Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Juventus Turin

 
Bayern München

2:0 (1:0)

Juventus Turin
Seite versenden

Bayern München
Juventus Turin
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Juventus Turin
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Höjbjerg und Shaqiri: Das bedeutet Peps
Die Verletzungssorgen beim FC Bayern nehmen zu, beim Hinrundenabschluss in Mainz werden Medhi Benatia, Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Sebastian Rode fehlen. Trotzdem will Pep Guardiola keine neuen Spieler im Winter - mit logischer Begründung. Pierre-Emile Höjbjerg und Xherdan Shaqiri stehen dagegen vor dem Absprung. Da konnte der Bayern-Trainer am Donnerstag relativieren und prophezeien, wie er wollte. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
Bayern binden Gaudino - Starke bleibt bis 2016
Gianluca Gaudino ist mit seinen 18 Jahren schon so gut, dass er im Starensemble des FC Bayern München bereits fünf Pflichtspiele bestreiten durfte. Seit Mittwoch ist er offiziell Profi: Er unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Auch Tom Starke verlängerte noch einmal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Sperre für Garcia - Geldstrafe für Allegri
Für den AS Rom lief der 15. Spieltag in der Serie A eigentlich perfekt. Die Roma feierte beim CFC Genua einen knappen 1:0-Erfolg und rückte damit bis auf einen Punkt an Juventus Turin ran. Der Spitzenreiter ließ gegen Sampdoria Genua nämlich zwei Punkte liegen (1:1). Doch der Spieltag hatte Folgen für die beiden Trainer - das Duo wurde Anfang der Woche gesperrt. Vor allem bei der Roma ist man deswegen wütend. ... [weiter]
 
"Lieber Ciro als CR7": Die italienische Presse hat es mit gemischten Gefühlen aufgenommen, dass Juventus Turin im Champions-League-Achtelfinale auf Borussia Dortmund trifft. Spanien freut sich auf Borussia Mönchengladbachs Besuch, in der Ukraine fürchtet man das "schreckliche München". Die Pressestimmen zur Europapokal-Auslosung... ... [weiter]
 
Welt- und Europameister Henry sagt adieu
Einer der ganz Großen der letzten Jahrzehnte tritt ab. Frankreichs Ex-Nationalspieler Thierry Henry hängt seine Fußball-Stiefel an den Nagel und beendet eine beeindruckende Karriere. "Nach 20 Jahren in dem Spiel habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten", teilte der 37-jährige Ausnahmestürmer am heutigen Dienstag via Facebook mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -