Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

FC Barcelona

 
Bayern München

4:0 (1:0)

FC Barcelona
Seite versenden

Bayern München
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Di. 23.04.2013 20:45, Halbfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   FC Barcelona
BILANZ
4 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Sammer:
Ohne die verletzten Franck Ribery und Rafinha muss der FC Bayern zum Rückrundenauftakt am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Wolfsburg antreten. Für Sportvorstand Matthias Sammer kein Grund zum Lamentieren. Er sieht die Mannschaft in der Lage, auch ohne die beiden zu bestehen. Auf dem Transfermarkt will er, Stand Donnerstag, nichts unternehmen. ... [weiter]
 
Bayern trifft auf den Lieblingskeeper
Es geht wieder los! Der 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitagabend gleich mit einem echten Kracher, Tabellenführer Bayern München gastiert beim Verfolger VfL Wolfsburg. Tore sind quasi garantiert, denn gegen keinen anderen als Wölfe-Keeper Benaglio trafen Müller und Robben häufiger. Interessant wird es am Abend, wenn der BVB den Abstiegskampf antritt - und das ausgerechnet gegen Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen. Zudem haben gleich vier Akteure am Wochenende ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein vor der Brust... ... [weiter]
 
Ribery und Rafinha fallen zum Saisonstart aus
Am morgigen Freitagabend startet Herbst- und Wintermeister Bayern München in die Rückrunde. Die Elf von Trainer Pep Guardiola muss zum Auftakt im neuen Jahr ausgerechnet beim schärfsten Verfolger - so man bei elf Punkten Vorsprung von einem solchen sprechen kann - ran, um 20.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) ist am Freitag Anpfiff in Wolfsburg. Und: Die Münchner können nicht in Bestbesetzung auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Copa-Kracher, Teil II! Atletico muss gegen Barça Rückstand wettmachen
Im Achtelfinale der Copa del Rey hatte Atletico Madrid den Stadtrivalen Real dank zweier Torres-Blitztore im Bernabeustadion ausgeschaltet und den Hinspielvorsprung erfolgreich verteidigt. Eine Runde später stehen die "Colchoneros" vor einer anderen Ausgangslage: Mit einem 0:1-Rückstand geht es vor eigenem Publikum gegen den FC Barcelona um dessen brandgefährliche Offensivabteilung. kicker.de hält Sie mit einem ausführlichen LIVE!-Ticker ab 21 Uhr auf dem Laufenden. ... [weiter]
 
Ter Stegen: Der
Nach seiner starken Vorstellung im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey gegen Atletico Madrid (1:0) will Marc-André ter Stegen auch in der Primera Division für den FC Barcelona im Tor stehen. "Der Trainer zählt auf mich im Pokal und in der Champions League", sagte der Ex-Gladbacher. "Aber mir würde es auch gefallen, in der Liga zu spielen." ... [weiter]
 
Messi trifft im Nachschuss - Barça siegt!
Das jüngste Ligaspiel zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid geriet recht ruppig. Am Mittwoch trafen beide Konkurrenten wieder aufeinander - doch das Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey konnte nicht an die Intensität des Ligaspiel anknüpfen. Mit dem nahezu beschäftigungslosen Marc-André ter Stegen im Tor setzten sich die Katalanen durch einen späten Treffer knapp mit 1:0 durch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -