Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Chelsea

FC Chelsea


Spielinfos

Anstoß: Di. 16.02.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Chelsea
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse

 
Kluivert heuert bei PSG an
Der ehemalige niederländische Nationalspieler Patrick Kluivert soll mithelfen, den französischen Meister Paris St. Germain an Europas Spitze zu bringen. Der 40-Jährige übernimmt ab sofort den Posten "Direktor Fußball" und arbeitet somit künftig eng mit dem neuen Trainer Unay Emery zusammen. "Es ist eine große Ehre für mich, bei einem solchen Klub anzuheuern", sagte Kluivert. Von Seiten der Klubführung werden hohe Erwartungen in den ehemaligen Milan-Akteur gesetzt. Kluivert soll laut PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi "eine aktive Rolle in der nationalen und internationalen Entwicklung des Klubs spielen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça holt Lucas Digne von PSG
Der FC Barcelona wird Abwehrspieler Lucas Digne vom französischen Meister Paris Saint-Germain unter Vertrag nehmen. Der Mann für die linke Defensivposition soll 16,5 Millionen Euro Ablöse kosten, er wird bei bestandenem Medizincheck für fünf Jahre unterschrieben. Für "links hinten" war in den vergangenen Tagen auch der deutsche Nationalspieler Jonas Hector gehandelt worden. Lucas Digne war in der vergangenen Saison an den AS Rom verliehen worden. Am Donnerstag wird er im Camp Nou vorgestellt. Nach Denis Suarez und Samuel Umtiti ist der Franzose, der beim OSC Lille ausgebildet wurde, der dritte Neue der Katalanen für die kommende Saison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Van der Wiel unterschreibt bei Fener
Nach vier Jahren in Frankreich wird Gregory van der Wiel Paris Saint-Germain verlassen und am Montag einen Dreijahresvertrag bei Fenerbahce Istanbul unterzeichnen. Das gab der türkische Vizemeister am Sonntagabend bekannt. Der 28-jährige Rechtsverteidiger war 2012 für rund sechs Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu PSG gewechselt und hat seitdem in jedem Jahr die Meisterschaft gewonnen, am Saisonende war sein Vertrag ausgelaufen und nicht verlängert worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Krychowiak:
Beim FC Sevilla entwickelte sich Grzegorz Krychowiak binnen zwei Jahren kontinuierlich weiter und leistete einen entscheidenden Beitrag zu zwei Europa-League-Triumphen in Serie. Etliche Top-Teams hatten den Polen im Sommer auf dem Zettel, unter anderem der FC Arsenal und der FC Barcelona. Den Zuschlag erhielt aber der französische Serienmeister Paris St. Germain, der einen entscheidenden Trumpf vorzuweisen hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Chelsea - Vereinsnews

Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Eberl:
Noch bis Ende der Saison ist Andreas Christensen (20), Dritter in der sommerlichen kicker-Rangliste "Innenverteidiger", an Borussia Mönchengladbach ausgeliehen. Die Fohlen versuchen alles, um den Dänen vom FC Chelsea loszueisen. "Mit diesem Thema beschäftige ich mich noch gar nicht. Aber ich sehe schon, dass ich nicht unbedingt nach England muss, um in meiner Karriere voranzukommen", sagt Christensen im großen kicker-Interview (Donnerstagausgabe). Auch Sportdirektor Max Eberl äußerte sich auf Gladbachs Twitter-Kanal am Donnerstag "zuversichtlich": "Mit dem FC Chelsea ist der Kontakt sehr, sehr eng. Es gibt definitiv eine Chance. Wie hoch der Preis sein wird, das wird man erst mal besprechen müssen. Aber ich glaube dran." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Conte: Atletico?
Ziemlich massiv wurde Diego Costa (27) zuletzt mit einer Rückkehr zu Atletico Madrid in Verbindung gebracht. Jetzt hat Chelsea-Trainer Antonio Conte ein deutliches Statement abgegeben: "Diego bleibt bei uns. Er ist sehr glücklich, mit seinen Teamkollegen und mit mir arbeiten zu dürfen." Costa, seit 2014 Stürmer bei den Blues (77 Spiele, 36 Tore), sei von "fundamentaler Wichtigkeit" für seine Mannschaft, so Conte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diego Costas Rückkehr zu Atletico steht bevor
Diego Costa steht unmittelbar vor einer Rückkehr zu Atletico Madrid. Gegenüber "Gazzamercato" erklärte Präsident Enrique Cerezo. "Wir sind angetan von Diego Costa, das kann ich bestätigen. Wir führen derzeit Gespräche mit ihm und arbeiten daran, dass er nach Madrid zurückkehrt und in der kommenden Saison für Atletico spielt. Wir sind nahe an einer Verpflichtung." Carlos Bacca oder Gonzalo Higuain, die beide ebenfalls im Gespräch waren, seien dagegen keine Option, bestätigte Cerezo. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Werder: Chelsea ersetzt Lazio
Nur zwei Tage nachdem der SV Werder Bremen den Test gegen Lazio Rom wegen diverser Hinweise auf von rechtsradikalen Gruppen geplante Aktionen abgesagt hat, haben die Norddeutschen einen Ersatzgegner gefunden. Wie schon in der Saisonvorbereitung 2014/15 kommt der englische Topklub Chelsea London ins Weserstadion und wird sich für die damals erlittene 0:3-Niederlage revanchieren wollen. Mit dabei auch ein Spieler, ohne den Bremen wohl nicht mehr in der Bundesliga spielen würde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.07.16