Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich
2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Chelsea

FC Chelsea

England

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.02.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Chelsea
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Schalker Doppeldeal fast durch - Offensivmann im Anflug
Schalke hat zwei seiner anvisierten Transfers so gut wie unter Dach und Fach gebracht. Benjamin Stambouli von Paris St. Germain wird bei den Gelsenkirchenern einen Vierjahresvertrag unterschreiben, er weilt derzeit beim Medizincheck. Der Transfer von Nabil Bentaleb (Tottenham Hotspur) für ein Jahr auf Leihbasis ist inzwischen fix. Zudem kündigte Sportvorstand Christian Heidel einen weiteren Neuzugang an - ein Transfergerücht verwies er ins Reich der Fabel. ... [weiter]
 
Auch Stambouli wird ein Königsblauer
Neben Bentaleb verstärkt sich der FC Schalke 04 auch mit Benjamin Stambouli von Paris Saint Germain. Auch der 26-Jährige ist im defensiven Mittelfeld zu Hause und absolviert nach kicker-Informationen am Donnerstag den Medizincheck. Er bekommt einen Vertrag über vier Jahre bis 2020. Stambouli stand für den französischen Meister im vergangenen Jahr in der Liga 27-mal auf dem Feld - zudem kommt er auf zwei Einsätze in der Champions League. Am heutigen Mittwochabend wird er in Gelsenkirchen erwartet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
PSG marschiert: Trapp wieder nicht zu bezwingen
Paris Saint-Germain ist erfolgreich in die Ligue-1-Saison gestartet. Beim zweiten Sieg im zweiten Spiel gegen den FC Metz war allerdings auch Keeper Kevin Trapp gefragt, der mehrfach eingreifen musste und erneut seinen Kasten sauber hielt. ... [zum Video]
 
Betis für S04 kein Konkurrent mehr im Stambouli-Rennen
Benjamin Stambouli steht bei Schalke auf der Liste, Manager Christian Heidel soll Anfang der Woche zwecks näherer Gespräche in Paris gewesen sein. Auch Betis Sevilla zeigte Interesse am 26-jährigen PSG-Akteur. Nun berichten mehrere spanische Medien, dass sich die Andalusier aus den Verhandlungen zurückgezogen haben. Betis steht schließlich unmittelbar vor der Verpflichtung von David Lopez (SSC Neapel), der heute den Medizincheck absolvieren soll - und wie Stambouli auf der Sechserposition zuhause ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trapps PSG landet ersten Sieg
Ibrahimovic weg, Cavani und Thiago Silva verletzt, Marquinhos bei Olympia, dafür Neuzugang Jesé Rodriguez dabei - mit einem veränderten Gesicht ist Frankreichs Meister Paris St. Germain am Freitagabend in die neue Saison der Ligue 1 gestartet. Mit Kevin Trapp im Tor landete PSG beim SC Bastia einen Arbeitssieg - samt eines Aufregers in der Nachspielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Chelsea - Vereinsnews

Chelsea buhlt um Romagnoli
Der FC Chelsea ist mit seinen Transferaktivitäten noch nicht fertig. Ein Innenverteidiger, ein Stürmer und ein Ersatztorwart werden noch gesucht - der Innenverteidiger könnte Alessio Romagnoli (21) heißen: Nach Informationen des "Guardian" geben die Blues am heutigen Mittwoch ein 35-Millionen-Euro-Angebot (plus Bonuszahlungen) für den italienischen U-21-Nationalspieler ab, der noch bis 2020 an den AC Mailand gebunden ist. Doch ist diese Summe wirklich hoch genug? Erst vor einem Jahr war Romagnoli für 25 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen) vom AS Rom zu Milan gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kantersieg für Liverpool - Blues knapp weiter
In England steht am Dienstag und Mittwoch die zweite Runde im League-Cup an. Vorjahresfinalist FC Liverpool war auswärts beim derzeitigen Zweitliga-18. gefordert und feierte einen klaren Sieg. Der FC Chelsea bekam es zu Hause mit den Bristol Rovers zu tun - ebenfalls 18., aber in der League One. Die Blues machten es nicht so deutlich, kamen aber ebenfalls weiter. ... [weiter]
 
Fix: Marin unterschrieb bei Olympiakos
Der Wechsel von Marko Marin zum Olympiakos Piräus ist in trockenen Tüchern. Wie der Spieler gegenüber dem kicker bestätigte, unterschrieb der 27-Jährige einen Dreijahresvertrag. Die Ablösesume soll zwischen 2,5 und 3 Millionen Euro liegen. Marin war 2012 von Werder Bremen zum FC Chelsea gewechselt, war von dort jedoch immer wieder ausgeliehen worden, zuletzt an Trabzonspor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Marin zum Medizincheck in Piräus
Nach kicker-Informationen geht die Europa-Reise des Marko Marin (27) in Griechenlands Oberhaus weiter. Demnach wird der Ex-Nationalspieler am späten Sonntagabend in Athen zum Medizincheck erwartet und soll sich mit Olympiakos Piräus einig sein. In griechischen Medien ist von einer festen Verpflichtung und einem Zweijahresvertrag die Rede. Damit würde Marin, der die vergangene Saison auf Leihbasis in der Türkei bei Trabzonspor verbrachte, Chelsea nach vier Jahren endgültig verlassen - mit nur sechs Premier-League-Einsätzen. Seit seinem Abschied aus Bremen 2012 war der Mittelfeldspieler bereits an den FC Sevilla, Florenz, Anderlecht und eben Trabzonspor verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Koeman erteilt Lukaku-Wechsel eine Absage
Ronald Koeman, Teammanager vom FC Everton, hat einem Wechsel von Romelu Lukaku eine Absage erteilt. Der Belgier war zuletzt vom FC Chelsea umworben worden. Angeblich wollten die Blues mehr als 80 Millionen Euro in den 23-jährigen Torjäger investieren. Laut Koeman habe ihn der Spieler aber am Freitag darüber informiert "mindestens eine weitere Saison bei Everton" zu bleiben. ... [Alle Transfermeldungen]