Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien
1
:
3

Halbzeitstand
0:1
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.06.2015 20:45, Finale in Berlin - Champions League
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Juventus Turin   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Showdown:
Erhitzte Gemüter, Schmähgesänge und laute Pfiffe: Auf all das muss sich Gonzalo Higuain am Sonntag spätestens ab 20.45 Uhr im San Paolo einstellen. Denn dann kehrt "El Pipita" erstmals nach seinem mit neapolitanischer Wut begleiteten Wechsel im Sommer 2016 zu seiner alten Liebe Napoli zurück. Fürchten sollten die SSC-Fans die argentinische Torfabrik aber in jedem Fall auch, denn Higuain trifft inzwischen wieder wie am Fließband. Rein sportlich fehlt der Partie indes der ganz große Reiz. ... [weiter]
 
Buffon witzelt über Kopfstoß-Abschied
Gianluigi Buffon ist seit mehr als zwei Jahrzehnten Profi und feierte beim 2:0 gegen Albanien sein 1000. Pflichtspiel. Der 39-Jährige hat trotz einer großen Titelsammlung noch reichlich Ziele: Die Champions League, die WM 2018 und Paolo Maldini spielen dabei eine Rolle. ... [weiter]
 
Roma verteidigt Platz 2 - Juve-Sieg dank Cuadrado
Am Sonntagmittag entführte zunächst der SSC Neapel beim abstiegsbedrohten FC Empoli mit 3:2 die Punkte und setzte den AS Rom unter Druck. Die Roma geriet am Abend dann zwar gegen Sassuolo in Rückstand, behielt aber am Ende mit 3:1 die Oberhand. Spitzenreiter Juventus Turin gewann am Nachmittag dank eines früheren Tores von Cuadrado bei Sampdoria Genua mit 1:0, Lazio kam dagegen bei Cagliari Calcio nicht über 0:0 hinaus. ... [weiter]
 
Buffon:
Gespräche mit Gianluigi Buffon sind so selten wie schön. Wie man ein Interview mit Stil führt, zeigt der italienische Nationaltorhüter beim Termin mit dem kicker in Turin: schicke Lederjacke, blaue Sonnenbrille und sehr gute Laune. Warum er Torhüter beneidet, die öfter patzen und was er von Manuel Neuer hält, lesen Sie hier. ... [weiter]
 
Bayern treffen im Klassiker auf Real - BVB zieht Monaco
Interessante Duelle kommen auf die deutschen Vertreter im Viertelfinale der Champions League zu. Bei der Auslosung in Nyon zog der FC Bayern das Los Real Madrid. Borussia Dortmund trifft im Kampf um den Halbfinaleinzug auf Manchester-City-Bezwinger AS Monaco. Auch eine Neuauflage des Finales von 2015 steht in der Runde der letzten Acht auf dem Programm. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist
Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist
Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist
Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist

 
Barça drei Wochen ohne Arda Turan
Der FC Barcelona muss in den kommenden drei Wochen auf Arda Turan verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich während seiner Länderspielreise mit der Türkei eine Leistenverletzung zu. Betroffen könnten damit auch die Viertelfinalduelle der Katalanen mit dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin sein. ... [weiter]
 
Stadionname und Statue: Barça ehrt Cruyff
Doppelte Würdigung für Johan Cruyff. Wie der FC Barcelona am Samstag mitteilte, wird der Verein zu Ehren des im März 2016 verstorbenen Niederländers eine Statue errichten und zudem die neue Heimspielstätte der B-Mannschaft nach Cruyff benennen. ... [weiter]
 
Nach Platzsturm gegen PSG: Geldstrafe für Barça
Der FC Barcelona schaffte im Rückspiel des Achtelfinals der Champions League gegen Paris eine der größten Aufholjagden der letzten Jahrzehnte. Kein Wunder, dass es nach diesem geschichtsträchtigen Sieg Fans aufs Spielfeld zog. Aber genau das hat die UEFA nun bestraft. Neben Barça wurden auch weitere Klubs sanktioniert, darunter auch der FC Bayern. ... [weiter]
 
Golden Shoe: Messi macht die 50 voll - Dost im Nacken
Im vom Zusammenschluss der europäischen Sport-Magazine "European Sports Media" (ESM) zusammengestellten Ranking um den "Golden Shoe" für den besten Torjäger Europas verteidigte Lionel Messi Platz eins durch seinen Doppelpack gegen Valencia. Bas Dost hielt Schritt, der Niederländer folgt mit zwei Punkten Rückstand als Zweitbester. Rang drei belegt dadurch BVB-Knipser Pierre-Emerick Aubameyang, einen Platz dahinter folgt schon Anthony Modeste nach seinem Dreierpack gegen die Hertha. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun