Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich
2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Chelsea

FC Chelsea

England

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.02.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Chelsea
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Mit dem Titel "Golden Boy" zeichnet die italienische Zeitung "Tuttosport" seit 2003 den Shootingstar des Kalenderjahrs aus. Drei Spieler kamen ins Finale und Kylian Mbappé setzte sich dort gegen Ousmane Dembelé durch. Christian Pulisic war da schon nicht mehr dabei. ... [weiter]
 
Vier Tore, Neymars Platzverweis - Cavani rettet PSG
Es war die dritte Minute der Nachspielzeit: PSG-Star Edinson Cavani stand bereit zum Freistoß und versenkte diesen spektakulär zum 2:2-Endstand. Ein Rückschlag für Olympique Marseille, das dank der Tore des Ex-Wolfsburgers Luiz Gustavo und Florian Thauvin zweimal in Führung lag. PSG konnte sich dagegen glücklich schätzen einen Punkt aus dem Stade Velodrome noch mitzunehmen, nach Neymars Ampel-Karte (Oscar ging mit viel Theatralik zu Boden) spielten sie seit der 87. Minute nur zu zehnt. ... [zum Video]
 
Theater und späte Tore in Marseille - Neymar fliegt
Kaum ein Spiel in Frankreich elektrisiert so sehr wie das Duell zwischen Olympique Marseille und Paris St. Germain. Am Sonntagabend war es wieder soweit - im Stade Velodrome gaben sich die Superstars von PSG um Neymar die Ehre. Spielerisch hatte die Partie lange Zeit nicht viel zu bieten, und dennoch gibt es viel zu besprechen: vier Tore und einen Platzverweis für Neymar zum Beispiel. ... [weiter]
 
PSG unaufhaltsam - Mbappé trifft früh
Trotz einer guten ersten Hälfte verlor der RSC Anderlecht in der Gruppe B deutlich mit 0:4 gegen den FC Paris St. Germain und steht in der Königsklasse damit vorzeitig vor dem Aus. PSG hatte - trotz früher Führung - zunächst einige Mühe mit dem Pressing der Belgier, konnte sich aber auf seine enorme individuelle Klasse verlassen und siegte am Ende hochverdient. ... [weiter]
 
Später Doppelpack: Meunier erlöst den Spitzenreiter
Paris Saint-Germain feierte beim FCO Dijon nach einer spektakulären Schlussphase einen 2:1-Sieg. Lange Zeit spielte PSG zu harmlos, dann vergab die Mannschaft von Unai Emery zahlreiche Chancen. Nachdem Jeannot Meuniers Führungstreffer sensationell egalisierte, legte der Belgier in der Nachspielzeit nach. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Chelsea - Vereinsnews

Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger

 
Kunststück von Pedro und Matchwinner Azpilicueta
Der FC Chelsea hat sich auch am 9. Spieltag der Premier League äußerst schwer getan: Der amtierende englische Meister gab zunächst ein 1:0 aus der Hand und konnte erst ganz spät aus dem 1:2-Rückstand einen 4:2-Triumph formen. Der Dank galt neben Kunstschütze Pedro allen voran Cesar Azpilicueta. ... [zum Video]
 
Batshuayi lässt Conte und Chelsea durchatmen
Acht Zähler hatte der FC Chelsea in dieser Spielzeit bereits zuhause abgegeben - und damit zwei mehr als in der gesamten Meistersaison 2016/17. Auch die aktuelle Leistungskurve zeigt nach unten, nach zwei Premier-League-Niederlagen am Stück hatten die Blues auch in der Königsklasse gegen den AS Rom nur bedingt überzeugt (3:3). Auch gegen den FC Watford brannten die Blues kein Feuerwerk ab - nahmen dank zweier später Treffer aber immerhin die drei Zähler mit (4:2). ... [weiter]
 
Chelsea zündet spät - Spitzenduo gefordert
Nach zwei Premier-League-Niederlagen am Stück und dem wenig überzeugenden 3:3 in der Champions League gegen den AS Rom hatte der FC Chelsea auch gegen Watford seine liebe Mühe, gewann letztlich aber doch. ... [weiter]
 
Ziel Rüdiger? UEFA ermittelt wegen Affenlauten
Die UEFA hat Ermittlungen gegen den AS Rom eingeleitet, weil Anhänger beim 3:3 an der Stamford Bridge gegen Chelsea "rassistisches Verhalten" gezeigt haben sollen. Das Opfer war wohl einmal mehr Antonio Rüdiger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun