Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Paris St. Germain

 - 

FC Barcelona

 

2:2 (0:1)

Seite versenden

Paris St. Germain
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.


















Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 20:45, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Parc des Princes, Paris
Paris St. Germain   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Eine Sensation lag in der Luft, die Dortmunder Arena glich einem Tollhaus, doch am Ende reichte es nicht: Borussia Dortmund zeigte im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid eine starke Vorstellung, doch das verdiente 2:0 reichte nicht, um das 0:3 aus dem Hinspiel zu egalisieren. Chancen für das Halbfinale hatte der BVB aber genügend. In London übersprang Chelsea dank zweier ehemaliger Bundesligaspieler die Hürde Paris St. Germain doch noch. ... [weiter]
 
Schwer ja, unmöglich nicht - so schätzt der FC Chelsea die Mission ein, nach dem 1:3 in Paris das Champions-League-Halbfinale noch zu erreichen. Vor dem Rückspiel am Dienstag hofft José Mourinho auf Rückkehrer Samuel Eto'o, André Schürrle auf die Heimstärke. PSG kommt auch ohne Zlatan Ibrahimovic gelassen an die Stamford Bridge. ... [weiter]
 
Paris St. Germain droht gewaltiger Ärger. Schon zweimal mussten Vereins-Vertreter in den letzten Monaten am UEFA-Sitz in Nyon antreten, um einen unglaublichen Sponsoren-Vertrag zu rechtfertigen - es geht um 200 Millionen Euro. Ein Urteil wird Ende des Monats erwartet. Sollten die Franzosen schuldig gesprochen werden, könnte dem Viertelfinalisten der Champions League sogar ein Titelentzug drohen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Stürmer Neymar und Linksverteidiger Jordi Alba haben sich bei Barcelonas 1:2-Niederlage im Pokalfinale gegen Real Madrid Verletzungen zugezogen. Beide Spieler fallen rund vier Wochen aus und fehlen Barça damit im Saisonendspurt. Wie der Verein mitteilte, sei ihre Teilnahme an der Weltmeisterschaft aber nicht gefährdet. ... [weiter]
 
Der FC Barcelona steht vor den Scherben einer Saison: Die schmerzende 1:2-Niederlage im Finale der Copa del Rey gegen Real Madrid läutet das Ende einer Ära ein. Dabei verspielte Barça binnen sieben Tagen die Möglichkeit auf drei Trophäen. Ein historisches Desaster in der Vereinsgeschichte des stolzen Vereins. Der Niedergang hat dabei verschiedene Gründe. Ob im Sommer aber überhaupt der nötige Umbruch realisiert werden kann, ist fragwürdig. ... [weiter]
 
In der Champions League schon draußen, in der Meisterschaft mit dem Rücken zur Wand: Die größte Chance für den FC Barcelona, in dieser Spielzeit noch einen Titel einzuheimsen, besteht im Pokalfinale am Mittwoch (21.30 im ausführlichen LIVE!-Ticker auf kicker.de) in Valencia. Gegner ist jedoch kein Geringerer als Real Madrid, das allerdings auf Cristiano Ronaldo verzichten muss. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -