Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul

0
:
4

Halbzeitstand
0:3
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


GALATASARAY ISTANBUL
BORUSSIA DORTMUND
15.
30.
45.







60.
75.
90.








       
Galatasaray Istanbul
0
:
4

Borussia Dortmund
22:35

Schluss! Dortmund siegt hochverdient in Istanbul und stößt die Tür zum Achtelfinale weit auf. Galatasaray war über 90 Minuten harmlos, wirkt in dieser Form nicht Champions-League-würdig.


 
Schlusspfiff

 
22:33
90.+1

Sneijder erinnert sich an das Wochenende, als er im Derby gegen Fenerbahce aus 25 Metern wuchtig in den Winkel traf. Heute klappt das nicht, sein Schuss geht klar über den Kasten.


 
22:33
90.+1

Zwei Minuten werden noch nachgespielt.


 
22:32
90.

Nach einer Reus-Ecke landet der zweite Ball bei Mkhitaryan, der aus dem Rückraum deutlich zu hoch zielt.


 
22:29
87.

Die Partie plätschert dem Ende entgegen. Die Türken haben aufgesteckt, Dortmund tut noch etwas für die Ballbesitzstatistik.


 
22:26
84.

Erstmals muss Wiedenfeller eine echte Parade zeigen. Reus war in eine Flanke gerauscht und hatte seinen eigenen Keeper geprüft.


 
Galatasaray Istanbul
0
:
4

Borussia Dortmund
22:25
83.
0:4 Ramos (Rechtsschuss, Gündogan)

Die Antwort: ja! Gündogan tanzt im Mittelfeld und hat dann das Auge für Ramos, der nur Sekunden nach seiner Einwechslung trifft.


BALLKONTAKTE
9
PASSQUOTE
100%


 
22:24
82.
Spielerwechsel: Ramos für Kagawa (Borussia Dortmund)

Klopp gönnt Ramos noch ein paar Champions-League-Minuten. In Anderlecht hat Ramos zweimal getroffen. Legt er heute nach?


BALLKONTAKTE
68
PASSQUOTE
83%


 
22:22
79.

Yasin bricht auf rechts durch und kann sich nicht entscheiden: Flanke oder Torschuss? Herauskommt ein ungefährlicher Querschläger.


 
22:20
78.
Spielerwechsel: Emre Colak für Pandev (Galatasaray Istanbul)

Die Gala-Fans verabschieden den blassen Pandev mit Pfiffen vom Platz.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
67%


 
22:19
76.

Weidenfeller bekommt auch mal wieder etwas zu tun, fängt eine Hereingabe von rechts sicher ab.


 
22:16
74.

Die Hausherren scheinen resigniert zu haben. Sie lassen die Dortmunder mehr und mehr spielen und entwickeln nach vorne keinerlei Druck. Gündogan zieht aus der Ferne ab, Muslera ist da.


 
22:14
72.

Mkhitarayan wird im Sechzehner freigespielt und schließt vom Elfmeterpunkt ab. Muslera ist wieder da und verhindert den Einschlag.


 
22:12
70.

Reus nimmt sich des fälligen Freistoßes an, schnibbelt die Kugel über die Mauer und über das Gestänge.


 
22:11
69.
Spielerwechsel: Gündogan für Hummels (Borussia Dortmund)

Zweiter Wechsel bei den Gästen.


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
80%


 
22:11
68.
Gelbe Karte: Semih (Galatasaray Istanbul)

Mkhitaryan geht ab durch die Mitte und wird 20 Meter vor dem Tor von Semih umgerissen.


BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
87%


 
22:08
66.

Auf engstem Raum spielen Mkhitaryan und Kagawa ihre technische Klasse aus, am Ende schließt der Japaner aus 20 Metern zentraler Position ab. Knapp rechts vorbei.


 
22:07
64.

Keine halbe Stunde mehr zu spielen und die Borussia wirkt immer noch konzentriert. Gala tut sich weiter schwer.


 
22:04
62.
Spielerwechsel: Yasin für Alex Telles (Galatasaray Istanbul)

Prandelli versucht noch einmal alles und bringt doppelt frisches Personal in die Partie.


BALLKONTAKTE
78
PASSQUOTE
82%


 
22:04
61.
Spielerwechsel: Dzemaili für Hamit Altintop (Galatasaray Istanbul)

BALLKONTAKTE
60
PASSQUOTE
93%


 
22:02
60.

Wieder kommt Reus zum Schuss, diesesmal nach einem Aussetzer von Semih. Doch der Versuch von der Strafraumkante ist zu mittig angesetzt, Muslera hält sicher.


 
22:01
59.

Piszczek wird erst geblockt, dann schaufelt Mkhitaryan die Kugel nochmal vor das Gehäuse. Reus sprintet heran und nimmt den Ball techhnisch anspruchsvoll direkt, zimmert aber drüber.


 
21:57
55.
Spielerwechsel: Ginter für S. Bender (Borussia Dortmund)

Für Bender geht es nicht weiter. Ginter kommt in die Partie.


BALLKONTAKTE
28
PASSQUOTE
75%


 
21:56
53.

Gala-Kapitän Selcuk Inan versucht es aus der Distanz, fordert Weidenfeller allerdings nicht. Daneben.


 
21:54
52.

Wieder liegt Bender auf dem Boden, hält sich nach einem Zweikampf mit Alex Telles den Arm. Das sieht nicht gut aus.


 
21:53
50.

Eines steht fest: Auf eine große Offensivphase, um hier zurück in die Partie zu kommen, haben sich die Hausherren in der Pause nicht eingeschworen. Nach wie vor ist der Respekt groß und die Angst, in einen Konter zu laufen, spürbar.


 
21:51
48.

Sneijders Hereingabe landet bei einem Schwarz-Gelben, keine Gefahr für das Tor von Weidenfeller.


 
21:50
48.

Noch fehlt dieser zweiten Halbzeit das Tempo. Hummels verschuldet einen Eckball.


 
21:48
46.

Der zweite Abschnitt läuft. Beide Teams spielen personell unverändert weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:33

Pause in Istanbul. Dortmund führt hochverdient mit 3:0 und hätte sogar noch mehr Treffer erzielen können. Der BVB zeigt sein Champions-League-Gesicht und ist auf dem besten Weg in Richtung Achtelfinale.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:31
45.+1

120 Sekunden Nachschlag gibt es auf den ersten Durchgang.


 
21:30
45.

Mkhitaryan feuert aus der zweiten Reihe flach in Richtung linke Ecke, Muslera taucht ab und wehrt zur Seite ab.


 
21:29
44.

War das schon die Vorentscheidung? Momentan scheint es nur schwer vorstellbar, dass Galatasaray noch einmal zurückkommt.


 
Galatasaray Istanbul
0
:
3

Borussia Dortmund
21:26
41.
0:3 Reus (Rechtsschuss, Kagawa)

Galatasaray hat überhaupt keinen Zugriff auf die Dortmunder Offensive. Reus darf sich so 24 Meter vor dem Tor die Kugel in aller Ruhe zurechtlegen und abziehen. Sein Schuss aus halbrechter Position fliegt über Muslera hinweg in den linken Winkel.


BALLKONTAKTE
82
PASSQUOTE
90%


 
21:23
38.

Nach einem Doppelpass mit Aubameyang dringt Mkhitaryan in den Sechzehner ein und entscheidet sich gegen den Schuss und für den Querpass. Am Elfmeterpunkt kommt Reus aber nicht zum Zug. Da war mehr drin.


 
21:21
36.

Von links flankt Alex Telles in die Mitte, Weidenfeller ist wieder auf der Hut und fängt das Leder.


 
21:20
35.

Kagawa schickt Aubameyang in die Tiefe, der zwar schneller ist als Semih, dessen Stellungsspiel aber ausreicht, um den Dortmunder entscheidend zu stören.


 
21:19
33.

An der Seitenlinie liefert sich Klopp einen Disput mit dem Unparteiischen. Das bleibt aber folgenlos für den BVB-Coach.


 
21:16
31.

Aubameyang rauscht am Hattrick vorbei. Mkhitaryan hebt das Leder in die Mitte, wo der Gabuner heranfliegt und aus kurzer Distanz nur den Pfosten trifft. Semih auf der Linie hilft auch noch mit, so bleibt es beim 2:0 aus Sicht der Gäste.


 
21:14
29.

Weidenfeller greift nach einer Sneijder-Ecke daneben, was aber folgenlos bleibt. Denn Hummels kommt mit dem Kopf an den Ball.


 
21:13
28.

Burak bricht gegen die aufgerückte Borussia durch, hat aber Probleme bei der Ballkontrolle. So kann Subotic mit einer entschlossenen Grätsche noch eingreifen.


 
21:12
27.

Langsam aber sicher drehen die Türken am Tempo, setzen sich in der Dortmunder Hälfte fest. Chancen springen bisher noch nicht heraus.


 
21:10
25.
Gelbe Karte: Sneijder (Galatasaray Istanbul)

Auf der Gegenseite fordert Sneijder nach einem Rempler zu nachdrücklich einen Strafstoß. Und sieht dafür Gelb.


BALLKONTAKTE
65
PASSQUOTE
75%


 
21:10
24.

Die nächste dicke Chance für den BVB. Reus nimmt Kagawa mit, der mit seinem Linksschuss frei vor Muslera an selbigem scheitert.


 
21:07
22.

Und schon kehrt der defensive Mittelfeldmann zurück auf den Rasen. Dortmund wieder komplett.


 
21:07
22.

Bender hat sich eine Blessur im Gesicht abgeholt und muss außerhalb des Platzes behandelt werden.


 
21:05
20.

Dieses Tor war wie ein Geschenk für die Gäste. Piszczek und Aubameyang durften nahezu ungestört agieren, die Türken standen viel zu weit von ihren Gegenspielern.


 
Galatasaray Istanbul
0
:
2

Borussia Dortmund
21:03
18.
0:2 Aubameyang (Rechtsschuss, Piszczek)

Doppelpack für Aubameyang! Mkhitaryan schickt Piszczek in die Tiefe, der viel Zeit zum Flanken hat. In der Mitte steht Aubameyang sträflich frei und schießt mit rechts ein.


BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
73%


 
21:02
17.

Selcuk Inan köpft Piszcek aus kurzer Distanz an den Oberarm und fordert einen Strafstoß. Den gibt es aber nicht.


 
21:00
14.

... und bringt den Ball mit Schnitt in die Mitte, wo Weidenfeller mit einer Faust entschlossen hinlangt und die Situation bereinigt.


 
20:59
14.

Die erste Ecke der Partie gehört den Türken. Selcuk Inan steht bereit...


 
20:57
12.

Pandev spielt Selcuk Inan die Kugel in den Rücken, es gibt Einwurf für den BVB. Istanbul schafft es noch nicht, Spielgestalter Sneijder in Szene zu setzen.


 
20:56
11.

Galatasaray ist noch nicht richtig drin in der Partie. Die Türken versuchen es häufig mit weiten Bällen, doch ist Weidenfeller stets aufmerksam und fängt vieles ab.


 
20:53
8.

Die Führung spielt dem BVB natürlich in die Karten. Mit seiner defensiven Formation und dem schnellen Aubameyang vorne drin, ist das System ohnehin auf Konter ausgerichtet.


 
Galatasaray Istanbul
0
:
1

Borussia Dortmund
20:51
6.
0:1 Aubameyang (Rechtsschuss, Reus)

Der BVB führt! Mit dem ersten Torschuss macht Aubameyang nach flacher Reus-Hereingabe alles richtig und schiebt rechts unten ein.


BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
73%


 
20:51
6.

Sokratis verliert im Vorwärtsgang das Leder, Pandev kann daraus aber kein Kapital schlagen.


 
20:50
5.

Chejdou klärt im Strafraum gegen den schussbereiten Reus. Noch warten wir auf den ersten Abschluss.


 
20:49
4.

Kagawa hat viele Optionen, rutscht dann aber weg. So bleibt der gute Ansatz ohne Krönung.


 
20:48
3.

Weidenfeller kommt weit aus seinem Tor, um einen Semih-Schlag aus der Luft zu pflücken. So kommt Pandev nicht an die Kugel.


 
20:47
2.

Fehlpässe auf beiden Seiten prägen die Anfangsphase. Noch suchen die Mannschaften nach Sicherheit am Ball.


 
20:46
1.

Und los geht's.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:40

Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft. 48.000 Zuschauer werden erwartet. Hohe Ticketpreise haben wohl den ein oder anderen Fan abgeschreckt. Die Stimmung in der Arena ist trotzdem gut. In wenigen Momenten geht es los.


 
20:33

Schiedsrichter der Partie ist der Spanier Antonio Mateu Lahoz. Sollte er dem Istanbuler Felipe Melo die Gelbe Karte zeigen, wäre dieser für das Rückspiel gesperrt. Bei den Dortmundern droht niemandem dieses Schicksal.


 
20:24

Die Hausherren stehen unter großem Druck, brauchen heute unbedingt einen Sieg. Denn bisher sprang in der Königsklasse nur ein Punkt heraus, beim 1:1 gegen Anderlecht. Beim FC Arsenal kam Istanbul mit 1:4 unter die Räder.


 
20:22

Aus der siegreichen Derby-Elf rotieren Veysel Sari, Dzemaili und Olcan. Für sie dürfen sich heute der Ex-Schalker Hamit Altintop, Alex Telles und Pandev beweisen.


 
20:20

Gala belegt in der türkischen Liga momentan den zweiten Platz hinter Stadtrivale Besiktas. Die Mannschaft von Trainer Cesare Prandelli hat mächtig Rückenwind, bezwang sie doch am Wochenende im Derby Fenerbahce mit 2:1. Topstar Sneijder hatte zwei absolute Traumtore erzielt.


 
20:17

Zudem bekommt Gündogan nach seinem Comeback eine Verschnaufpause. Bender rückt dafür ins defensive Mittelfeld. Außerdem ersetzt der konterstarke Aubameyang Immobile.


 
20:07

Apropos verteidigen: Jürgen Klopp schickt heute mit Sokratis, Hummels und Subotic gleich drei gelernte Innenverteidiger auf den Platz, zudem Piszczek. Sokratis wird sich links in der Viererkette einreihen und Großkreutz ersetzen, der gegen FC diese Rolle bekleidete.


 
20:05

Doch warum überzeugt die Borussia auf internationalem Parkett vollends, während sie in der Bundesliga der Musik hinterherhinkt? "Vieles hängt von der Spielweise unserer Gegner ab", sucht Keeper Weidenfeller nach einer Antwort. "In der Champions League wollen die Mannschaften mitspielen. Das liegt uns mehr, als wenn ein Team mit elf Mann verteidigt."


 
20:01

Allerdings schwächelt die Klopp-Truppe derzeit ein wenig - zumindest in der Bundesliga. Tabellenplatz 14 und die Pleite bei Aufsteiger Köln trüben die Freude über die beiden Dreier zum Auftakt in der Champions League.


 
19:54

Ein Dreier in der Bosporus-Metropole wäre für die Borussia ein gutes Omen. Denn nur einmal starteten die Dortmunder mit drei Siegen in die Königsklasse: 1996/97, als am Ende der Titel heraussprang.


 
19:44

Zudem könnte der BVB einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Denn seit drei Champions-League-Partien ist Roman Weidenfeller nicht mehr bezwungen worden. Vier gegentorfreie Spiele hintereinander gab es für die Borussia noch nie.


 
19:33

Der BVB kann heute mit einem Sieg das Tor zum Achtelfinale der Champions League ganz weit aufstoßen. Voraussetzung dafür ist ein Sieg beim 19-maligen türkischen Meister Galatasaray Istanbul.


OPTA
Quelle Statistiken:
27.07.16
 
1 / 12

22:25, Turk Telekom Arena
Tor (83. Min)
Ramos
0:4 Rechtsschuss, Vorbereitung Gündogan
Borussia Dortmund
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   3 9 9
2   3 2 6
3 3 -4 1
4 3 -7 1
MANNSCHAFTSDATEN
Galatasaray Istanbul
Aufstellung:
Muslera (4) - 
Tarik (4,5) , 
Chedjou (5,5) , 
Semih (5)    
Alex Telles (4,5)    
Felipe Melo (4) - 
Hamit Altintop (5)    
Selcuk (5)    
Sneijder (5)    
Pandev (5)    
Burak (5)

Einwechslungen:
Trainer:
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (3) - 
Piszczek (3) , 
Subotic (3) , 
Hummels (3)        
Sokratis (2,5) - 
S. Bender (2,5)    
Kehl (2,5) - 
Kagawa (3)    
Reus (2)    
Aubameyang (1,5)        

Einwechslungen:
55. Ginter (3) für S. Bender
69. Gündogan für Hummels
82. Ramos     für Kagawa
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
22.10.2014 20:45 Uhr
Stadion:
Turk Telekom Arena, Istanbul
Zuschauer:
36324
Spielnote:  2,5
vor allem in der 1. Hälfte zeigte Dortmund in einer extrem einseitigen Partie "Genießerfußball"
Chancenverhältnis:
1:8
Eckenverhältnis:
6:5
Schiedsrichter:
 Antonio Mateu Lahoz (Spanien)   Note 2
ließ in einer fairen Partie angenehm viel laufen.

Spieler des Spiels: