Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland
1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien

Spielinfos

Anstoß: Di. 03.11.2015 20:45, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Juventus Turin
4 Platz 2
2 Punkte 8
0,50 Punkte/Spiel 2,00
2:6 Tore 5:2
0,50:1,50 Tore/Spiel 1,25:0,50
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Kramer bleibt fraglich:
K.-o.-Spiel, Derby, Emotionen pur in einer ausverkauften Esprit-Arena. Das DFB-Pokalduell bei Fortuna Düsseldorf am Dienstagabend (Anstoß 18.30 Uhr) bietet die perfekte Gelegenheit, nach der heftigen 1:5-Pleite gegen Bayer Leverkusen Wiedergutmachung zu betreiben. Andererseits steckt in der Konstellation auch gehörig Brisanz. Bei einem Aus gegen den Zweitliga-Spitzenreiter könnte es rund um den Borussia-Park wieder unruhiger werden. ... [weiter]
 
Neuhaus soll
Am Dienstag trifft Fortuna Düsseldorf im Pokal auf Mönchengladbach, natürlich im Fokus: Florian Neuhaus. Der Mittelfeldspieler ist von der Borussia an die Fortuna ausgeliehen, soll aber in der kommenden Spielzeit für Gladbach auflaufen. "Stand heute kommt Florian Neuhaus nach der Saison definitv zurück", erklärte Max Eberl am Montag. Das Leihgeschäft sei "für alle Parteien bislang sehr erfolgreich", meinte Eberl mit Blick auf Neuhaus' starke Leistungen in der 2. Liga. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neuhaus hat im Pokal viel vor:
Mit Rückenwind geht Fortuna Düsseldorf in das Pokalmatch am Dienstagabend gegen Borussia Mönchengladbach. Das Team von Trainer Friedhelm Funkel eilt in Liga zwei von Sieg zu Sieg und thront weiterhin ganz oben. Allerdings muss Funkel gegen die Fohlen umstellen, was ihm aber nur wenig Kopfzerbrechen bereiten dürfte. Für Düsseldorfs Florian Neuhaus wird es ein besonderes Spiel. ... [weiter]
 
Eberl:
1:5 gegen Bayer Leverkusen. Nach der "besten Halbzeit in dieser Saison" (Trainer Dieter Hecking) sorgte eine desolate Leistung in den zweiten 45 Minuten für eine Niederlage historischen Ausmaßes. Fünf Heimgegentore kassierte Borussia Mönchengladbach zuletzt am 30. Oktober 1998 beim 2:8 gegen Bayer Leverkusen. Im Anschluss an die 1:5-Pleite am Samstag stellte sich Sportdirektor Max Eberl, lieferte Erklärungen und blickte auf das DFB-Pokalduell bei Fortuna Düsseldorf am Dienstag voraus. Eberl sprach über... ... [weiter]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal FIFA-Weltfußballer
Keine Überraschung: Cristiano Ronaldo ist FIFA-Weltfußballer 2017! Der Superstar von Real Madrid setzte sich damit wie erwartet gegen seine Konkurrenten Lionel Messi (FC Barcelona) und Neymar (Paris Saint-Germain) durch. Damit sicherte sich der Portugiese bereits zum fünften Mal diese persönliche Auszeichnung. Bei den Torhütern gewann derweil Juve-Legende Gianluigi Buffon, während Zinedine Zidane der Über-Trainer war. ... [weiter]
 
Khedira trifft dreifach - Eigentor für die Annalen
Gleich acht Treffer gab es beim Gastspiel von Juventus Turin bei Udinese Calcio zu bestaunen. Das Spiel hatte im Grunde alles zu bieten, unter anderem auch ein kurioses Eigentor und ein Platzverweis für Mario Mandzukic. Mann des Abends war aber Khedira, der erstmals auf Vereinsebene einen Dreierpack erzielte. ... [zum Video]
 
Dreierpack! Juve siegt in Unterzahl dank Torjäger Khedira
Ein Pflichtsieg für Juve? Von wegen. Beim Auswärtsspiel in Udine musste die Alte Dame Schwerstarbeit leisten, Höhepunkte gab's reichlich. Dazu gehörten ein total verrücktes Eigentor, eine umstrittene Ampelkarte für Mario Mandzukic - und drei Treffer von "Torjäger" Sami Khedira! ... [weiter]
 

 
Joker Douglas Costa verhilft Juve zum Sieg
Das Verfolgerduell in der Gruppe D zwischen Juventus Turin und Sporting Lissabon ging mit 2:1 an den italienischen Rekordmeister, der sich dadurch hinter Spitzenreiter FC Barcelona mit sechs Punkten auf Rang zwei setzte. Matchwinner für die Alte Dame war der eingewechselte Douglas Costa. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 3 9
 
2 4 3 8
 
3 4 -2 3
 
4 4 -4 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun