Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Arsenal

FC Arsenal

England
0
:
2

Halbzeitstand
0:0
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Di. 23.02.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Arsenal - Vereinsnews

Alexis Sanchez?
Alexis Sanchez steht im Visier des FC Bayern München. Zurecht, wie der Bayern-Experte des kicker, Karlheinz Wild, meint. "Er kam bei Barca jahrelang über rechts, bei Arsenal auch über links und er kann auch in der Mitte rumfummeln." Besonders, sollten Franck Ribery und Arjen Robben ihre Schuhe an den Nagel hängen, wäre ein Mann vom Kaliber eines Alexis Sanchez wichtig - zumal dieser auch in einem 4-2-2 spielen kann. ... [zum Video]
 
FC Bayern: Alexis Sanchez im Visier
Der FC Bayern befindet sich nach dem frühzeitigen Aus in der Champions League in internen Sonderierungsdebatten über den zukünftigen Kader. Gesucht wird unter anderem ein Stürmer, der Robert Lewandowski ergänzen oder zeitweise auch ersetzen kann - das muss kein klassischer Mittelstürmer sein, sondern kann ein Angreifer sein, der um den Polen herum wirbelt. Damit wären die Münchner bei Alexis Sanchez vom FC Arsenal angelangt. Der Vertrag des 28-jährigen Chilenen endet bei den Gunners am 30. Juni 2018, eine Ablöse könnte sich im Bereich zwischen 25 und 30 Millionen Euro bewegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Finale mit Özil: Arsenal schlägt Sanés ManCity nach Verlängerung
Der FC Chelsea hatte durch ein 4:2 über Tottenham vorgelegt, am Sonntag machte der FC Arsenal das Londoner Finale perfekt. Die beiden Hauptstadtklubs werden sich am 27. Mai im Kampf um den Titel in Wembley gegenüberstehen. Dabei war City lange Zeit klar besser und führte durch Kun Aguero. Pfostenpech kam hinzu, ehe die Gunners um Mesut Özil den Spieß noch drehten und 2:1 nach Verlängerung gewannen. ... [weiter]
 
Arsenal atmet auf: Özil übertrifft sich selbst
Der FC Arsenal hat seine Auswärtsmisere gestoppt und mit einem Sieg in Middlesbrough seine kleine Champions-League-Chance erhalten. Mesut Özil traf entscheidend - Arsene Wenger wagte im Vorfeld eine kleine Revolution. ... [weiter]
 
Alles wankt: Arsenals neuer Tiefpunkt
Hilflose Spieler, schäumende Fans: Rund um Arsenals 0:3-Offenbarungseid bei Crystal Palace spielen sich am Montagabend tragikomische Szenen ab. Was, wenn der richtige Moment für Arsene Wengers Vertragsverlängerung nie kommt? ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Sergio Ramos und Piqué geraten aneinander
Diesen Clasico wird so schnell niemand vergessen: Real Madrid und der FC Barcelona lieferten sich eine packende Partie auf ganz hohem Niveau. Die Katalanen sahen schon wie der sichere Sieger aus, aber die Königlichen meldeten sich in Unterzahl zurück. Doch dann kam Lionel Messi - der sich eine Provokation in Richtung Real-Fans nicht entgehen ließ. Für besonders viel Gesprächsstoff sorgte die Rote Karte gegen Sergio Ramos, der mit seinem Nationalmannschafts-Kollegen Gerard Piqué aneinandergeriet. ... [weiter]
 
Der Schock saß tief bei den Anhängern der Königlichen, nachdem Lionel Messi 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit mit seinem 500. Pflichtspieltor für die Katalanen den Clasico im Bernabeu entschieden hatte. Die Real-Fans zeigten sich nach der 2:3-Last-Minute-Niederlage gegen Barcelona maßlos enttäuscht. Die Schuldigen? Schnell gefunden! Real-Trainer Zinedine Zidane, der Schiedsrichter - und Cristiano Ronaldo. "Magic Messi" stahl dem Portugiesen die Show. ... [zum Video]
 
Ramos fliegt, James trifft - dann kommt Messi
Unzählige Chancen, fünf Tore, eine Rote Karte - und ein Treffer mit dem Schlusspfiff! Wer den Clasico zwischen Real Madrid C.F. dem FC Barcelona entschied? Natürlich Lionel Messi - mit seinem 500. Treffer für die Katalanen. ... [zum Video]
 
90.+3: Messis 500. Tor ist der Siegtreffer im Clasico!
Ein Clasico für die Annalen: 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit entschied Lionel Messi mit seinem 500. Pflichtspieltor für die Katalanen die Partie im Bernabeu für sich und setzte einer spektakulären Partie mit unzähligen Chancen die Krone auf. Leidtragender ist Real Madrid, das sich die Tabellenspitze in letzter Sekunde abluchsen ließ. ... [weiter]
 
3:2! Barça dreht spät auf und löst Real an der Spitze ab
Was für ein Clasico! 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit entschied Barcelona in Person von Lionel Messi mit seinem 500. Pflichtspieltor die Partie im Bernabeu für sich - James hatte erst kurz zuvor das 2:2 für zehn Madrilenen erzielt. Damit setzt sich der FC Barcelona an die Spitze der Tabelle. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun