Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Barcelona
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Aurier schnürt den Doppelpack, Traumtor von Kurzawa
Paris St. Germain traf beim International Champions Cup in Eugene/Oregon auf Inter Mailand. Bereits nach 14 Minuten ging der französische Meister durch Aurier in Front. Inter aber glich noch vor der Pause per Strafstoß aus. Kurzawa wiederum verwandelte einen Freistoß direkt zur erneuten Führung für PSG. Aurier schließlich schnürte den Doppelpack zum 3:1-Endstand. ... [zum Video]
 
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse

 
Kluivert heuert bei PSG an
Der ehemalige niederländische Nationalspieler Patrick Kluivert soll mithelfen, den französischen Meister Paris St. Germain an Europas Spitze zu bringen. Der 40-Jährige übernimmt ab sofort den Posten "Direktor Fußball" und arbeitet somit künftig eng mit dem neuen Trainer Unay Emery zusammen. "Es ist eine große Ehre für mich, bei einem solchen Klub anzuheuern", sagte Kluivert. Von Seiten der Klubführung werden hohe Erwartungen in den ehemaligen Milan-Akteur gesetzt. Kluivert soll laut PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi "eine aktive Rolle in der nationalen und internationalen Entwicklung des Klubs spielen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça holt Lucas Digne von PSG
Der FC Barcelona wird Abwehrspieler Lucas Digne vom französischen Meister Paris Saint-Germain unter Vertrag nehmen. Der Mann für die linke Defensivposition soll 16,5 Millionen Euro Ablöse kosten, er wird bei bestandenem Medizincheck für fünf Jahre unterschrieben. Für "links hinten" war in den vergangenen Tagen auch der deutsche Nationalspieler Jonas Hector gehandelt worden. Lucas Digne war in der vergangenen Saison an den AS Rom verliehen worden. Am Donnerstag wird er im Camp Nou vorgestellt. Nach Denis Suarez und Samuel Umtiti ist der Franzose, der beim OSC Lille ausgebildet wurde, der dritte Neue der Katalanen für die kommende Saison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Van der Wiel unterschreibt bei Fener
Nach vier Jahren in Frankreich wird Gregory van der Wiel Paris Saint-Germain verlassen und am Montag einen Dreijahresvertrag bei Fenerbahce Istanbul unterzeichnen. Das gab der türkische Vizemeister am Sonntagabend bekannt. Der 28-jährige Rechtsverteidiger war 2012 für rund sechs Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu PSG gewechselt und hat seitdem in jedem Jahr die Meisterschaft gewonnen, am Saisonende war sein Vertrag ausgelaufen und nicht verlängert worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Ist Bacca Barcas Plan B?
Bei Luciano Vietto und Kevin Gameiro schaut der FC Barcelona wohl in die Röhre. Die Suche nach einem hochkarätigen Ersatz für "MSN" läuft bei den Katalanen weiterhin eher schleppend. Die vereinsnahe "Mundo Deportivo" wirft nun noch Carlos Bacca ins Spiel, der die spanische Liga durch seine Zeit beim FC Sevilla bereits kennt. Das soll für Trainer Luis Enrique ein entscheidendes Kriterium sein. In der vergangenen Spielzeit kickte der Kolumbianer, der früher als Fischer in einem kleinen Dorf seine Brötchen verdiente, für den AC Mailand - und knipste in 38 Ligapartien immerhin 18 Mal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Tello und Montoya auf der Liste
Der FC Valencia hat mit André Gomes einen seiner Leistungsträger an den FC Barcelona verloren, eine offizielle Bestätigung aus Valencia fehlt aber noch. Spanische Medien gehen dabei davon aus, dass die "Fledermäuse" noch ihre Verhandlungsposition bei zwei Barça-Akteuren verbessern wollen: Cristian Tello und Martin Montoya sollen beim Vorjahreszwölften auf der Liste stehen. Beide waren zuletzt verliehen und bekamen von Coach Luis Enrique nicht die gewünschte Wertschätzung entgegengebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gameiro wird wohl Schattenmann von MSN
Der FC Barcelona hat in der Sommer-Transferperiode vor allem defensiv gedacht (Samuel Umtiti, Lucas Digne und André Gomes), die Katalanen wollen aber ganz offensichtlich auch noch in der Abteilung Attacke aktiv werden. Trainer Luis Enrique fordert weiter einen qualitativ hochwertigen Spieler hinter seinem Traum-Trio Lionel Messi, Luis Suarez und dem Brasilianer Neymar. Nun scheint der Weltklub in Andalusien fündig geworden zu sein: Kevin Gameiro soll die vakante Stelle besetzen. Der französische Angreifer spielt noch beim FC Sevilla (auch Ivan Rakitic kam 2014 von den Sevillanos), gehörte beim Testkick in Sandhausen (2:1) aber schon nicht mehr zum Kader. Nach Informationen der katalanischen Zeitung "Sport" sind nur noch Details zu klären. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse

 
Mundo Deportivo: Vietto zum FC Barcelona
Laut der spanischen Sportzeitung "El Mundo Deportivo" wird Luciano Vietto nach einem Jahr von Atletico Madrid zum FC Barcelona weiterziehen. Dem Bericht zufolge hätten die beiden Spitzenklubs Einigung über einen Transfer erzielt, von 22 Millionen Euro ist die Rede. Nur noch Details seien demnach zu klären. Der argentinische Offensivmann war 2015 für 20 Millionen Euro vom FC Villarreal zu den "Colchoneros" gekommen. Barca-Coach Luis Enrique plant Vietto als vierten Offensivmann hinter seinen Topstars Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar ein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
26.07.16