Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
RSC Anderlecht

RSC Anderlecht

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


RSC ANDERLECHT
BORUSSIA DORTMUND
15.
30.
45.





60.
75.
90.










Spielereignisse

       
22:36 Uhr
90. Min.
0:3
In der Champions League passt die Bilanz! Der BVB siegt verdient, wenn auch vielleicht mit einem Tor zu hoch, mit 3:0 in Anderlecht. Der Sonnenplatz in der Gruppe D ist sicher - sechs Punkte, 5:0 Tore.
 
22:35 Uhr
0:3
Schlusspfiff
 
22:35 Uhr
90. + 3 Min.
0:3
Das dürfte es gewesen sein.
 
22:34 Uhr
90. + 3 Min.
0:3
... zu Ramos, der per Kopf den Ball aufs Tor bringt. Dort langt Schlussmann Proto sicher zu.
 
22:34 Uhr
90. + 2 Min.
0:3
Der kommt von Piszczek ...
 
22:33 Uhr
90. + 1 Min.
0:3
Durm zieht auf der rechten Seite einen Freistoß.
 
22:33 Uhr
90. + 1 Min.
0:3
Drei Minuten gibt's.
 
22:33 Uhr
90. + 1 Min.
0:3
Die Nachspielzeit läuft.
 
22:32 Uhr
90. Min.
0:3
Aubameyang flankt von links zu Ramos in der Mitte, der nicht groß genug ist, den Ball demnach nicht erreicht.
 
22:29 Uhr
87. Min.
0:3
Viel Mittelfeldgeplänkel gerade.
 
22:26 Uhr
84. Min.
0:3
Die Hausherren sind nun auch auf Sicherheit bedacht, um nicht noch mehr Gegentore zu fangen.
 
22:25 Uhr
84. Min.
0:3
Die Partie ist entschieden, es geht wenig aktuell.
 
22:25 Uhr
83. Min.
0:3
RSC-Trainer Hasi gewährt seinen Ersatzleuten noch etwas Spielpraxis, genau das schenkt Klopp auch Hummels.
 
22:24 Uhr
82. Min.
0:3
Spielerwechsel: Cyriac für Suarez (RSC Anderlecht)
Drei Wechsel am Stück.
Suarez
Ballkontakte:
32
Passquote:
56%
alle Daten
 
22:24 Uhr
82. Min.
0:3
Spielerwechsel: Kabasele für Mitrovic (RSC Anderlecht)
Mitrovic
Ballkontakte:
31
Passquote:
69%
alle Daten
 
22:24 Uhr
82. Min.
0:3
Spielerwechsel: Hummels für S. Bender (Borussia Dortmund)
S. Bender
Ballkontakte:
69
Passquote:
84%
alle Daten
 
22:23 Uhr
81. Min.
0:3
Zehn Minuten noch ...
 
22:22 Uhr
80. Min.
0:3
Nun müssen die Belgier gar noch aufpassen, nicht komplett unterzugehen. Aubameyang nämlich zeigt seine Lust auf einen weiteren Treffer, bringt seinen Abschluss aber nicht an den Gegenspielern vorbei.
 
22:21 Uhr
79. Min.
0:3
0:3 Ramos (79., Rechtsschuss, Aubameyang)
Das ist sie, die endgültige Entscheidung: Aubameyang zieht im Vollsprint über links nach vorne in den Strafraum, legt zurück zu Ramos. Der nimmt stark an, wartet eine Millisekunde und netzt humorlos rechts unten ein.
Ramos
Ballkontakte:
14
Passquote:
100%
alle Daten
 
22:19 Uhr
77. Min.
0:2
Die Violett-Weißen scheinen noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, machen Druck.
 
22:18 Uhr
76. Min.
0:2
Vollends sicher wirken die Borussen in der Defensive weiterhin nicht, auch wenn sie großteils sicher stehen.
 
22:17 Uhr
75. Min.
0:2
Und doch auf einmal: Mitrovic kommt nach einem Angriff über die rechte Seite im Fünfmeterraum an den Ball, feuert mit links drauf. Das Leder hüpft unter Weidenfeller hinweg und knallt an den rechten Pfosten.
 
22:16 Uhr
74. Min.
0:2
Es sieht nicht danach aus!
 
22:16 Uhr
74. Min.
0:2
Geht hier noch etwas in Sachen belgischer Aufholjagd?
 
22:15 Uhr
73. Min.
0:2
Spielerwechsel: Acheampong für Conte (RSC Anderlecht)
RSC-Coach Hasi bringt Acheampong für Conte.
Conte
Ballkontakte:
43
Passquote:
77%
alle Daten
 
22:15 Uhr
73. Min.
0:2
Anderlecht wirkt geschlagen, es geht kaum etwas nach vorne mehr.
 
22:14 Uhr
73. Min.
0:2
Schmelzer bugsiert den Ball knapp rechts am Tor vorbei.
 
22:13 Uhr
72. Min.
0:2
Spielerwechsel: Durm für Immobile (Borussia Dortmund)
Klopp bringt mehr Defensivstärke auf den Platz, der sehr umtriebige Immobile muss runter.
Immobile
Ballkontakte:
50
Passquote:
67%
alle Daten
 
22:12 Uhr
70. Min.
0:2
Das gleicht bei der Harmlosigkeit der Belgier im Angriff fast schon der Vorentscheidung, auch wenn noch Zeit bleibt.
 
22:11 Uhr
69. Min.
0:2
0:2 Ramos (69., Linksschuss, Piszczek)
Nahezu aus dem Nichts fällt fast schon die Entscheidung: Piszczek hat auf der rechten Außenbahn Raum und Zeit, flankt scharf und recht flach in die Gefahrenzone zu Ramos. Der stellt den Körper rein und vollendet knochentrocken zum 2:0.
Ramos
Ballkontakte:
14
Passquote:
100%
alle Daten
 
22:08 Uhr
66. Min.
0:1
Immobile sucht mit einem Querpass Ramos im Zentrum, der kläglich daran scheitert - zu schwach, zu ungenau.
 
22:07 Uhr
65. Min.
0:1
Spielerwechsel: Ramos für Großkreutz (Borussia Dortmund)
Ramos soll nun anstelle von Großkreutz, der eher unauffällig spielt, in der Offensive für mehr Feuer sorgen.
Großkreutz
Ballkontakte:
40
Passquote:
83%
alle Daten
 
22:06 Uhr
64. Min.
0:1
Nach einer Flanke von rechts kommt Mitrovic relativ frei im Zentrum an den Ball, zeigt sich davon zu sehr überrascht - vom Kopf prallt das Leder zu weit weg.
 
22:05 Uhr
64. Min.
0:1
Subotic fasst sich einfach mal ein Herz, feuert aus der Weite drauf. Nicht ungefährlich, aber klar links vorbei.
 
22:04 Uhr
63. Min.
0:1
Von Kagawa war schon lange nichts mehr zu sehen.
 
22:04 Uhr
62. Min.
0:1
Die Dortmunder stehen nach der schwachen Anfangsphase in der Defensive mittlerweile hinten gut und sicher - nach vorne aber geht wenig.
 
22:03 Uhr
61. Min.
0:1
Das bringt Subotic & Co. aber nicht aus der Fassung.
 
22:02 Uhr
61. Min.
0:1
Die Belgier wagen sich wieder etwas ins Offensivpressing.
 
22:02 Uhr
60. Min.
0:1
Die erste Viertelstunde des zweiten Durchgangs geht vorüber - und zwar ohne große Highlights.
 
22:00 Uhr
59. Min.
0:1
Kehl humpelt derweil noch leicht.
 
22:00 Uhr
58. Min.
0:1
Mbemba flankt von links scharf in Richtung Tor, das Leder senkt sich und landet beinahe im Tor.
 
21:59 Uhr
57. Min.
0:1
Während Anderlecht beginnt, Druck aufzubauen,kehrt Kehl zurück.
 
21:58 Uhr
56. Min.
0:1
Kehl humpelt vom Feld.
 
21:57 Uhr
55. Min.
0:1
Das sieht nicht allzu gut aus.
 
21:57 Uhr
55. Min.
0:1
Kehl stellt gegen Praet gut den Körper rein, verdreht sich bei einem Schlag irgendwie unglücklich den Fuß und sinkt danach zu Boden - bleibt liegen.
 
21:56 Uhr
54. Min.
0:1
Den Schwung aus der Anfangsphase hat die Partie noch nicht wiedererlangt.
 
21:56 Uhr
54. Min.
0:1
Immobile knallt von der Strafraumkante aus drauf, Proto hält sicher.
 
21:55 Uhr
53. Min.
0:1
Die Belgier befreien sich nach dieser stark, schicken Suarez auf Reise. Der kommt aber nicht an seinen Gegenspielern vorbei, muss abbrechen.
 
21:54 Uhr
52. Min.
0:1
Pfeil Aubameyang startet nach einem Steilpass durch, schließt mit links schnell ab. Torwart Proto reagiert gut und klärt zur Ecke.
 
21:53 Uhr
51. Min.
0:1
Subotic will ein Zuspiel nach rechts in den Lauf von Piszczek bringen, das misslingt völlig.
 
21:52 Uhr
50. Min.
0:1
Aktuell stehen die Hausherren mit allen Akteuren in der eigenen Hälfte, lassen sich vom BVB etwas hinten hinein drücken.
 
21:51 Uhr
49. Min.
0:1
Kehl mit links in die Spitze zu Immobile, der aber nicht vor Keeper Proto herankommt.
 
21:51 Uhr
49. Min.
0:1
Praet marschiert von halblinks nach innen, wird aber flugs wieder vom Spielgerät getrennt.
 
21:50 Uhr
48. Min.
0:1
Die Spieler scheinen allerdings gut zu sehen.
 
21:50 Uhr
48. Min.
0:1
Der Nebel wird dichter.
 
21:49 Uhr
47. Min.
0:1
Der RSC baut über die eigene Viererkette auf, bis es in den Sturm zu Suarez gehen soll. Der kommt aber nicht heran.
 
21:48 Uhr
46. Min.
0:1
Es geht weiter, auch wenn sich Rauch im Stadion breitmacht.
 
21:48 Uhr
46. Min.
0:1
Ein brennendes Etwas liegt auf dem Rasen, das Spiel ist unterbrochen.
 
21:47 Uhr
46. Min.
0:1
Ohne personelle Wechsel startet der zweite Durchgang.
 
21:47 Uhr
0:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
21:32 Uhr
45. Min.
0:1
Am Anfang zogen die Dortmunder ihr gewohntes Spiel auf, kombinierten schnell, eroberten Bälle flugs - und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Zwischenzeitlich hatten die Hausherren mal aufgrund einiger BVB-Defensivfehler einige starke Chancen, was die Westfalen zu mehr Sicherheit drängte. Deswegen verflachte das Spiel in den letzten Minuten deutlich.
 
21:32 Uhr
0:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
21:31 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Immobile müht sich auf rechts, kommt aber nicht an seinem Gegenspieler vorbei.
 
21:31 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Eine Minute gibt's oben drauf.
 
21:30 Uhr
45. Min.
0:1
Ein Konter geht noch, doch Aubameyangs Flanke von rechts gerät viel zu lang in Richtung Großkreutz.
 
21:30 Uhr
45. Min.
0:1
Die letzte Minute läuft ... Natürlich die des ersten Durchgangs.
 
21:29 Uhr
44. Min.
0:1
Defour flankt in den Strafraum, wo Weidenfeller frei herankommt, doch aber die Faust zur Hilfe nimmt. Der hätte auch fest aufgenommen werden können.
 
21:27 Uhr
42. Min.
0:1
Najar vertändelt den Ball gegen Aubameyang, der zu Immobile passt und das lange Zuspiel in den Lauf erwartet. Das kommt aber nicht.
 
21:26 Uhr
41. Min.
0:1
Suarez schickt Mitrovic auf Reise, der allerdings nicht herankommt. Warum? Weil Torwart Weidenfeller heraneilt und zum Einwurf klärt.
 
21:26 Uhr
41. Min.
0:1
... Ungefährlich.
 
21:25 Uhr
40. Min.
0:1
Eckball BVB: ...
 
21:25 Uhr
40. Min.
0:1
Subotic chippt das Leder in den Lauf von Immobile, der sich müht und von der rechten Grundlinie nach innen legt. Dort steht aber nur ein "Feind", der zu klären weiß.
 
21:24 Uhr
39. Min.
0:1
Knapp fünf Minuten noch ...
 
21:24 Uhr
39. Min.
0:1
Der RSC hat demnach keine Probleme, die Situation zu bereinigen.
 
21:24 Uhr
39. Min.
0:1
Kagawa zieht im Mittelfeld einen Freistoß, der von Schmelzer nicht gut geschlagen wird.
 
21:23 Uhr
38. Min.
0:1
Es folgt der weite Ball, der in den Füßen der Gäste landet.
 
21:23 Uhr
38. Min.
0:1
Die wissen sich nicht dagegen vorbei zu kombinieren.
 
21:22 Uhr
37. Min.
0:1
Die Dortmunder lauern derzeit in der Nähe der Mittellinie, setzen die Viererkette der Belgier nicht unter Druck.
 
21:22 Uhr
37. Min.
0:1
Dadurch fehlt aber auch die zusätzliche Anspielstation an vorderster Front.
 
21:21 Uhr
36. Min.
0:1
Suarez lässt sich derzeit vermehrt aus dem Sturmzentrum fallen, holt sich viele Bälle ab.
 
21:20 Uhr
35. Min.
0:1
Äußerst fair läuft das Duell ferner ab, beide Teams wollen fußballerisch überzeugen.
 
21:20 Uhr
34. Min.
0:1
Der RSC kommt: Suarez legt auf die linke Außenbahn zu Deschacht, der das Rund allerdings nicht in die Mitte gefährlich anbringen kann.
 
21:19 Uhr
34. Min.
0:1
Insgesamt ist die Partie doch ein wenig verflacht.
 
21:18 Uhr
33. Min.
0:1
... Dieser beginnt bei Subotic, endet bei Schmelzer auf der linken Seite, der jedoch nichts Weltbewegendes zustande bringt.
 
21:17 Uhr
32. Min.
0:1
Kagawa rechts zu Piszczek, der hinten herum zu Kehl spielt. Es folgt der Neuaufbau: ...
 
21:16 Uhr
31. Min.
0:1
Kagawa knallt das Spielgerät nach einem durchgesteckten Pass an den rechten Pfosten. Gezählt hätte der Treffer aber ohnehin nicht: Abseits.
 
21:15 Uhr
30. Min.
0:1
Schmelzer nimmt eine Flanke von rechts im Vollsprint direkt, prüft Keeper Proto. Der reagiert stark - Eckball.
 
21:15 Uhr
30. Min.
0:1
Eine halbe Stunde ist das Spiel nun alt ...
 
21:14 Uhr
29. Min.
0:1
Bender legt nach rechts zu Piszczek, der einen Haken nach innen schlägt und mit links abfeuert - klar verzogen.
 
21:14 Uhr
29. Min.
0:1
Auch der lange Schlag wird dabei nicht gescheut.
 
21:13 Uhr
28. Min.
0:1
Die Westfalen stehen mittlerweile auch selbst wieder solide in der Abwehr, fabrizieren weniger Fehler im Aufbau und gehen in der eigenen Gefahrenzone grundsätzlich weniger Risiko.
 
21:12 Uhr
27. Min.
0:1
Nein, es zählt nicht! Aubameyang hebt das Leder von der linken Strafraumecke in Richtung des zweiten Pfostens. Dort rauscht Großkreutz heran, bringt den Ball am heranstürmenden Proto und mit Hilfe des Pfostens ins Tor. Es ertönt aber auch der Abseitspfiff - eine knappe Angelegenheit.
 
21:11 Uhr
26. Min.
0:1
2:0?
 
21:11 Uhr
26. Min.
0:1
Blick auf die LIVE!-Daten: 5:1-Torschüsse für den BVB, 62:38 Prozent in Sachen Ballbesitz.
 
21:10 Uhr
25. Min.
0:1
Die Führung ist verdient, auch wenn Anderlecht durchaus schon ausgleichen konnte.
 
21:10 Uhr
25. Min.
0:1
Immobile läuft, kämpft und fällt gegen Najar. Den Freistoß bekommt der Italiener nicht.
 
21:08 Uhr
23. Min.
0:1
Kehl stellt gegen Defour enorm stark seinen Körper rein - Einwurf BVB.
 
21:08 Uhr
23. Min.
0:1
Die Violett-Weißen stellen in der eigenen Defensive nun aber die Räume gut zu, gewähren Kagawa nicht mehr so viel Platz zum Entfalten.
 
21:07 Uhr
22. Min.
0:1
Der Ball landet aber schnell wieder beim Bundesligisten, der sich zunächst über rechts versucht.
 
21:07 Uhr
22. Min.
0:1
Sokratis langt gegen Suarez zu.
 
21:06 Uhr
21. Min.
0:1
Najar lässt einen Fehlpass der Gäste klug passieren, zieht dadurch einen Freistoß anstatt ins Duell zu gehen.
 
21:05 Uhr
20. Min.
0:1
Immobile macht Druck auf die RSC-Defensive, die sich davon nicht beirren lässt.
 
21:03 Uhr
18. Min.
0:1
... Immobile steckt in den Sechzehner für Großkreutz, der direkt in die Mitte zum fallenden Aubameyang ablegt. Der Flügelflitzer packt im Sinkflug den rechten Fuß aus und bugsiert das Leder aufs Tor. Torwart Proto steht am rechten Fleck, klärt zur Seite.
 
21:03 Uhr
18. Min.
0:1
Nach vorne dagegen zelebrieren die Westfalen wieder große Klasse: ...
 
21:03 Uhr
18. Min.
0:1
In der Defensive zeigt sich der BVB weiter anfällig.
 
21:02 Uhr
17. Min.
0:1
Der Grieche muss kurz behandelt werden, kommt allerdings wieder zurück aufs Feld.
 
21:02 Uhr
17. Min.
0:1
Gelbe Karte: Suarez (RSC Anderlecht)
Suarez kommt angerauscht, trifft Sokratis klar am Fuß.
Suarez
Ballkontakte:
32
Passquote:
56%
alle Daten
 
21:00 Uhr
15. Min.
0:1
Riesenchance: Kehl will in der Mitte klären, legt das Spielgerät dabei fatalerweise in den Lauf von Praet, der in Richtung Weidenfeller huschen kann. Der reagiert schnell, macht sich groß und klärt den folgenden Abschluss.
 
20:59 Uhr
14. Min.
0:1
Najar wird mit einem hohen Ball auf der rechten Seite steilgeschickt, kann aber nicht in den Strafraum ziehen, muss sogar abbrechen und den Weg hinten herum suchen.
 
20:59 Uhr
14. Min.
0:1
Subotic sucht auf der linken Seite Großkreutz, fabriziert jedoch einen klaren Fehlpass.
 
20:58 Uhr
13. Min.
0:1
Die Partie bleibt äußerst munter.
 
20:57 Uhr
12. Min.
0:1
Weidenfeller wird nach einem Zuspiel in den Strafraum angegangen, weiß aber dennoch souverän zuzupacken.
 
20:55 Uhr
10. Min.
0:1
Das muss das 2:0 sein!
 
20:55 Uhr
10. Min.
0:1
Kagawa steht mit dem Ball am Fuß am Strafraum, legt prächtig in die Endzone zu Großkreutz, der direkt quer zu Aubameyang spielt. Der Flitzer bringt das Spielgerät aber nicht im leeren Tor unter - Außennetz.
 
20:55 Uhr
9. Min.
0:1
... Mitrovic wird von seinen Kollegen freigespielt, bringt das Rund im Tor unter. Das Schiedsrichtergespann entscheidet auf Abseits, eine haarscharfe Entscheidung.
 
20:54 Uhr
9. Min.
0:1
Glück für die Borussen: ...
 
20:53 Uhr
8. Min.
0:1
... Es geht auf die linke Seite und über Großkreutz ein Stück nach vorne, endet allerdings prompt im Ballverlust.
 
20:53 Uhr
8. Min.
0:1
Bender kommt im Zentrum ans Spielgerät: ...
 
20:53 Uhr
8. Min.
0:1
Munterer Spielbeginn im Allgemeinen - mit klaren Vorteilen für den Gast.
 
20:52 Uhr
7. Min.
0:1
Praet bringt seinen Kollegen unter Druck, der einen Fehlpass spielt - die Dortmunder wissen den Ball nach der Eroberung aber nicht allzu weit zu tragen.
 
20:51 Uhr
6. Min.
0:1
Das zeigt dennoch den vorhandenen Mut der Hausherren, auch nach dem Gegentreffer.
 
20:50 Uhr
5. Min.
0:1
Anderlecht wirkt nicht großartig geschockt: Praet spielt einen Schnittstellenpass, der bei keinem seiner Mitspieler ankommt.
 
20:49 Uhr
4. Min.
0:1
Der Treffer ist natürlich Balsam für die zuletzt geschundene BVB-Seele.
 
20:48 Uhr
3. Min.
0:1
0:1 Immobile (3., Rechtsschuss, Kagawa)
Enorm starker Angriff: Bender und Co. hebeln das Pressing aus, Kagawa kann frei in Richtung Strafraum zueilen. Der Japaner macht es letztlich überragend, hebt das Leder über die Abwehr in den Strafraum zu Immobile, der frei vor Schlussmann Proto eiskalt einschiebt.
Immobile
Ballkontakte:
50
Passquote:
67%
alle Daten
 
20:48 Uhr
3. Min.
0:0
Der RSC traut sich ferner auch ins Offensivpressing - ohne Erfolg.
 
20:47 Uhr
2. Min.
0:0
Nun lässt Anderlecht den Ball laufen, es geht über die Viererkette und auch Torwart Proto wird mitgenommen.
 
20:47 Uhr
2. Min.
0:0
Die Dortmunder übernehmen sofort das Zepter, sind um Spielkontrolle bemüht und starten erste schnelle Vorstöße.
 
20:46 Uhr
1. Min.
0:0
Über rechts kombinieren sich die Westfalen zur Grundlinie, legen in den Rückraum, wo die Belgier zu klären wissen.
 
20:46 Uhr
1. Min.
0:0
... Subotic findet mit einem weiten Ball Immobile, der zu Kagawa ablegt. Schnell ist aber Endstation.
 
20:46 Uhr
1. Min.
0:0
Der BVB rollt gleich mal an: ...
 
20:46 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
20:39 Uhr
0:0
In knapp fünf Minuten rollt der Ball.
 
20:26 Uhr
0:0
Auch die Gangart des BVB lobte der Übungsleiter der Hausherren: "Sie agieren als kompakter Block, sind sehr schnell und veranstalten enormes Pressing. Sie gewähren keinen Raum für Konter."
 
20:25 Uhr
0:0
Das Lob von der Gegenseite folgte - und zwar von RSC-Coach Besnik Hasi: "Borussia Dortmund ist ein Topteam im europäischen Fußball. Sie haben vor zwei Jahren Real Madrid aus dem Wettbewerb gekegelt - wir haben enormen Respekt. Wir sind ein junges Team, das seine Grenzen noch nicht kennt."
 
20:21 Uhr
0:0
Den heutigen Gegner aus Belgien schätzt Klopp derweil als hochkarätig ein: "Anderlecht ist die belgische Spitzenmannschaft, eine hochtalentierte Mannschaft. Anderlecht hat in den vergangenen Jahren in der Champions League viel gelernt. Das ist eine richtig gute Fußballmannschaft, sie wirkt reifer."
 
20:20 Uhr
0:0
Von einer Krise spracht derweil Flitzer Aubameyang nicht: "Ich würde nicht sagen, dass das eine Krise ist. Das war ein schwieriger Anfang für uns. Wir müssen aufwachen und es das nächste Spiel besser machen."
 
20:13 Uhr
0:0
Gegenüber der Öffentlichkeit erläuterte der Trainer aber nochmals die jüngste biedere Phase: "Wir haben die letzten Spiele verloren, weil wir ungewöhnliche Fehler in der Defensive gemacht haben. Wir haben die Dinger hinten fast selber reingeschossen. Das führt zu diesen Ergebnissen."
 
20:12 Uhr
0:0
Gut denkbar, dass der Coach seinen Schützlingen im Vorfeld zum heutigen Spiel den Auftritt gegen Arsenal noch einmal vorgeführt hat, um die Köpfe der Akteure vom jüngsten Negativen zu befreien.
 
20:08 Uhr
0:0
Übungsleiter Klopp nach diesem starken Abend: "Wir waren heute eine Pressing-Maschine nahe der Perfektion. Einige Szenen werde ich lange in Erinnerung halten. Wir haben die Räume gesehen und genutzt, waren gallig und zielstrebig. Dieses Spiel hefte ich mir ab."
 
20:05 Uhr
0:0
Die Spieler, Verantwortlichen und Fans werden dabei wieder auf den Wettbewerb selbst setzen, denn hier entfalten sich die Westfalen stets in voller Blüte. So auch am 1. Spieltag: Mit 2:0 fertigte der BVB den FC Arsenal hochverdient ab.
 
20:04 Uhr
0:0
Aus den letzten drei Pflichtspielen nämlich generierten die Dortmunder äußerst mager nur einen winzigen Punkt (2:2 gegen Stuttgart. Neben der Niederlage auf Schalke hagelte es ferner in diesem Zeitraum ein 0:2 beim FSV Mainz 05, der alten Liebe von Klopp.
 
19:50 Uhr
0:0
Umgemünzt auf den heutigen Abend bedeutet das wohl: In der Champions League muss am 2. Spieltag beim RSC Anderlecht (20.45 Uhr) Besserung folgen. Deutliche Besserung.
 
19:45 Uhr
0:0
"Es fehlte uns die Klarheit und Glück. Es ist ein Scheißabend - ohne Wenn und Aber", hatte BVB-Coach Jürgen Klopp am Samstag Klartext gesprochen - und zwar nach dem mit 1:2 verlorenen, prestigeträchtigen Revierderby beim FC Schalke 04.
27.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 6
 
2 2 1 3
 
3 2 -3 1
 
4 2 -3 1

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

RSC Anderlecht
Aufstellung:
Proto (3)    
Najar (4) , 
Mbemba (5) , 
Nuytinck (5) , 
Deschacht (4) - 
Tielemans (4) , 
Defour (4) - 
Conte (3,5)    
Praet (4) - 
Suarez (5)        
Mitrovic (5)    

Einwechslungen:
73. Acheampong für Conte
82. Kabasele für Mitrovic
82. Cyriac für Suarez

Trainer:
Hasi
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (2,5)    
Piszczek (2) , 
Subotic (3,5) , 
Sokratis (2) , 
Schmelzer (3,5) - 
S. Bender (3)    
Kehl (2,5) - 
Aubameyang (3) , 
Kagawa (1,5) , 
Großkreutz (2)    
Immobile (2,5)        

Einwechslungen:
65. Ramos (1,5)         für Großkreutz
72. Durm für Immobile
82. Hummels für S. Bender

Trainer:
Klopp

Spielinfo

Anstoß:
01.10.2014 20:45 Uhr
Stadion:
Constant-Vanden-Stock, Brüssel
Zuschauer:
18649
Schiedsrichter:
Paolo Tagliavento (Italien)