Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
AS Monaco

AS Monaco

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 14.04.2015 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Juventus Arena, Turin
Juventus Turin   AS Monaco
BILANZ
4 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Tanti auguri, Signore Luca Toni!
Tanti auguri, Signore Luca Toni!
Tanti auguri, Signore Luca Toni!
Tanti auguri, Signore Luca Toni!

 
Mandzukic verlängert bei Juventus
Mario Mandzukic hat seinen Vertrag bei Juventus Turin verlängert und einen neuen Vertrag bis 30. Juni 2020 beim italienischen Double-Sieger unterschreiben. Der ehemalige Bundesliga-Profi kam 2015 von Atletico Madrid nach Turin. In 33 Serie-A-Spielen gelangen dem Kroaten in dieser Saison bisher sieben Tore. Den 31-Jährigen zeichnen vor allem "seine Kraft, Ausdauer und sein Durchsetzungsvermögen bei entscheidenden Toren" aus, teilten die Bianconeri offiziell mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von
25. Mai 1983: Die Geburtsstunde von

 
Zahlen der meisterlichen Juve-Saison: 6, 33, 52, 539
Zahlen der meisterlichen Juve-Saison: 6, 33, 52, 539
Zahlen der meisterlichen Juve-Saison: 6, 33, 52, 539
Zahlen der meisterlichen Juve-Saison: 6, 33, 52, 539

 
Juve macht den nächsten Titelgewinn klar
Jubelszenen in Turin: Juventus feierte die sechste Meisterschaft in Folge. Mandzukic leitete den 3:0-Erfolg gegen Abstiegskandidat Crotone ein. Nach der Partie konnte Kultkeeper Buffon konnte den Meisterpokal in die Höhe stemmen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

AS Monaco - Vereinsnews

Guardiola und City machen bei Bernardo Silva Ernst
Der AS Monaco war die große Überraschung in der Champions League in diesem Jahr, die Monegassen scheiterten erst im Halbfinale an Juventus Turin. Einer, der dabei einmal mehr nachdrücklich auf sich aufmerksam machte, war Bernardo Silva (22). Am frühen Freitagmorgen hatten Medien in Manchester berichtet, dass der portugiesische Nationalspieler auf dem Flughafen gesichtet wurde und wohl zu Verhandlungen in der Stadt weilt. Am Nachmittag legte nun die seriöse "BBC" nach und berichtet von einem 50-Millionen-Angebot, über das sich Engländer und Franzosen bereits einig sein sollen. In der diesjährigen Königklasse kam Bernardo Silva auf elf Einsätze (zwei Tore, eine Vorlage). Auch an der französischen Meisterschaft hatte er maßgeblichen Anteil (37 Partien, acht Tore, elf Vorlagen). ... [Alle Transfermeldungen]
 
AS Monaco verpflichtet Youngster Tielemans
Der französische Meister AS Monaco hat den belgischen Nationalspieler Youri Tielemans von RSC Anderlecht verpflichtet. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler werde einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2022 unterzeichnen, teilte der Verein aus dem Fürstentum mit. Nach französischen Medienberichten beträgt die Ablösesumme rund 25 Millionen Euro. Tielemans erzielte diese Saison in 49 Pflichtspielen 16 Tore für den belgischen Meister. "AS Monaco ist ein Verein mit einem ehrgeizigen Projekt, das in Europa Anerkennung findet und auf junge Spieler setzt", wurde der dreimalige Nationalspieler, dessen Mutter kongolesische Wurzeln hat, auf der Website der Monegassen zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Tielemans im Fokus von Monaco?
Anderlechts Youngster Youri Tielemans hatte mit starken Leistungen im defensiven Mittelfeld großen Anteil am Titelgewinn des RSC im belgischen Oberhaus. Der 20-Jährige war in den vergangenen Monaten auch schon mit Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht worden. Nun soll der AS Monaco zu den heißen Anwärtern gehören. 20 Millionen Euro Ablöse werden für den Schützling von Trainer René Weiler wohl aufgerufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bei Monacos Schaulaufen glänzt nicht nur die Haarpracht
Schaulaufen in Rennes: Der frischgebackene Meister Monaco zeigte sich in der Offensive gewohnt spielfreudig, ließ aber zunächst etliche Chancen leichtfertig liegen. Fabinho brach den Bann für die Monegassen, die ihre Haarpracht - sofern vorhanden - in den Vereinsfarben präsentierten. Auch ein Doppelpack von Diakhaby half Stade nicht, Monaco ging wie so oft in der abgelaufenen Spielzeit als Sieger vom Platz. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun