Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Deutschland
4
:
1

Halbzeitstand
1:1
Real Madrid

Real Madrid

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.04.2013 20:45, Halbfinale - Champions League
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   Real Madrid
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

"Ein Hammergefühl", strahlte Dortmunds Neuzugang André Schürrle nach Spielende beim ZDF. Der Nationalspieler hatte soeben sein erstes Bundesligaspiel für die Schwarz-Gelben erfolgreich beendet und dabei eine richtig ansprechende Leistung gezeigt. Obwohl Schürrle gegen seinen Ex-Klub kein Treffer vergönnt war, zählte er zu den auffälligeren Akteuren. BVB-Trainer Thomas Tuchel zeigte sich dagegen weniger euphorisch als manch seiner Spieler. ... [weiter]
 
Aubameyang startet die Jagd auf Lewandowski
Auftakt geglückt: Borussia Dortmund hat Mainz 05 verdient mit 2:1 (1:0) besiegt. Die Schwarz-Gelben zeigten bei hochsommerlichen Temperaturen Licht und Schatten. Offensiv wussten die Neuzugänge Schürrle und Dembelé zu glänzen, defensiv hatte der Vizemeister aber noch den einen oder anderen Lapsus drin. Dortmunds Goalgetter vom Dienst startete seine Verfolgungsjagd auf Bayerns Lewandowski. ... [weiter]
 
FCN vs. Schalke - Bayern gegen FCA - BVB gegen Union
In der 2. Runde des DFB-Pokals treten die drei Amateurklubs gegen Bundesligisten an: Astoria Walldorf gegen Darmstadt, Lotte gegen Leverkusen und Halle gegen den HSV. Bei Nürnberg gegen Schalke treffen die Altmeister aufeinander. Die Bayern spielen ein Derby gegen den FC Augsburg, die Borussia aus Dortmund empfängt Zweitligist Union Berlin. St. Pauli misst sich mit Hertha BSC. Gladbach empfängt die abgestiegenen Stuttgarter, Mainz muss nach Fürth. Die Partien finden Ende Oktober statt. ... [weiter]
 
Die Auslosung der 2. Runde im Ticker
Ende Oktober finden die Partien der 2. Pokalrunde statt. Am 26. August wurden die 16 Begegnungen ausgelost. ... [weiter]
 
Causa Dost: Wirbel um Tuchel-Zitat
Die Äußerung von Dortmunds Trainer Thomas Tuchel zu einem angeblichen Transfer bei Champions-League-Gegner Sporting Lissabon ließ am Freitag aufhorchen. Der betroffene Spieler trainierte zu diesem Zeitpunkt ganz normal bei seinem alten Verein - noch . . . ... [weiter]
 
 
 
 
 

Real Madrid - Vereinsnews

Zidanes Problem mit James - Barças freundliche Torhüter
Alle drei spanischen Topklubs haben in der Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase deutsche Gegner erwischt. An diesem Wochenende steht für den FC Barcelona am Sonntag die Reise zu Athletic Bilbao an. Real Madrid empfängt bereits am Samstag Celta Vigo, Atletico wiederum trifft bei CD Leganes auf den zweiten Aufsteiger. Am heutigen Freitag eröffnet Real Betis den 2. Spieltag gegen Deportivo, Espanyol empfängt im Nachtspiel den FC Malaga. ... [weiter]
 
Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres. Der Portugiese freute sich sichtlich über die persönliche Auszeichnung, die nach CL- und EM-Triumph das i-Tüpfelchen für den Star von Real Madrid darstellt. "Ich bin so stolz", sagte "CR7" und verteilte zugleich ein Lob an seinen Nachbarn in Madrid: "Griezmann hätte diese Auszeichnung auch verdient gehabt. Aber er hatte das Pech, gleich zwei Endspiele zu verlieren." ... [zum Video]
 
Dortmund: Gruppengegner Real als gutes Omen?
Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase am Donnerstag in Monaco brachte erneut ein Duell zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid. Die anderen beiden Gegner der Schwarz-Gelben sind Sporting Lissabon und Legia Warschau - zwei Teams mit denen der BVB noch keine Erfahrung hat. Doch die Gruppe scheint auf den ersten Blick machbar, Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zog gleich eine Parallele zur Saison 2012/13, als es bis ins Finale ging. ... [weiter]
 
Cristiano Ronaldo: Authentisch, ehrlich, entspannt
Wie vorher erwartet hat sich Cristiano Ronaldo bei der von der ESM (European Sports Media) unter Federführung des kicker durchgeführten Wahl zu Europas Fußballer des Jahres durchgesetzt. Der Portugiese verwies seine Kontrahenten Antoine Griezmann und Gareth Bale auf die Plätze. Anschließend präsentierte sich "CR7" von seiner besten Seite, trat sympathisch, authentisch und mit großem Charme bei der Pressekonferenz auf. ... [weiter]
 
Ronaldos Superjahr 2016: EM-Titel, Königsklasse, Torgarant
Ronaldos Superjahr 2016: EM-Titel, Königsklasse, Torgarant
Ronaldos Superjahr 2016: EM-Titel, Königsklasse, Torgarant
Ronaldos Superjahr 2016: EM-Titel, Königsklasse, Torgarant