Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Juventus Turin

 
Bayern München

2:0 (1:0)

Juventus Turin
Seite versenden

Bayern München
Juventus Turin
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Juventus Turin
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Bilder: FCA gewinnt Schwabenduell - Brisantes Nordderby
Nach der Länderspielpause rollte der Ball wieder in der Bundesliga, die prompt mit einem tollen Angebot loslegte: Dominante Münchner empfingen spielstarke Hoffenheimer, während es die Königsblauen mit zuletzt enorm starken Wolfsburgern zu tun bekamen. Außerdem wollte der BVB beim Aufsteiger Paderborn den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller gehen. Der Sonntag stand derweil ganz im Zeichen des Nordschlagers zwischen Hamburg und Bremen, während Stuttgart und Augsburg die 12. Runde abschlossen. Die Bilder zum Spieltag ... ... [weiter]
 
13 Minuten waren noch zu absolvieren, da wurde aus einem gewöhnlichen Bundesligaspiel (des FC Bayern doch ein durchaus besonderes: Bastian Schweinsteiger gab sein Comeback und stand das erste Mal seit dem WM-Finale wieder auf dem Platz. "Der Fußballgott ist wieder da", feixte Arjen Robben. ... [weiter]
 
Guardiola: Schweinsteiger kehrt gegen die TSG zurück
Erst viele Verletzte, jetzt wenigstens ein Comeback. Pep Guardiola kann ab sofort wieder mit einem Weltmeister planen. Ob Bastian Schweinsteiger allerdings gleich wieder in der Startelf steht, ist offen. Kandidaten als Ersatz für Philipp Lahm gibt es auch so genügend, neue Spieler müssen daher nach Meinung des Bayern-Trainers im Januar keine her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Gomez glücklos, doch Florenz siegt - Di Natales Meilensteine
Der 12. Serie-A-Spieltag steht ganz im Zeichen des "Derby della Madonnina", dem Duell der legendären Erzrivalen AC und Inter Mailand am heutigen Sonntag (20.45 Uhr) - das diesmal im grauen Mittelfeld stattfindet. An der Spitze konterte Juventus Turin den 2:1-Sieg der Roma bei Atalanta: Mit 3:0 ließ die "Alte Dame" Lazio in Rom dank Pogba keine Chance. Napoli patzte ersatzgeschwächt, Florenz gewann ohne Gomez-Tor. Di Natale schaffte Besonderes. ... [weiter]
 
Versöhnung: Suarez bietet Chiellini Trikot an
Es war eines der Bilder der vergangenen Weltmeisterschaft, das sich in den Köpfen der Fans am nachhaltigsten verankerte: Luis Suarez beißt seinem italienischen Kontrahenten Giorgio Chiellini mit Wucht in die linke Schulter. Zwar wurde der Star der uruguayischen Nationalelf mit einer empfindlichen Sperre belegt, doch eine persönliche Geste der Versöhnung steht noch aus. Dies soll sich nun ändern. ... [weiter]
 
Mit viel Pathos: Juventus bindet seine Aushängeschilder
Juventus Turin hat die Verträge von Torhüter Gianluigi Buffon und Verteidiger Giorgio Chiellini langfristig verlängert. Kapitän Buffon unterschrieb bis 2017, sein Stellvertreter Chiellini bis 2018. "Ihre Führungsstärke macht den Unterschied", lobte Juve-Präsident Andrea Agnelli mit einiger Eindringlichkeit die beiden Spieler, die seit über zehn Jahren dem italienischen Klub angehören. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -