Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland
1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien

Spielinfos

Anstoß: Di. 03.11.2015 20:45, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Juventus Turin
4 Platz 2
2 Punkte 8
0,50 Punkte/Spiel 2,00
2:6 Tore 5:2
0,50:1,50 Tore/Spiel 1,25:0,50
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbach hat WM-Fahrer Lang an der Angel
Eine Verstärkung für die linke Abwehrseite haben die Borussen in Andreas Poulsen (18) vom FC Midtjylland Anfang der Woche bereits vorgestellt. Und auch ein neuer Rechtsverteidiger steht schon in den Startlöchern: Michael Lang vom FC Basel! ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Füllkrug: Kind will
Borussia Mönchengladbach buhlt weiter hartnäckig um die Dienste von Niclas Füllkrug. Hannovers Klubboss Martin Kind ("Für ihn sehe ich keinen Ersatz") lehnt einen Verkauf indes weiter ab und will nun stattdessen eine "Gegenoffensive" starten. Denkbar sind dabei sowohl die sofortige Anhebung der Bezüge des Torjägers (Vertrag bis 2020) als auch eine vorzeitige Vertragsverlängerung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fortuna Köln holt Hartmann und Yeboah
Fortuna Köln hat am Mittwoch zwei Neuzugänge bekanntgegeben: Die Domstädter verpflichteten mit Moritz Hartmann und Kwame Yeboah zwei Offensivspieler. ... [weiter]
 
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten

 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Benatia:
Trotz starker Leistungen ist Marokko um Kapitän Medhi Benatia bereits nach zwei Spieltagen vorzeitig bei der WM 2018 gescheitert - das Achtelfinale ist nicht mehr erreichbar. Und so tun sich beim ehemaligen Innenverteidiger des FC Bayern München und aktuellen Profi von Juventus Turin Fragen über dessen Zukunft auf. Bleibt Benatia bei Juve? Die Antwort ist noch nicht raus. So sagte der erfahrene Routinier gegenüber marokkanischen Medien nun: "Zunächst einmal werde ich in den Urlaub gehen und Zeit mit meiner Familie genießen. Dann werden wir sehen, was passiert. Ich bin aber glücklich bei Juve, weil ich Teil einer außergewöhnlichen Gruppe sein darf. Außerdem habe ich noch zwei Jahre Vertrag - und will trotzdem wissen, was Juventus vor hat." Mit 31 Jahren müssen man sich außerdem diversen Fragen stellen. Tendenz? Benatia bleibt bei der Alten Dame. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das vertraute Muster: Can unterschreibt bei Juventus
Emre Can (24) wechselt ablösefrei vom FC Liverpool zu Juventus Turin. Am Donnerstag unterschrieb der Nationalspieler einen Vierjahresvertrag - und passt in Juves Beuteschema. ... [weiter]
 
Juventus hat Golovin im Visier
Mit seinem starken Auftritt im WM-Eröffnungsspiel (ein Tor, zwei Assists) hat sich Russlands Youngster Aleksandr Golovin endgültig in den Fokus gespielt. Juventus Turin soll ihn schon vorher auf dem Radar gehabt haben, nun intensiviert der italienische Rekordmeister offenbar seine Bemühungen. Dem Vernehmen nach haben die Bianconeri bei ZSKA Moskau ein erstes Angebot über 17 Millionen Euro für den 22-Jährigen abgegeben, den auch mehrere englische Topklubs auf dem Zettel haben sollen. ZSKA wird das viel zu wenig sein: Golovin steht beim Armeeklub noch bis 2021 unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Can landet zum Medizincheck in Turin
Dass Emre Can den Verein verlässt, hatte der FC Liverpool unlängst schon bekanntgegeben. Auch das Ziel des deutschen Nationalspielers ist seit Wochen ein offenes Geheimnis: Bei Juventus Turin wird er Teamkollege von Sami Khedira. In Kürze kann wohl endlich Vollzug gemeldet werden. Der italienische Rekordmeister verkündete am Donnerstagmorgen via Twitter: Emre Can ist in Turin gelandet. Der Medizincheck steht an. Hartnäckige Rückenprobleme hatten Can im Saisonendspurt außer Gefecht gesetzt und ihm letztlich seinen Platz im deutschen WM-Kader gekostet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trennung wahrscheinlich: Zukunft von Höwedes ungewiss
Mit Juventus Turin feierte Benedikt Höwedes in der abgelaufenen Saison den Meistertitel in Italien. Dass der 30-jährige Verteidiger auch in der kommenden Saison für die "Alte Dame" aufläuft, ist allerdings unwahrscheinlich. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, soll Juventus nicht an einer Weiterverpflichtung des momentan von Schalke ausgeliehenen Defensivmanns interessiert sein. Auch Höwedes selbst hat kürzlich eine Trennung durchblicken lassen. "Stand jetzt gehe ich erstmal zurück. Darüber hinaus werden die kommenden Wochen entscheiden, wo es hingeht", sagte der Innenverteidiger am Donnerstag vergangener Woche beim Mercedes-Benz Sportpresse Club. In der abgelaufenen Saison hat der Weltmeister von 2014 drei Einsätze in der Serie A absolviert und dabei ein Tor erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 3 9
 
2 4 3 8
 
3 4 -2 3
 
4 4 -4 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine