Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Arsenal

FC Arsenal

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Di. 23.02.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Arsenal - Vereinsnews

Mustafi: Valencia-Boss sagt Nein zu Transfer
"Mustafi? Er steht nicht zum Verkauf und wird in Valencia bleiben." Trainer Pako Ayestaran unterstrich am Montagabend nach dem 2:4 der "Fledermäuse" gegen Las Palmas, dass der deutsche EM-Teilnehmer den Klub nicht verlassen soll. Shkodran Mustafi wird mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht. Auch im Falle des Teamkollegen Paco Alcacer (Transfergerüchte Richtung FC Barcelona) beharrt Valencia auf einem Verbleib. "Wenn der Präsident sagt, er wird nicht verkauft, dann wird er nicht verkauft", so Ayestaran. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mainz dementiert Interesse an Gnabry
Serge Gnabry (21, Arsenal) ist spätestens seit seiner Olympia-Performance begehrt in der Bundesliga. Doch der 1. FSV Mainz 05 dementiert ein Interesse am Offensivmann. "Da ist nichts dran", betont Sportchef Rouven Schröder, auch wenn er sagt: "Er hat bei Olympia tolle Spiele absolviert, konnte allen zeigen, was er draufhat. Er ist laufstark, schnell, gut im Eins-gegen-eins." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wenger:
"Ich würde 300 Millionen Pfund ausgeben, wenn ich den richtigen Spieler finden würde, und ich habe 300 Millionen Pfund": Zunehmend gereizt reagiert Arsenal-Trainer Arsene Wenger auf den Dauervorwurf der Fans, er würde auf dem Transfermarkt viel zu zurückhaltend vorgehen - dabei müssen Neuzugänge her, das weiß auch Wenger. Weltmeister Shkodran Mustafi (24, Valencia) bleibt ein Kandidat. "Wir hoffen, dass es klappt, die Verhandlungen laufen", zitieren englische Medien Aussagen Wengers im französischen Fernsehen. "Er ist einer von mehreren Spielern, die wir im Blick haben. Wir haben Schwierigkeiten, die Spieler zu finden, die wir brauchen, aber wir müssen verantwortlich handeln." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hertha? Leipzig? Gnabry heiß begehrt
Olympia-Silbermedaillengewinner Serge Gnabry (21) soll eine Rückkehr nach Deutschland bevorzugen. Das Interesse von Hertha BSC ist ungebrochen, doch seine starken Turnierauftritte riefen Mitbewerber auf den Plan. So mischt RB Leipzig munter mit, auch Mainz 05 soll interessiert sein. Arsenal, das sagte zumindest Arsene Wenger zuletzt, will mit Gnabry verlängern. Dann wäre eine Ausleihe denkbar. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Viel Frust für Klopp - Diego Costas unschöne Wiederholung
Die Anfangseuphorie beim FC Liverpool ist ein wenig dahin: Am zweiten Premier-League-Spieltag kassierte die Elf von Jürgen Klopp eine hochverdiente 0:2-Niederlage bei Aufsteiger Burnley. Die Großchancen waren am Ende schnell gezählt. Chelsea siegte dagegen erneut - weil sich Diego Costa auf hässliche Weise wiederholte. Leicester und Arsenal trennten sich torlos. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Bravo beim Medizincheck?
Claudio Bravo steht englischen Medienberichten zufolge unmittelbar vor dem Wechsel vom FC Barcelona zu Manchester City. Laut BBC ist er bereits in Manchester zum obligatorischen Medizincheck. Bilder in sozialen Netzwerken zeigen zudem den chilenischen Nationalkeeper am Dienstag am Flughafen von Manchester. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cillessen dicht vor der Unterschrift in Barcelona
Jasper Cillessen wird aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen beim FC Barcelona unterschreiben und damit Nachfolger in der Torwart-Abteilung der Katalanen. Dort war durch den Weggang von Claudio Bravo zu Manchester City eine Stelle frei geworden. Cillessen kommt von Ajax Amsterdam, die beiden Klubs seien sich inzwischen einig geworden. Demnach soll der 27-Jährige zwölf Millionen Euro Ablöse kosten. Knackpunkt ist offenbar noch die anstehende Partie von Ajax in den CL-Play-offs gegen den russischen Vertreter Rostov (Hinspiel in Amsterdam: 1:1). Die Niederländer hätten ihren Schlussmann bei diesem Schlüsselspiel gerne noch dabei. Somit steht eine Vertragsunterschrift erst am Donnerstag im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Messi und Suarez verzaubern die Barca-Fans
Mit einem furiosen 6:2 über Real Betis kam Spaniens Meister FC Barcelona furios aus den Startlöchern. Das feine 1:0 durch Arda Turan konnten die Gäste aus Sevilla noch kontern, doch Dreifach-Schütze Luis Suarez und Doppelpacker Lionel Messi drückten dem Spiel danach den Stempel auf - mit zum Teil ausgesprochen sehenswerten Toren. ... [zum Video]
 
Suarez nennt Messi eine
In Abwesenheit ihres "Goldjungen" Neymar spielten sich Lionel Messi und Luis Suarez zum Auftakt der Saison in Spanien gleich einmal eindrucksvoll in den Vordergrund und gaben beim 6:2 über Real Betis eine klar vernehmbare erste Duftmarke ab. Der Meister und Pokalsieger zerlegte die Andalusier nach allen Regeln der Kunst und fuhr den achten Eröffnungssieg in Serie ein. ... [weiter]
 
6:2! Messi und Suarez in Torlaune
Für den FC Barcelona stand am Samstagabend der erste Auftritt der neuen Saison auf dem Programm. Gegen Betis Sevilla zeigten sich die Katalanen extrem spielfreudig und ließen sich auch nicht durch einen zwischenzeitlichen Ausgleich aus der Ruhe bringen. In Abwesenheit von Neymar (Olympia) zauberten vor allem Messi und Suarez auf. Am Abend bekamen die Zuschauer in Sevilla gegen Espanyol Barcelona gleich zehn Treffer zu sehen. ... [weiter]