Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien
3
:
1

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 2:0
Nach Hin- & Rückspiel: 5:1
FC Arsenal

FC Arsenal

England

Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.03.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   FC Arsenal
BILANZ
6 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

MSN treffen, aber Busquets bereitet Sorgen
Der FC Barcelona wurde am 19. Spieltag seiner Favoritenrolle in der Primera Division in Eibar gerecht und gewann ungefährdet mit 4:0. Messi, Suarez und Neymar trugen sich allesamt in die Torjägerliste ein. Allerdings verletzte sich Busquets am Sprunggelenk und dürfte den Katalanen einige Wochen fehlen. ... [zum Video]
 

 
Van Gaal:
Louis van Gaal war niemals auf den Mund gefallen und Louis van Gaal hatte stets polarisiert. Doch eines konnte man dem Trainer nicht absprechen: den Erfolg. Der ehemalige Coach großer europäischer Klubs wie Ajax, Barça, Bayern München oder Manchester United hatte neben seinen errungenen Titeln zudem eines: einen besonderen Riecher für Talente. Nun im Alter von 65 Jahren hört der niederländische "General" auf - und verteilt direkt eine Spitze an die englische Presse. ... [weiter]
 
Barça-Präsident:
Josep Maria Bartomeu hat sich offensiv für eine Vertragsverlängerung mit Lionel Messi über 2018 hinausausgesprochen. "Messis Vertrag zu verlängern, ist unverzichtbar für unseren Verein", sagte der Präsident des FC Barcelona dem TV-Sender "TV3" vor dem 5:0 gegen Las Palmas am Samstag. Geschäftsführer Oscar Grau hatte mit seinerAnkündigung, bei den Verhandlungen mit Messi in finanzieller Hinsicht gesunden Menschenverstand zeigen zu wollen, für erhitzte Gemüter gesorgt. Ein Mitarbeiter war wegen einer Messi-kritischen Aussage gar umgehend entlassen worden. "Wir wollen, dass er bei uns bleibt“, betonte Batomeu nun: "Er ist der beste Spieler der Fußball-Geschichte, spielt bei uns und muss seine Karriere hier beenden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barças Torreigen - Atleticos Passivität
Auch in dieser Saison gab es für Las Palmas beim FC Barcelona im Camp Nou nichts zu holen: 5:0 gewannen die Katalanen und das nicht einmal zu hoch. Atletico Madrid tat anschließend gegen Real Betis kein Quäntchen mehr als nötig und hielt mit einem knappen Sieg Anschluss an die vordersten Plätze. Das Topspiel des Spieltages folgt am Sonntagabend: Verfolger FC Sevilla empfängt Tabellenführer Real Madrid. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Arsenal - Vereinsnews

Ermittlungsverfahren gegen Arsenal-Coach Wenger
In der Schlussphase der Partie Arsenal gegen Burnley (2:1) überschlugen sich die Ereignisse - auch Gunners-Coach Arsene Wenger ließ sich anstecken und verlor die Nerven. Nach einer verbalen Entgleisung und dem Schubser gegen den 4. Offiziellen droht dem Franzosen nun eine womöglich lange Sperre. ... [weiter]
 
Arsenals spektakuläres Elfer-Finale - Chelsea zieht weg
Arsenal nutzte die Gunst der Stunde und klettert am 22. Spieltag der Premier League nach den Patzern der Konkurrenz auf Platz zwei. Allerdings war der Sieg gegen den FC Burnley ein hartes Stück Arbeit mit einem furiosen Finale. Matchwinner bei den Gunners war neben Shkodran Mustafi mit seinem Premierentor Alexis Sanchez, der beim Elfmeterschießen in der Nachspielzeit die Ruhe bewahrte. An der Tabellenspitze baut der FC Chelsea seine Führung aus. ... [weiter]
 
LIVE! Diego Costa ist zurück und trifft
Liverpool verloren, ManUnited nur 1:1 in Stoke, das Topspiel zwischen City und Tottenham ebenfalls remis: Die Gewinner des 22. Premier-League-Spieltags könnten aus London kommen. Arsenal klettert durch den Erfolg gegen Burnley auf Platz zwei. Chelsea hätte bei einem Erfolg gegen Kellerkind Hull City an der Spitze schon acht Punkte Vorsprung. ... [weiter]
 
Vertrag verlängert: Wenger setzt auf Mertesacker
Es war nur eine Option, doch dass Arsenal sie gezogen hat, bedeutet Per Mertesacker (32) viel: Der lange verletzte Weltmeister darf in seine siebte Saison bei den Gunners gehen - und schon sehr bald wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [weiter]
 
Özil erneut Liebling der deutschen Fußballfans
Weltmeister Mesut Özil ist von den Fans bereits zum fünften Mal zum deutschen Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Der Profi von Arsenal London setzte sich bei der Abstimmung auf der DFB-Internetseite gegen seine Nationalmannschaftskollegen durch, er verwies Mittelfeldspieler Toni Kroos und Kölns Jonas Hector auf die Plätze zwei und drei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun