Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 3:2
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
KAA Gent

KAA Gent


Spielinfos

Anstoß: Di. 08.03.2016 20:45, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   KAA Gent
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
Naldo kontert Allofs:
Allofs ist von Naldo enttäuscht, Naldo ist sauer auf Allofs. Der Wechsel des Brasilianers vom VfL Wolfsburg zum Ligarivalen FC Schalke hat weiterhin einiges an Nebengeräuschen zu bieten. In der "Wolfsburger Allgemeinen" reagierte der Innenverteidiger auf die im kicker erhobenen Vorwürfe des VfL-Managers. ... [weiter]
 
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Wolfsburg findet Bruma
Der VfL Wolfsburg hat ein Auge auf Jeffrey Bruma von der PSV Eindhoven geworfen. "Wir halten ihn für interessant", bestätigte VfL-Manager Klaus Allofs gegenüber dem kicker. Die Verhandlungen laufen, und auch Brumas Signale machen Hoffnung. Der Ex-Hamburger kann sich dem Vernehmen nach vorstellen, auch ohne das internationale Geschäft zum VfL zu wechseln - er würde schließlich nicht nur für zwölf Monate unterschreiben. Gegenüber dem Telegraaf sagte Bruma: "Ich lasse alles auf mich zukommen. Aber ich habe auch noch zwei Jahre Vertrag in Eindhoven - das ist keine Strafe.? Sondern vielmehr eine Frage des Preises. 15 Millionen Euro stehen im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

KAA GentKAA Gent - Vereinsnews

Wölfe erstmals im Viertelfinale - Rom zu fahrlässig
Der VfL Wolfsburg hat zum ersten Mal das Ticket für die Runde der letzten Acht in der Champions League gebucht. Den Wölfen reichte gegen das etwas zu risikoscheue Gent eine solide Leistung, Schürrles Treffer beseitigte letzte Zweifel. Auch Real Madrid ist wie erwartet weiter. Dass im Bernabeu nie richtige Spannung aufkam, war allerdings der schwachen Chancenverwertung der Römer geschuldet. ... [weiter]
 
VfL-Manager Allofs:
So sahen die Beteiligten die Leistungen ihrer Mannschaften im Champions-League-Achtelfinale ... ... [weiter]
 
Weltmeister-Duo beseitigt letzte Restzweifel
Wolfsburg hat ungefährdet erstmals in der Vereinshistorie das Viertelfinale der Champions League erreicht. Gent zeigte sich zwar im ersten Durchgang mutig, doch wirklich zwingend in der Offensive wurden die Gäste aus Belgien nicht. Nach dem Seitenwechsel hatten die Wölfe dann alles im Griff und belohnten sich mit dem Siegtreffer von Schürrle. Dadurch zog der VfL unterm Strich souverän in die Runde der letzten Acht ein. ... [weiter]
 
Historische Chance - Hecking setzt auf Draxler
Schafft Wolfsburg heute Abend Historisches? Gegen KAA Gent könnte der VfL erstmals das Ticket für das Viertelfinale in der Königsklasse lösen. Die Krise hat die Elf von Trainer Dieter Hecking längst überwunden, zuletzt gab es zwei Siege in der Liga. Der Coach sieht die "Mannschaft sehr gut vorbereitet" für das Duell mit den Belgiern in der Champions League und vertraut auch auf Julian Draxler, der im Hinspiel beim 3:2 doppelt traf. "Julian ist in einer Topverfassung", so Hecking. Und am Abend wieder der entscheidende Akteur? ... [zum Video]
 
Dank Draxlers Doppelpack - VfL siegt in Gent
Durch ein 3:2 bei der KAA Gent hat sich der VfL Wolfsburg eine gute Ausgangsposition verschafft, um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League perfekt zu machen. Nach einem Doppelpack von Draxler führten die Niedersachsen bereits mit 3:0, ehe die Belgier in der Schlussphase noch herankamen. ... [weiter]
 
25.05.16