Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

6
:
1

Halbzeitstand
5:0
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 7:4
FC Porto

FC Porto


Spielinfos

Anstoß: Di. 21.04.2015 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   FC Porto
BILANZ
3 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
Auf Musterknabe Kimmich ist Verlass
Joshua Kimmich präsentiert sich dieser Tage als selbstbewusster aber bescheidener Newcomer. Im Spiel gegen Nordirland erledigte er seine Aufgabe auf der rechten Abwehrseite mit Bravour und genießt seitdem eine neue Wertschätzung im DFB-Team. Keeper Manuel Neuer wusste aber schon vorher, dass auf Kimmich immer Verlass ist - egal auf welcher Position. Der Mannschaftskollege bei den Bayern beschreibt den Youngster als "cool und unaufgeregt". ... [zum Video]
 
Alle Testspiele im Überblick - Klopps Rückkehr als Highlight
Sommerloch? Fehlanzeige! Die Bundesligisten bereiten sich gegen teils hochkarätige Gegner auf die Saison 2016/2017 vor. Ob Real Madrid, beide Topklubs aus Manchester, Sporting Lissabon, Athletic Bilbao oder die Mailänder Spitzenvereine - schon in den Sommermonaten wird der Ernstfall geprobt. Der Höhepunkt steigt dabei in Mainz: Klopps Reds gastieren bei den 05ern. Alle übrigen bisher angesetzten Partien finden Sie in der Übersicht. ... [weiter]
 
Weil man ihn nicht fand: Thiago verpasste Dopingtest
Dieser Fall wirft kein allzu gutes Licht auf das Doping-Kontrollsystem im Fußball: Nach Recherchen von ARD und NDR wurde Bayern-Profi Thiago im Oktober 2014 nicht auf Doping getestet - weil ihn die Kontrolleure nicht finden konnten. Der DFB wehrt sich. ... [weiter]
 
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten

 
 
 
 
 

FC PortoFC Porto - Vereinsnews

Der
Der FC Porto hat mit Nuno Espirito Santo einen neuen Trainer verpflichtet und ihn mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Am Mittwoch verkündete der Verein, dass der 42-Jährige auf José Peseiro folgen soll. Von diesem hatte sich der 27-malige portugiesische Meister nach einer enttäuschenden Saison getrennt. Dieser hatte erst im Januar bei den "Drachen" angefangen. Espirito Santo, was übersetzt "Heiliger Geist" heißt, war zuletzt vereinslos. Bis Ende 2015 hatte er den FC Valencia trainiert. Als aktiver Spieler allerdings trug er sechs Jahre das Porto-Trikot, unter anderem gewann der ehemalige Torwart mit dem Verein 2004 die Champions League. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Porto entlässt Peseiro
Der FC Porto hat seinen Trainer José Peseiro entlassen. Der Coach kam erst im Januar und trat die Nachfolge von Julen Lopetegui, doch so wirklich war dieses Engagement nicht von Erfolg gekrönt. Porto wartet seit drei Jahren auf einen Titel und wurde in der Liga hinter Benfica und Sporting Lissabon nur Dritter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Casillas hängt in Porto noch ein Jahr dran
Iker Casillas, der seinen Heimatverein Real Madrid vergangenen Sommer nach 26 Jahren verlassen hatte, verlängert seinen Kontrakt beim FC Porto bis Juni 2018. Das erzählte der 34-Jährige dem portugiesischen Blatt "O Jogo". Der spanische Welt- und Europameister fügte hinzu, er wolle seine Karriere beim portugiesischen Spitzenklub sogar beenden. Ein Wechsel - zuletzt galt die MLS als potenzielles Ziel - ist damit zunächst vom Tisch. ... [Alle Transfermeldungen]
27.06.16