Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien
2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 3:1
Nach Hin- & Rückspiel: 5:1
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 21.04.2015 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Paris St. Germain
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Am 6. Spieltag gibt es für Real Madrid keine Ausreden: Die ansonsten erfolgsverwöhnten Königlichen müssen inmitten einer handfesten Krise (erst zwei Siege) beim punkt- und torlosen Schlusslicht Deportivo Alaves definitiv gewinnen. Stadtrivale Atletico erwartet zuvor den starken FC Sevilla zum Spitzenspiel, am Abend feilt Lionel Messi schon an der zweistelligen Torausbeute. Der FC Barcelona muss dafür auch nicht weit reisen. ... [weiter]
 
Hinten ter Stegen, vorne Messi, Messi, Messi, Messi
Mit 6:1 überfuhr der FC Barcelona SD Eibar, besonders Lionel Messi war von der Abwehr der Basken einfach nicht zu halten. Der argentinische Superstar erzielte gleich vier Treffer und schraubte sein Konto auf neun Saisontore hoch. Doch auch Marc-Andre ter Stegen konnte sich auszeichnen, Deutschlands Nationalkeeper verhinderte mit einem klasse Reflex einen frühen Rückstand. ... [zum Video]
 
Schon 43! Messi fegt für Barça über Eibar hinweg
Der FC Barcelona ist in der noch jungen Spielzeit 2017/18 einfach nicht zu stoppen: Beim fünften Sieg im fünften Ligaspiel fegte Superstar Lionel Messi über Eibar hinweg. Alleine vier Tore beim krachenden 6:1-Erfolg erzielte nämlich der Argentinier. Paulinho strafte seine Kritiker derweil Lügen. ... [weiter]
 
Handelte Dembelé fahrlässig? - Watzke dementiert Klausel
Es war vorerst nur ein kurzes Glück, das Ousmane Dembelé (20) durchströmt haben dürfte. Der französische Nationalspieler konnte nach seinem Wechsel zum FC Barcelona noch gar nicht richtig Fuß fassen, da zieht ihn eine schwere Verletzung lange aus dem Verkehr. Heiß diskutiert wurde tags darauf, ob Dembelé seinen Ausfall gar fahrlässig riskierte. ... [weiter]
 
Valverde zu Dembelé-Verletzung:
Kaum da, schon wieder weg. Der FC Barcelona muss in den kommenden Monaten auf Ousmane Dembelé verzichten, der Ex-Dortmunder hat sich am Oberschenkel verletzt. Trainer Ernesto Valverde weiß aus eigener Erfahrung, wie so eine Blessur zustande kommen kann. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Paris St. Germain - Vereinsnews

Der absurde Zoff zwischen Neymar und Cavani
Es könnte dieser Tage so entspannt zugehen bei Paris Saint-Germain. Sechs Ligaspiele, sechs Siege, ein Torverhältnis von 21:3 und dazu das Schützenfest bei Celtic Glasgow (5:0) zum Auftakt in die Königsklasse. Doch bei PSG rumort es gewaltig. Der Grund klingt banal wie absurd, schadet neben der Stimmung innerhalb des Teams vor allem aber auch dem Image des französischen Top-Klubs: Rekordmann Neymar und Torjäger Edinson Cavani sind sich schlichtweg nicht einig, wer die Standards treten darf - und demonstrieren das in aller Öffentlichkeit. ... [weiter]
 
PSG braucht Eigentore - Neymar tritt ungestraft nach
Paris Saint-Germain trat im Topspiel gegen Olympique Lyon mit voller Offensivkraft an, tat sich aber lange Zeit sehr schwer. Beinahe wäre "OL" in der zweiten Hälfte sogar in Führung gegangen, doch die Latte rettete PSG. Der Favorit siegte schließlich doch - dank zweier Eigentor. Neymar hatte Glück, das Ende des Spiel überhaupt zu erleben. Der Superstar trat gegen Fekir klar nach. ... [zum Video]
 
PSG hat das Glück gegen Lyon auf seiner Seite
Sechstes Spiel, sechster Sieg. Paris Saint-Germain wahrte am Sonntagabend seine weiße Weste, hatte gegen Olympique Lyon allerdings ein hartes Stück Arbeit zu verrichten und in der Schlussphase auch das Glück auf seiner Seite. ... [weiter]
 
PSG hat das Glück gegen Lyon auf seiner Seite
Sechstes Spiel, sechster Sieg. Paris Saint-Germain wahrte am Sonntagabend seine weiße Weste, hatte gegen Olympique Lyon allerdings ein hartes Stück Arbeit zu verrichten und in der Schlussphase auch das Glück auf seiner Seite. ... [weiter]
 
Celtic-Youngster bringt Neymar zur Weißglut
Zu viel Respekt vor Neymar? Das konnte man Celtic-Verteidiger Anthony Ralston am Dienstag nun wirklich nicht vorwerfen. Ihr Duell voller Provokationen setzte sich sogar noch nach dem Schlusspfiff fort. Auch Kylian Mbappé erlebte Unangenehmes. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun