Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

Deutschland
2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien

Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Juventus Turin
BILANZ
5 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Ancelotti total entspannt: Kein Grund zur Sorge
Am Freitag musste Carlo Ancelotti erstmals als Bayern-Trainer auf einer Pressekonferenz Rede und Antwort stehen, nachdem er ein Spiel vorher mit den Münchnern verloren hatte. Doch trotz des 0:1 bei Atletico will sich der Italiener den Saisonstart nicht madig machen lassen. Genauso wenig denkt er an ein Negativerlebnis am Samstag gegen die stark gestarteten Kölner - schließlich wollen die Bayern mit drei Punkten mehr im Sack genussvoll auf die Wies'n ziehen. ... [zum Video]
 
Ancelottis Rechnung: Erst drei Punkte, dann drei Maß
Carlo Ancelottis Plan für das Wochenende steht: Am Samstag will der Bayern-Trainer im Spiel gegen den 1. FC Köln gewinnen - und das am Sonntag auf dem Oktoberfest auch ausreichend feiern. Ein Spieler erhielt eine Startelfgarantie. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Fünfjahreswertung: Bundesliga 2016/17 hinter Österreich
Die Siege für Schalke und Mainz waren nicht nur für Schalke und Mainz wichtig: In der UEFA-Fünfjahreswertung retteten sie der Bundesliga eine ansonsten schwache Woche. Der Vorsprung auf England schmilzt. ... [weiter]
 
Stöger:
Unter Jörg Schmadtke und Peter Stöger ist beim 1. FC Köln Ruhe eingekehrt und es hat sich der Erfolg eingestellt. Ungeschlagen nach fünf Spielen, das gab es zuletzt zu Hennes Weisweilers Zeiten. Kein Grund, um sich verrückt zu machen, wie Stöger vor dem Spiel beim FC Bayern klarstellt. Den eigenen Fans gönnt der Österreicher die derzeitigen Erfolge und für München hat er seinen Plan fomruliert: "Mal einen Punkt mitnehmen." ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter

 
Dani Alves' glücklicher Hammer
Gerade nochmal gut gegangen: Juventus hat sich dank eines Eigentors bei US Palermo mit 1:0 durchgesetzt und bleibt damit Tabellenführer der Serie A. Sami Khedira kam dabei über die volle Distanz zum Zug. ... [zum Video]
 
Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
1500 Siege - und Juve ist zurück auf 1
Der 4. Spieltag war für Meister Juventus und die Roma nicht nach Plan verlaufen: Die Alte Dame hatte mit 1:2 bei Inter Mailand verloren - und das erstmals in der Serie A mit Sami Khedira. Die Giallorossi waren in Florenz beim 0:1 leer ausgegangen. In der englischen Woche am 5. Spieltag fanden beide Klubs aber gleich wieder zurück auf die Siegerstraße. Anders Napoli, das die erst errungene Tabellenführung direkt wieder abgeben musste. Inter und Mauro Icardi passt derweil zusammen wie Milan und Carlos Bacca. ... [weiter]
 
Kein Zoff mit Bacca - Pause für Khedira
Etwas Schlimmes ist am 4. Spieltag auf keinen Fall passiert, etwas Überraschendes dagegen schon: Juventus Turin hat tatsächlich ein Spiel verloren - und zwar mit Sami Khedira auf dem Feld. Der Deutsche bekommt für das Spiel gegen Cagliari eine Ruhepause verordnet. Derweil scheint das Verhältnis zwischen Milan-Coach Vincenzo Montella und Stürmer Carlos Bacca wieder intakt zu sein, während die Liga in Zukunft reduziert werden soll. ... [weiter]