Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

Frankreich
2
:
2

Halbzeitstand
0:1
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Barcelona
BILANZ
3 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Ismael:
Julian Draxler dreht bei Paris St.-Germain auf - beim VfL Wolfsburg wird diese Entwicklung unterschiedlich bewertet. Während der Anhang in den sozialen Netzwerken giftig reagiert, freut sich die sportliche Leitung in ihren offiziellen Statements für den Nationalspieler. Freilich auch, weil dieser noch ein paar Millionen Euro bringen soll. ... [weiter]
 
Geburtstagsdoppelpack: Di Maria ist die Nr. 6
Geburtstagsdoppelpack: Di Maria ist die Nr. 6
Geburtstagsdoppelpack: Di Maria ist die Nr. 6
Geburtstagsdoppelpack: Di Maria ist die Nr. 6

 
Überrollt in Paris – Draxler & Co. düpieren Barcelona
Die Fußball-Welt rieb sich am Dienstagabend die Augen. Auf der Anzeigetafel in Paris stand nach 90 Minuten ein 4:0 für PSG gegen den FC Barcelona - auch dank eines blendend aufgelegten Julian Draxler, der ein Tor erzielte. Barca wurde düpiert und Coach Luis Enrique musste zugeben: "Sie waren heute einfach besser als wir." Der Spanier glaubt aber an die Chance, das Ergebnis im Rückspiel zu drehen. Sein Gegenüber Unai Emery war hochzufrieden, warnte aber vor der Partie im Camp Nou. ... [zum Video]
 
Paris feiert
Was für ein Abend im Prinzenpark! Paris fegte Barcelona mit 4:0 vom Feld, ließ den Katalanen nicht den Hauch einer Chance. Zwei Geburtstagskinder bei den Franzosen beschenkten sich quasi selbst. Die Spanier waren konsterniert, wirkten bereits im Spiel schon geschockt. Nun brauchen sie ein Wunder. ... [weiter]
 
Tuchel:
So sahen die Trainer und Spieler die Leistungen ihrer Teams beim Champions-League-Achtelfinale 2017 - Hinspiele... ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

LIVE!
Den Dienstag hätte der FC Barcelona am liebsten aus dem Gedächtnis gestrichen, Paris Saint-Germain um den deutschen Nationalspieler Julian Draxler beschämte die Katalanen im Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse (4:0). In der Liga gilt es nun, Wiedergutmachung zu betreiben. Neuling Leganes, der in der Hinserie 5:1 weggefegt wurde, wartet. ... [weiter]
 
Ronaldos starke Quote - Barças erneuter Einspruch
Auf in die 23. Runde in Spanien. Am Samstag ist Atletico in Gijon gefordert und will die Generalprobe für das Champions-League-Spiel in Leverkusen erfolgreich gestalten. Anschließend trifft Real auf Espanyol, speziell Cristiano Ronaldo hat in den letzten Spielen gegen diesen Verein eine beeindruckende Quote. Am Sonntag ist schließlich Barcelona gegen Leganes am Ball - wie stecken die Katalanen das Debakel von Paris weg? Und dann wäre da noch der Fall Luis Suarez... ... [weiter]
 
Barça nach dem
Es muss dem FC Barcelona und seinem Wunder-Trio Messi, Suarez und Neymar - kurz auch "MSN" genannt - wie ein Albtraum vorgekommen sein. 0:4 lautete das Ergebnis bei Paris St. Germain bei Abpfiff aus Sicht der Katalanen. Nach einer bitter enttäuschenden Vorstellung wird es nun alles andere als einfach. "MSN" & Co. müssten tatsächlich etwas vollbringen, was noch kein Team vor ihnen geschafft hat. Die spanischen Medien ließen derweil kein gutes Haar an Barça. ... [weiter]
 
Überrollt in Paris – Draxler & Co. düpieren Barcelona
Die Fußball-Welt rieb sich am Dienstagabend die Augen. Auf der Anzeigetafel in Paris stand nach 90 Minuten ein 4:0 für PSG gegen den FC Barcelona - auch dank eines blendend aufgelegten Julian Draxler, der ein Tor erzielte. Barca wurde düpiert und Coach Luis Enrique musste zugeben: "Sie waren heute einfach besser als wir." Der Spanier glaubt aber an die Chance, das Ergebnis im Rückspiel zu drehen. Sein Gegenüber Unai Emery war hochzufrieden, warnte aber vor der Partie im Camp Nou. ... [zum Video]
 
Paris feiert
Was für ein Abend im Prinzenpark! Paris fegte Barcelona mit 4:0 vom Feld, ließ den Katalanen nicht den Hauch einer Chance. Zwei Geburtstagskinder bei den Franzosen beschenkten sich quasi selbst. Die Spanier waren konsterniert, wirkten bereits im Spiel schon geschockt. Nun brauchen sie ein Wunder. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun