Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Paris St. Germain

 - 

FC Barcelona

 

2:2 (0:1)

Seite versenden

Paris St. Germain
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.


















Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Die UEFA hat am Mittwoch die Sanktionen gegen Manchester City und Paris St. Germain wegen ihrer Verstöße gegen das "Financial Fair Play" ein wenig gelockert. Demnach müssen beide Klubs in der kommenden Champions-League-Saison in ihrem 21-Mann-Kader nur fünf eigene Nachwuchsspieler haben. Bislang sieht die Regelung acht "locally trained player" vor. ... [weiter]
 
Der Deal ist in trockenen Tüchern: Innenverteidiger David Luiz wechselt vom FC Chelsea zu Paris St. Germain. Das bestätigten beide Vereine übereinstimmend auf ihren Vereinsseiten. Der Brasilianer soll gemäß britischen Medien rund 50 Millionen Euro kosten. Über Höhe der Ablösesumme oder Länge des Vertrages schwiegen beide Klubs jedoch. ... [weiter]
 
Der englische Verein Manchester City sowie der französische Klub Paris St. Germain wurden am Freitag von der UEFA zu harten Strafen verurteilt. Beide hatten gegen das Financial Fair Play verstoßen und müssen nun Geldstrafen in Höhe von 60 Millionen Euro bezahlen. Darüber hinaus werden die jeweiligen Spielerkader auf 21 Spieler beschränkt. ... [weiter]
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Er stand beim FC Valencia noch mit Juan Mata, David Silva und David Villa in einer Elf. Nun hat auch Jeremy Mathieu den "Fledermäusen" den Rücken gekehrt. Der Franzose konnte den Lockrufen des FC Barcelona nicht länger widerstehen, Mathieu unterschrieb einen Vierjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Barça zahlte die Ausstiegsklausel für den 30-Jährigen, die sich sich auf 20 Millionen Euro beläuft, wie der Verein auf seiner Website bekannt gab. Die Transferaktivitäten sollen aber noch nicht abgeschlossen sein. ... [weiter]
 
Marc André ter Stegen hat sein erstes Spiel für den FC Barcelona bestritten. Der 22 Jahre alte Torhüter, der zu Beginn der laufenden Saison von Borussia Mönchengladbach zu den Katalanen gewechselt ist, kam im Testspiel bei Zweitligist Recreativo Huelva (1:0), über 45 Minuten zum Einsatz und hielt seinen Kasten dabei sauber. ... [weiter]
 
Wer wird Europas Fußballer des Jahres 2014? Am Donnerstag hat die UEFA die Liste der zehn verbleibenden Kandidaten bekanntgegeben. Der Sieger der Wahl, die der Verband seit 2011 in Zusammenarbeit mit der European Sports Media (ESM) unter Federführung des kicker durchführt, wird bei der Champions-League-Auslosung am 28. August gekürt. Die Bundesliga ist stark vertreten - der Vorjahressieger dagegen schon raus... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -