern am Montag wegen einer Erkältung verpasst, der Spanier trainierte ebenso wie Arturo Vidal (Rippenprobleme) und Sven Ulreich individuell. Vor dem ersten Pflichtspiel 2017 am Freitag beim SC Freiburg (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht Trainer Carlo Ancelotti in Mats Hummels derzeit also nur ein gesunder Innenverteidiger zur Verfügung. ... [weiter]
 
Sammer:
Entspannt, voller Vorfreude und meinungsstark hat sich Matthias Sammer bei seiner Vorstellung als neuer Bundesliga-Experte von Eurosport präsentiert. Im Gespräch mit seinem künftigen Partner Jan Henkel im Studio von "kicker.TV - Der Talk" in Unterföhring ging der 49-Jährige auf viele aktuellen Themen ein, den FC Bayern, die Nationalmannschaft und den Fußball an sich. Sammer über... ... [weiter]
 
Sammer und Henkel präsentieren Bundesliga bei Eurosport
Ab der Saison 2017/18 wird der TV-Sender "Eurosport" erstmals eine Live-Berichterstattung für Partien der Bundesliga anbieten. Der kicker hatte bereits kurz vor Weihnachten berichtet, dass Matthias Sammer als Experte durch die neue Sendung führen werde. An diesem Montag bestätigte Eurosport die Personalie Sammer. Als Moderator wird Jan Henkel Sammer zur Seite stehen. ... [weiter]
 
FC Bayern verlängert mit Arjen Robben
Perfekt gemacht wurde es heute Vormittag am Telefon. Arjen Robben (32) hat seinen Vertrag beim FC Bayern um ein weiteres Jahr, also bis zum 30. Juni 2018, verlängert. Der Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft war am 28. August 2009 nach München gekommen. ... [weiter]
 
Auch Robben bleibt: Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars
Auch Robben bleibt: Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars
Auch Robben bleibt: Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars
Auch Robben bleibt: Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars

 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Revolutionär: Juventus präsentiert neues Logo
Einen Tag nach der 1:2-Niederlage beim AC Florenz hat der italienische Meister Juventus Turin am Montagabend ein neues Logo vorgestellt. Unter dem Motto "Black and white and more" präsentierten die Bianconeri bei einer Gala ihre neue Identität, mit der sie der "Dynamik des modernen Spiels" gerecht werden wollen. Präsident Andrea Agnelli kündigte an, mit diesem Schritt den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft zu legen. ... [weiter]
 
Hektik, Chancen, Nachspielzeit: Juve unterliegt Florenz
Der AC Florenz hat das Rennen um den Scudetto wieder etwas spannender gemacht. In einem turbulenten Spieler voller Hektik, vergebener Torchancen und einer sechsminütigen Nachspielzeit setzte sich die Viola am Ende mit 2:1 gegen Juventus Turin durch. ... [zum Video]
 
Valencia leiht sich Zaza aus
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist der Wechsel durch: Simone Zaza (25) wechselt nach Valencia. Der italienische Nationalstürmer (16 Länderspiele) steht bei Juventus Turin unter Vertrag, war zuletzt aber an West Ham United ausgeliehen. In der Premier League kam Zaza aber nicht über die Reservistenrolle hinaus, nun soll es also in Valencia klappen. Wie die abstiegsbedrohten Fledermäuse mitteilten, wird Zaza bis Saisonende ausgeliehen, anschließend hat Valencia eine Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel

 
Juventus interessiert sich für Kolasinac
Im kicker-Interview hatte Sead Kolasinac unlängst betont, dass er sich nicht mit anderen Vereinen beschäftige. Was solche natürlich nicht davon abhalten wird, dem 23-Jährigen (Platz zwei in der kicker-Rangliste "Außenbahn defensiv") Avancen zu machen, schließlich läuft sein Vertrag im Sommer aus. Der italienische Serienmeister Juventus Turin machte sein Interesse nun offiziell. "Kolasinac ist eine Gelegenheit auf dem Markt. Er wird ab dem 30. Juni frei sein, er steht unter Beobachtung, nicht nur von Juve, sondern auch anderer Klubs. Ich leugne nicht, dass wir die Möglichkeit prüfen, ihn unter Vertrag zu nehmen", sagte Juves Generaldirektor Giuseppe Marotta. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun