Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Real Madrid

 
Borussia Dortmund

4:1 (1:1)

Real Madrid
Seite versenden

Borussia Dortmund
Real Madrid
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.04.2013 20:45, Halbfinale - Champions League
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   Real Madrid
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Das Seuchenjahr des Marco Reus
Die Nachricht, dass Marco Reus seit Donnerstag wieder läuft, klingt eindeutig zweideutig. Tatsache aber ist, dass im Trubel um den Nationalspieler, der zwar Auto fuhr, aber nie einen Führerschein besaß, fast unterging, dass Reus aktuell fleißig an seinem Comeback arbeitet. Und wenigstens damit für Freude beim Klub und bei seinen Fans sorgt. ... [weiter]
 
Klopp:
Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein 540.000 Euro zahlen - jetzt hat sich auch Borussia Dortmund offiziell dazu geäußert. "Er hat versprochen, dass so etwas nicht wieder vorkommt", sagte zunächst Sascha Fligge, Direktor Kommunikation beim BVB. Am Mittag nahm dann Jürgen Klopp Stellung. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Klare Sache: Real Madrid lässt Cruz Azul keine Chance
Champions-League-Sieger Real Madrid ist mühelos ins Finale der Club-Weltmeisterschaft in Marokko eingezogen. Der spanische Rekordmeister setzte sich am Dienstag in Marrakesch mit 4:0 gegen den mexikanischen Vertreter CD Cruz Azul durch. ... [weiter]
 
Kroos und Co. bei der Klub-WM gefordert
2013 wanderte die Trophäe an die Säbener Straße in die Vitrine des FC Bayern. Auch Toni Kroos durfte den Pokal im vergangenen Dezember in den Nachthimmel von Marrakesch recken. In diesem Jahr hat der deutsche Nationalspieler erneut die Chance dazu. Mit Real Madrid trifft er im Halbfinale der Klub-Weltmeisterschaft am Dienstagabend auf den mexikanischen Verein Cruz Azul. Im Vorfeld der Partie kündigte Trainer Carlo Ancelotti an, diese ernst zu nehmen: "Das Jahr ist noch nicht vorbei. Wir haben dieses Turnier noch - und das ist wichtig." ... [weiter]
 
Ronaldo und Co. als unersättliche Tormaschine
Wie letztes Jahr, nur noch stärker: Real Madrid dominiert Liga und Champions League und praktiziert sein liebstes Hobby: Mannschaften so hoch wie möglich zu besiegen. Denn im Angriff sind Cristiano Ronaldo und Co. unersättlich. Der FC Schalke 04 konnte schon im letztjährigen Hinspiel ein Lied davon singen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -