Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
AS Monaco

AS Monaco

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 14.04.2015 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Juventus Arena, Turin
Juventus Turin   AS Monaco
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Kehrtwende: Zaza zu den Hammers
Lange Zeit wurde Simone Zaza ganz heiß als Verstärkung beim VfL Wolfsburg gehandelt. Nach dem Transfer von Mario Gomez zu den Wölfen war es ein wenig ruhiger um den 25-jährigen Italiener geworden, wenngleich dieser weiterhin "gerne nach Wolfsburg wechseln würde, weil er es als Chance sieht, sich im deutschen Fußball zu zeigen." Dazu wird es nun doch nicht kommen, denn West Ham United hat sich sowohl mit dem Spieler als auch dessen Klub, Juventus Turin, auf einen Transfer geeinigt. Dem Vernehmen nach lassen sich die Ost-Londoner Zaza 28 Millionen Euro kosten, der am Freitag in London zum Medizincheck erwartet wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schweinsteiger und Juve: Gerüchte in England und Italien
Das Transferfenster schließt in einigen Tagen, und der Fall Bastian Schweinsteiger befindet sich noch in der Schwebe. Bleibt der 32-jährige Mittelfeldspieler bei Manchester United (wo er keine Aussicht auf Einsatzzeit hat) oder wechselt er doch noch? Laut englischen und italienischen Medienberichten kommt offenbar ein Leihgeschäft mit Juventus Turin infrage, wo Claudio Marchisio mit Kreuzbandriss noch ausfällt und zudem die Wunschkandidaten Blaise Matuidi (PSG) und Juan Cuadrado (Chelsea) nicht so ohne weiteres von ihren Klubs losgeeist werden können. Juves Geschäftsführer Giuseppe Marotta habe Kontakt zu ManUnited aufgenommen, hieß es. Eine Entscheidung sei jedoch noch nicht gefallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve-Jubel dank Khedira -
Das Ergebnis war knapp, die Leistung jedoch stimmte: Juventus Turin startete mit einem 2:1-Heimsieg in die Serie-A-Saison und hatte in Sami Khedira und Stareinkauf Gonzalo Higuain seine Protagonisten. Der 90-Millionen-Mann traf acht Minuten nach seiner Einwechslung aus kurzer Distanz zum Siegtor. 1:0-Schütze Khedira bleibt damit weiter ungeschlagen in der Serie A. ... [weiter]
 
Khedira bringt Juve auf Kurs
Der italienische Meister Juventus Turin bekam es zum Auftakt der Serie A mit Florenz zu tun. Und die "Alte Dame" feierte einen Einstand nach Maß, siegte nach Treffern von Sami Khedira und 90-Millionen-Euro-Enkauf Gonzalo Higuain mit 2:1. ... [zum Video]
 
Toller Einstand: Higuain sitzt, kommt und trifft zum 2:1
Souveräner Auftaktsieg für die Roma, knapper aber hochverdienter Erfolg für Meister Juventus: Am 1. Spieltag gaben sich sowohl die Giallorossi im Stadio Olimpico als auch die Alte Dame im Topspiel gegen Florenz keine Blöße. Die Römer siegten nach einer starken zweiten Hälfte 4:0 und dankten vor allem Doppelpacker Diego Perotti, der von der Bank kam und zweimal auf die gleiche Art und Weise traf. Juve dagegen ließ sich zunächst von der Viola schocken, um dann aber feststellen zu dürfen, dass sich 90 Millionen Euro schon jetzt ein wenig ausgezahlt haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AS Monaco - Vereinsnews

Leverkusen: Konkurrenz auf Augenhöhe?
"Ausgeglichen". Mit dieser Einschätzung über die Gruppe E war man sich in Leverkusen einig. Alles drin also - der Gruppensieg ebenso wie auch das vorzeitige Aus. Wirklich Angst vor dem "Worst Case" muss aber bei der Werkself wohl keiner haben. ... [weiter]
 
Porto schlägt dezimierte Roma - Celtic zittert sich weiter
Der FC Porto hat den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Nach dem 1:1 im Hinspiel gewannen die Portugiesen mit 3:0 beim AS Rom, die Roma beendete die Partie nach zwei Platzverweisen nur noch zu neunt. In der Königsklasse ist auch Monaco, das Team aus dem Fürstentum setzte sich gegen Villarreal durch. Celtic Glasgow, Legia Warschau und Ludogorets Rasgrad zitterten sich weiter. ... [weiter]
 
Roma dominiert und zittert - Celtic Park bebt
Auch am Mittwoch standen fünf Duelle um den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse an. Die beiden Topspiele der Play-off-Hinspiele: Der FC Porto duellierte sich mit der Roma - und kam nach einer langen Phase in Überzahl nicht über ein 1:1 hinaus. Der FC Villarreal konnte sich derweil auf seinen Sturmneuzugang verlassen, verlor aber trotzdem gegen kaltschnäuzige Monegassen. Glasgow feierte mit einem kleinen Nickerchen zwischendurch eine große Party im Celtic Park. ... [weiter]
 
Trapps PSG landet ersten Sieg
Ibrahimovic weg, Cavani und Thiago Silva verletzt, Marquinhos bei Olympia, dafür Neuzugang Jesé Rodriguez dabei - mit einem veränderten Gesicht ist Frankreichs Meister Paris St. Germain am Freitagabend in die neue Saison der Ligue 1 gestartet. Mit Kevin Trapp im Tor landete PSG beim SC Bastia einen Arbeitssieg - samt eines Aufregers in der Nachspielzeit. ... [weiter]
 
Pogba vor Bale und Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale und Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale und Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale und Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt